Tipps: Wohlfühloase im Bad schaffen

Montag, 9. Januar 2023

Wir leben in einer Zeit, die von Stress geprägt ist. Das fängt schon morgens am Frühstücktisch an, falls man überhaupt Zeit zum Frühstücken findet, und hört am späten Abend mit Überstunden auf. Nach Feierabend freut man sich meistens nur noch auf sein Bett. Was bei dem ganzen Stress auf der Strecke bleibt, ist: Me Time! Gerade nach etlichen stressigen Tagen ist es so wichtig, auch mal an sich selbst zu denken und sich Me Time zu gönnen. Die Seele und der Körper müssen zwischendurch auch mal zur Ruhe kommen, so dass man danach wieder neue Energie hat, um die stressigen Tage bewältigen zu können. Das Badezimmer ist für Me Time genau der richtige Rückzugsort, wie ich finde. Ein Badezimmer ist nämlich im Gegensatz zu früher viel mehr als nur ein rein funktionaler Raum. Richtig gestaltet ist das Badezimmer eine wunderschöne Wohlfühloase. In diesem Blogpost gebe ich euch einige Tipps, damit das Bad der perfekte Rückzugsort wird.

Tipps für eine Wohlfühloase im Bad

Badespiegel

Der Badespiegel ist nicht zu vernachlässigen. Schließlich werfen wir täglich mehrmals einen Blick in diesen. Sei es zum Zähneputzen, Haare kämen oder um sich eine Facemaske aufzutragen. Ein schöner Spiegel ist nicht nur ein toller Blickfang in jedem Bad, sondern verbessert auch gleichzeitig unsere Laune. Wie cool wäre es hierbei, wenn man seinen Spiegel genau nach seinen Vorstellungen einrichten könnte. Ist so etwas überhaupt möglich? Ja, nämlich bei Spiegelmax. Dort kann man seinen Spiegel nach Maß bestellen. Ob Größe, Design, Zusatzausstattung - alles kein Problem. Unter vielen spannenden Features kann man genau das auswählen, was einem gefällt. 

Pflanzen

Zimmerpflanzen sind eine tolle Bereicherung für jeden Raum. Sie sind nicht nur ein Hingucker und hübschen den Raum auf, sondern bringen auch Urlaubsfeeling. Müsste ich mich für zwei Pflanzen für ein Bad entscheiden, würde ich zur Bergpalme und zur Orchidee tendieren.

Raumduft

Schöne Düfte haben etwas beruhigendes. Für ein Bad würde ich zu einer Duftkombination aus frisch und blumig greifen. 

Musik

Nicht nur der Duft hat einen Einfluss auf unser Wohlbefinden, sondern auch Musik. Zum Abschalten würde ich ruhige Musik wie Meeresrauschen etc. wählen.

Teppich

Ein schöner weicher Teppich peppt jedes Badezimmer auf und gibt dem Raum das gewisse Etwas. 

1 Kommentar