LOV verlässt nun endgültig dm - Max Factor kommt

Samstag, 11. Mai 2019


Genau, ihr habt richtig gelesen, LOV verlässt nun wirklich dm. Ich habe mit mehreren dm Mitarbeitern gesprochen, da ich erst auch gar nicht glauben konnte. Meine Frage war natürlich direkt, was kommt stattdessen? 


Die Marke LOV gibt es seit Sommer 2016. Ich war eine der Bloggerinnen, die einen ersten Blick hinter die neue Marke von cosnova werfen konnte. Ein Blogpost zu LOV ging damals auch direkt online. Nach nur knapp zwei Jahren kann sich LOV im dm nicht mehr halten. Schon letztes Jahr im Sommer 2018 flog die LOV Theke aus einigen dm Filialen raus. Nun verschwinden auch die restlichen LOV Theken aus dm. Das heißt, kein dm wird eine LOV-Theke mehr führen. Zu meiner Verwunderung wird Max Factor wieder in den dm einziehen. Mich wundert es deshalb, da Max Factor erst vor zwei Jahren dm verlassen hatte und stattdessen LOV kam. Nun kehrt Max Factor nach knapp zwei Jahren also doch wieder in den dm ein und LOV muss nun gehen. Quasi wieder das Spiel rückwärts. Laut Insiderwissen, soll sich die Marke stark verändert haben. Inwiefern? Dazu liegen mir keine Informationen vor. 
Zu betonen ist, dass Max Factor wohl nur in die dm Märkte kommt, die auch vorher eine LOV Theke hatten. 

Meine Meinung zu LOV - Vermutungen für das Verlassen der Marke
Ich finde es sehr schade, dass die Marke LOV nach so kurzer Zeit dm verlässt. Ich hatte mich auch schon gewundert, warum es kaum noch limitierte Editions im dm zu kaufen gibt. Vermutlich war die Marke nicht attraktiv genug und für den Drogeriebereich für den ein oder anderen zu teuer. Ich fand die Preise für die Qualität allerdings gerechtfertigt. So waren die Lidschattenpaletten qualitativ mit Huda Beauty vergleichbar. Die Produkte von Huda Beauty kosten im Vergleich deutlich mehr. Vielleicht hat es aber auch an den richtigen Marketingwerkzeugen gelegen. Viele Unternehmen vergessen die entscheidende Macht von Micro-Influencern. Werbung in Instagram und Co. habe ich kaum gesehen. Was mich auch von Anfang an gestört hat, waren die Bezeichnungen der Produkte. Diese sind schwer zu merken und auszusprechen. Ich denke, dass es die Marke LOV weiterhin noch bei ausgewählten Rossmann-Filialen und online zu kaufen geben wird. Allerdings muss ich zu einem Rossmann weiter fahren und online kann man keine Farbe ausprobieren. Mal sehen, wo die Reise hingeht, es bleibt spannend.


Meine Meinung zu Max Factor
Max Factor war für mich immer eine Marke, die mal mehr oder weniger spannende Produkte hatte. Wenn ich ehrlich bin, habe ich nur selten die Theke bei meinen dm-Shoppingtouren Aufmerksamkeit geschenkt. Vielleicht ändert sich das ja jetzt? Ich bin gespannt, ob Max Factor mit dem erneuten Einzug im dm auch neue Produkte bereithält, die es so in der Form von der Marke noch nicht gab. 


50% auf die gesamte LOV Theke
Im Moment gibt es 50% auf die gesamten Produkte von LOV. Ich war in mehreren dm Märkten und trotz des 50% Rabattes war noch fast alles vollständig bestückt. 
Bei mir durfte einiges mit. Ich werde euch im nächsten Post einen Look damit schminken und kurz auf die Produkte eingehen, ob sich der Kauf lohnt. 


Was ist eure Meinung dazu?


Kommentare:

  1. Ich finde Max Factor ist auch eher für ältere Frauen interessant 🤔

    AntwortenLöschen
  2. Das wusste ich noch gar nicht. Danke für den Hinweis! Mir geht's da wie dir. MaxFactor war für mich immer eher uninteressant.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schade ich hab selbst ein paar echt gute Produkte von LOV... da werd ich wohl wieder in den dm müssen 😅

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -