Meine Summer Essentials 2019

Donnerstag, 16. Mai 2019


Anzeige

Der Sommer steht vor der Tür und somit auch die Zeit der bunten Farben. Es ist egal, ob ihr zu Hause seid oder in den Urlaub fahrt - der Sommer ist eine wundervolle Zeit, den man genießen sollte. Ich zeige euch in diesem Beitrag meine Summer Essentials, die für mich im Sommer 2019 nicht fehlen dürfen. Alle Produkte findet ihr übrigens bei Douglas. Ich habe dort schon so oft bestellt, dass ich es gar nicht mehr zählen kann. Ich liebe die Auswahl der Produkte bzw. Marken. Zudem erscheinen im Douglas Onlineshop täglich Neuheiten.

Pflege
Bevor ich mit dem Make-up starte, trage ich zuerst eine Feuchtigkeitspflege auf und lasse diese einige Minuten einziehen. Erst, wenn die Pflege vollständig in die Haut eingezogen ist, beginne ich mit dem nächsten Schritt. Seit einigen Monaten benutze ich die ich Pflege von Dr. med Susanne von Schmiedeberg und bin begeistert. Ich benutze die L-Carnosine Cream in Kombination mit dem Power Serum. Die Pflege wird mich diesen Sommer begleiten, da sie meine Haut ausreichend pflegt und dennoch leicht ist.


Foundation
Die even better refresh von Clinique darf bei mir diesen Sommer definitiv nicht fehlen. Die Textur ist cremig leicht und lässt sich ohne Probleme in die Haut einarbeiten. Rötungen und kleine Makel werden gut abgedeckt. Das natürliche Ergebnis mag ich sehr gerne, da sie einen zarten Glow besitzt und keine trockenen Stellen betont. Auch die Haltbarkeit konnte mich überzeugen. Bei öliger Haut wird sie aber sehr wahrscheinlich nicht funktionieren. Nachdem Auftrag dunkelt die Farbe etwas nach, hält sich aber in Grenzen.


Glow
Für eine Extraportion Glow trage ich über den Wangenknochen Highlighter auf. Seit ich den Highlighter von Amber Valetta benutze, ist er fast täglich im Einsatz. Er zaubert einen intensiven Glow auf die Haut. Wer einen speckigen Glanz ohne grobe Glitzerpartikel mag, der wird ihn lieben.


Blush
Der Powder Blush von bareMinerals zaubert einen wunderschönen Rosenholzton auf die Wangen. Die matte Farbe lässt sich gut auftragen, verblenden und gut aufbauen. Um das Ganze noch zu toppen, trage ich von smashbox den Grystalized über das Blush auf und erhalte dadurch zusätzlich einen intensiven Schimmer.


Augen
Die Eyeshadow Cream von Amber Valletta lässt sich solo einfach mit den Fingern auftragen oder eignet sich auch perfekt als Base, damit der Lidschatten länger hält. Die cremige Textur lässt sich blitzschnell mit den Fingern auftragen und besitzt einen intensiven Glanz. Die Farbe deckt gut und setzt sich nicht in die Lidfalte ab. Die Lidschattenpaletten von Zoeva und Anastasia liebe ich im Moment. Die Palette von Zoeva beinhaltet matte und schimmernde Töne und vor allem außergewöhnliche Farben. Die Reviera Palette von Anastasia Beverly Hills schreit nach Sommer. Die Palette bestehts aus schimmernden und matten Farben.
Zum Abschluss trage ich meine Mascara von Dior auf.

 

Lippen
Den limitierten Lippenstift von Becca liebe ich. Hierbei handelt es sich um einen tollen dunklen Nudeton, den man zu jedem Anlass antragen kann. Tragegefühl und Qualität konnte mich überzeugen. 


Fixierung
Fixiert wird das Ganze mit dem all nighter Makeup Setting Spray von Urban Decay. Der Sprühnebel ist sehr fein. Zudem hält das Makeup dadurch deutlich länger.






Kommentare:

  1. Ich mag solche Essentials total, da sieht man immer neue Produkte, die man eventuell noch braucht oder sucht. Anastasia Beverly hills hat meiner Meinung nach die besten Lidschatten!

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  2. Die ABH Palette erinnert mich sehr stark an die u.m.a. Exotic Palette. All Nighter liebe ich auch. Liebe Grüße
    Nancy :)
    https://Orangecosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -