Meine Tipps für gesunde und schöne Haare

Montag, 14. Juni 2021


Ich habe sehr lange und dicke Haare. Für meine Haarpracht bin ich sehr dankbar. Denn ich weiß, dass nicht jeder das Glück hat solche langen und dicke Haare zu besitzen. Allerdings hatte ich nicht immer so lange und dicke Haare. Durch ständiges Färben, Glätten etc. waren meine Haare einige Zeit deutlich dünner und waren glanzlos. Erst durch viel Pflege und durch Farbpausen haben sich meine Haare wieder erholt. In diesem Beitrag gebe ich euch Tipps für gesunde und gepflegte Haare. Zudem stelle ich euch meine liebsten Haarpflegeprodukte vor.

Meine liebsten Haarfplegeprodukte

Kérastase Elixir Ultime L'huile Originale
Hierbei handelt es sich um ein nährendes Öl. Ich liebe diesen Duft. Zudem hat man ewig an dem Elixir, da man nur eine sehr geringe Menge von dem Produkt benötigt. Nach der Anwendung werden die Haare deutlich geschmeidiger und lassen sich wunderbar durchkämmen. Gerade nachdem Haarewaschen sind meine Haare im nassen Zustand schwer zu bändigen, daher sind Haaröle für mich unverzichtbar.


Olaplex N°6 Bond Smoother
Das Produkt ist quasi ein Allround Talent, da es das Haar nicht nur geschmeidiger macht, sondern auch dieses mit Feuchtigkeit versorgt, das Trocknen beschleunigt und vieles mehr.


John Frieda Frizz ease
Ich liebe diese Marke. Ich habe unzählige Produkte von John Frieda. Von Natur aus habe ich Wellen. Am liebste mag ich meine Haare allerdings glatt. Das Haarspray hilft dabei meine Haare zu glätten. Der Effekt hält auch echt lange an. Für den Preis echt eine super Leistung


Schwarzkopf osis+ Anti-frizz Shine Serum
Dieses Serum liebe ich ebenfalls. Es verleiht den Haaren nicht nur einen schönen und natürlichen Glanz, sondern sorgt auch für einen Frizz-Schutz. Man benötigt nur eine geringe Menge, um seine Haare zu bändigen. Ich benutze das Serum gerne vor dem Glätten, damit bleiben die Haare schön fixiert und der Glättungseffekt hält länger an.


Cocosolis Hair Oil Mask 3in1
Das Produkt besteht aus Bio Ölen, pflegt und regeneriert das Haar. Ich verwende es sehr gerne. Lässt sich übrigens auch gut mit anderen Ölen gut kombinieren. Ich trage nämlich auch manchmal gerne zwei verschiedene Öle gleichzeitig auf, um den optimalsten Effekt zu zaubern. 


Dr. Sante Keratin Shampoo
Sprödes und trockenes Haar braucht besonders viel Feuchtigkeit und Pflege. Aus diesem Grund greife ich gerne zu diesem Shampoo, da es die Haare nicht nur gut reinigt, sondern auch gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haar Maske vom gleichen Hersteller verwende ich übrigens auch sehr gerne.


Meine Haarpflegeprodukte findet ihr übrigens auch bei Notino. Die Auswahl an verschiedenen Haarprodukten bzw. Marken ist einfach unschlagbar. 

Tipps für gesunde Haare

Neben der Auswahl an guten Haarpflegeprodukten ist es es auch wichtig auf folgende Punkte zu achten:
  • Haare am besten gut antrocknen lassen bevor man sie föhnt
  • Haare am besten schon beim Föhnen mit einer Rundbürste glätten statt Föhn und Glätteisen zu benutzen
  • Die Haare beim wiederholten Colorieren nur am Ansatz färben statt stets die Längen nachzufärben. 
  • Haarmasken auch über Nacht einwirken lassen
  • Nasse Haare mit einem Handtuch nicht trocknen reiben, sondern trocken drücken, von oben nach unten.
  • Möglichst auf Stylingprodukte wie Haarspray verzichten

selbst gekauft

2 Kommentare:

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -