benefit Hello Happy Soft Blur Foundation

Montag, 18. Juni 2018


Benefit gehört zu meinen Lieblingsmarken. Die Hello Flawless Foundation habe ich schon mehrmals nachgekauft, da ich mit ihr sehr zufrieden bin. Nun gibt es von benefit eine neue Foundation. Als benefit Fan und Verpackungsopfer musste ich sie natürlich ausprobieren. Hält sie ihr Werbeversprechen? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Benefit Hello Happy Soft Blur Foundation
Erhältlich in sechs verschiedenen Farben
SPF 15
Inhalt 30 ml
Preis 30,00 €


Verpackung
Optisch spricht mich die Verpackung mit dem Gesicht sehr an. Beim Anblick bekommt man direkt gute Laune. Vor der Benutzung schüttelt man die Foundation gut durch. Der Deckel wird danach einfach aufgedreht. Mit leichten Druck auf die Tube kommt nicht zu viel oder zu wenig Produkt heraus. Allerdings kommt bei der ersten Benutzung viel zu viel Produkt heraus. Die Foundation läuft dann unschön an der Tube herunter. Zum Glück passiert das aber wirklich nur bei der ersten Anwendung, danach nicht mehr.


Konsistenz, Auftrag und Deckkraft
Die Foundation ist flüssig und lässt sich mit dem Beautyblender sehr gut verteilen. Die Farbe verschmilzt mit dem Hautton und dunkelt nicht nach. Die leichte bis mittlere Deckkraft deckt bei mir alle Rötungen und kleine Makel ab. Zwei dünne Schichten reichen für eine mittlere Deckkraft völlig aus.


Ergebnis und Haltbarkeit
Das Ergebnis wirkt sehr natürlich, leicht matt und wie ein leichter Weichzeichner. Zudem gefällt mir das geschmeidige Hautgefühl. Man merkt überhaupt nicht, dass man etwas auf der Haut trägt. Trockene Stellen werden nicht betont - ideal also für trockene Haut. Nach einigen Stunden Tragezeit glänzt allerdings die Nase deutlich. Für fettige Haut stelle ich mir darum die Foundation als ungeeignet vor.


Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), PHENYL TRIMETHICONE, ALCOHOL DENAT., DIMETHICONE, ISODODECANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, SILICA, BUTYLENE GLYCOL, PEG-10 DIMETHICONE, TITANIUM DIOXIDE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYMETHYLSILSESQUIOXANE, MICA, SODIUM CHLORIDE, DIMETHICONE/PEG-10/15 CROSSPOLYMER, ISOHEXADECANE, SQUALANE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM DEHYDROACETATE, DISODIUM STEAROYL GLUTAMATE, TOCOPHERYL ACETATE, ISOPROPYL TITANIUM TRIISOSTEARATE, ALUMINUM HYDROXIDE, DIPROPYLENE GLYCOL, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) SEEDCAKE EXTRACT, SODIUM CITRATE, TOCOPHEROL. [+/-: CI 77163 (BISMUTH OXYCHLORIDE), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)]. N°12835/A


Fazit
Bis auf die Inhaltsstoffe (Alcohol Denat steht direkt an dritter Stelle) und die erste Anwendung, wo die Foundation  wie Wasser an den Seiten herunterläuft, gefällt mir die Konsistenz, der Auftrag und das Ergebnis sehr gut. Besonders für trockene Haut ist die Foundation ein tolles Produkt. 




Kommentare:

  1. Last time I went to benefit brow bar, I tried this foundation! It’s nice and light! I liked it :)

    TheNotSoGirlyGirl // Instagram // Facebook

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni, das klingt nach einem tollen Produkt! Die Verpackung ist alleine auch schon richtig süß und ein echter Hingucker! :-)
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  3. Für leichte bis mittlere Deckkraft gefällt mir das Ergebnis sehr gut. Ich mag Benefit auch unheimlich gerne und habe selbst einiges zu Hause. Die Big Easy BB Cream habe ich eine Weile richtig gerne verwendet.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
  4. Das Packaging ist total süß. Leider habe ich eine sehr ölige Haut. Ansonsten würde ich mir eins sofort zulegen. 😩
    Liebe Grüße,
    Mimi von https://mimislogical.com

    AntwortenLöschen
  5. How cute is that packaging? Love it. And thank you for the heads up that this works well on dry skin. I need to keep my eyes peeled for it!
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal eine drollige Verpackung für eine Foundation! Ich dachte im ersten Moment, es wäre ein Parfum! Falsch gedacht! Aber trotzdem interessant!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Moni!

    Die Verpackung finde ich traumhaft. Leider scheint mir der Ton etwas zu gelblich zu sein. Werde aber mal im Douglas swatchen gehen!

    Liebe Grüße
    JUlia

    AntwortenLöschen
  8. Oh das Produkt kenne ich ja noch gar nicht, sieht aber sehr interessant aus. Die Verpackung ist ja witzig, ich mag so kleine Besonderheiten. Danke für das Vorstellen.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß ist denn diese Verpackung bitte? OMG wie cool!

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja wirklich klasse aus :) Ich hatte noch nie Produkte von Benefit aber ich würde die auch gerne mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  11. Das Design von der Foundation finde ich ja mal richtig süß. Danke für dein schönes Review.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni,
    alleine von der Optik würde mich diese Foundation sehr ansprechen.
    Voll gut,dass sie für trockene Haut geeignet ist. Ich habe eher Mischhaut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -