Lancome Teint Idole Ultra Wear Nude Foundation

Donnerstag, 21. März 2019


Von Lancome gibt es eine neue Foundation und zwar die Teint Idole Ultra Wear Nude. Hierbei handelt es sich um eine Light Coverage im Gegensatz zum Vorgänger, der Full Coverage Variante.


Verpackung
Die Dosierung klappt dank der Plastikverpackung ohne Probleme. Man muss nur leicht auf die Tube drücken und es kommt genau die Menge heraus, nicht zu viel oder zu wenig.


Konsistenz, Auftrag & Deckkraft
Die Foundation riecht nach Parfum, was man auch deutlich herausriecht. Das stört mich etwas. Die Konsistenz ist leicht flüssig und lässt sich spielend mit dem Pinsel oder Beautyblender in die Haut einarbeiten. Trotz der leichten bis mittleren Deckkraft braucht man nicht viel Produkt, um z. B. die Rötungen abzudecken. Die Deckkraft lässt sich bis zu einem gewissen Grad gut aufbauen. Trotz mehrerer Schichten wirkt man nie zugekleistert.


Ergebnis & Haltbarkeit
Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus, quasi wie eine zweite Haut. Abpudern ist bei dem Produkt nicht nötig, da die Foundation auch ohne Puder gut den Tag übersteht ohne am Abend einen öligen Glanz etc. zu hinterlassen. Zudem spendet die Foundation auch noch Feuchtigkeit, dass bei meiner trocknen Haut super ist. 


Fazit
Ich bin sehr zufrieden. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich und trotzdem werden bei mir alle Rötungen abgedeckt. Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen, sobald ich sie aufgebraucht habe.



- THEME BY ECLAIR DESIGNS -