Douglas Kiss Kits Limited Edition – Swatches & Tragebilder

Montag, 26. März 2018


Langsam habe ich das Gefühl, dass die Werbeindustrie immer raffinierter wird, was die Vermarktung von Produkten angeht. So z. B. bei den kürzlich erschienen Kiss Kits von Douglas. Wie viele andere dachte ich nämlich, dass die darin enthaltenden Produkte limitiert sind.

Unbenutzt

Benutzt. Nach ca. 6-9 Mal drücken

Douglas Kiss Kit
Preis je 19,99 €
Erhältlich im Douglas Onlineshop und in den Douglas Stores
Insgesamt gibt es drei verschiedene Kits

Instagram ist voll von den Kiss Kits. Kein Wunder, die Vermarktung ist clever und, wenn dann noch Influencer mit Millionen von Followern zusätzlich das Produkt vermarkten, ziehen die Produkte besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Doch können die Produkte auch etwas?

Das sagt Douglas
Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März hat Douglas drei der erfolgreichsten deutschen Influencerinnen – Pamela Reif (@pamela_rf), Julia Maria alias @xLaeta, Farina Opoku, (@novalanalove) – eingeladen, um gemeinsam mit ihnen drei einzigartige, limitierte KISS KITS zu entwerfen. Diese Sets aus jeweils einem innovativen Lippenstift und einem ultrapräzisen Lipliner unterstreichen nicht nur die individuelle Schönheit, sondern setzen auch ein Statement für die Wertschätzung einer jeden Frau sowie ein selbstbestimmtes Leben. Als selbstbewusstes Zeichen weiblicher Individualität tragen die Kits die jeweilige Signatur in Form eines Kussmundes und verkörpern den Stil der Influencerinnen in drei aufregenden Farbkombinationen vom sanften Nude bis hin zum verführerischen Rot. #doitforyou


Das Marketing ist auch bei mir angekommen und ich musste die Kits alle haben. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich noch, dass die Kits komplett limitiert sind und eben auch deren Inhalt. Ich habe die Werbung so aufgefasst, dass es ein einzigartiges Kit ist, wobei die Influencer die Farben selbst entworfen haben. Dabei wurde aber lediglich die Produkte des Kit zusammengestellt. Die Lippenprodukte gibt es nämlich auch im Standardsortiment zu kaufen. Einzig und allein die Verpackung und die Zusammenstellung sind limitiert. Beim Kauf des Kits spart man 0,99 € gegenüber dem Kauf der einzelnen Produkte.

Die Farben
@xLaeta: Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Braun und Orange, ohne Schimmer oder Glitzerpartikel. Auf den Pressefotos sieht die Farbe deutlich heller aus als aufgetragen.
@Pamela:rf: Die Farbe auf den Pressebildern hatte mich am meisten angesprochen. Die Farbe sah dort aus wie ein zarter Rosenholzton. Aufgetragen sieht die Farbe aber deutlich kräftiger aus.
@novalanalove: Ist ein Rotton mit Pinkeinschlag.

 Pamela, xLaeta, novalanalove

Pamela, xLaeta, novalanalove

Meine Meinung
Die Farbe wird mit einem Applikator aus Schaumstoff aufgetragen. Der Auftrag funktioniert mit einem Click-Mechanismus. Drückt man ca. 6-9 Mal auf das Ende des Stiftes und schüttelt diesen, dringt Farbe durch den Schaumstoff. Die Deckkraft der Farbe lässt sich gut variieren. Das Finish ist semi-matt. Leider färbt die Farbe ab. Essen und Trinken überlebt die Farbe nicht. Zudem kann es passieren, dass sich die Farbe im ganzen Gesicht verteilt, wenn man ausversehen mit den Händen an die Lippen kommt.  Der Auftrag gestaltet sich aufgrund des breiten Schaumstoffsapplikators als unpräzise. 
Im Kit befindet sich neben einem Lipstick, auch ein Lip Liner. Der Lip Liner ist geschmeidig und cremig. Die Farbabgabe ist gut! 

Tragebilder folgen noch...


Kommentare:

  1. Hmm, ich hab mir beim ersten Anblick erhofft, dass die nicht stark abfärben. Dann sind die nichts für mich, schade!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. An sich klangen die echt super, aber wenn die nicht transferfest sind, werde ich sie mir wohl nicht zulegen. Aber auf jeden Fall eine schöne Review :)

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,
    danke für die ehrliche Review. Dann bleibe ich beim Makeup Revolution Luxe Matte Lip Kit Reign.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,

    ich dachte bis vor kurzem genauso wie du, dass die Kits limitiert sind. Danke für deinen Test, ich gehe morgen mal in die Drogerie und sehe mir die Kits mal näher an.

    Grüsse der junge Peter

    AntwortenLöschen
  5. Hmm die Farben gefallen mir sehr gut. Allerdings reizen die mich irgendwie nicht. Ich finde sie zu teuer und sie gibt es ja eh im Standartsortiment. Deswegen habe ich sie mir nicht gekauft. Tolle Bilder von den Lip Kits!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -