Mit l'tur die Trendstadt Dublin entdecken

Mittwoch, 22. November 2017


Anzeige

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Sobald man sich versieht, haben wir schon 2018. Mit dem neuem Jahr beginnt auch schon die Planung für den nächsten Urlaub. Wohin fahren wir diesmal? Wenn das nächste Reiseziel ansteht, denken die meisten von uns an Italien, Dubai oder Mallorca. Doch wie wäre es mit etwas Ausgefallenem: Irland - Dublin? Schon lange träume ich von der Hauptstadt Irlands, dem Land der Kleeblätter. Für nächstes Jahr habe ich mir auf jeden Fall vorgenommen, nach Dublin dank l'tur, hier entlang, zu reisen. Was fasziniert mich an dieser Stadt, was sollte man sich dort nicht entgehen lassen und im Reisegepäck auf keinen Fall fehlen? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Warum Dublin als Reiseziel?
Mich faszinieren die bunten Facetten aus pulsierendem Großstadtfeeling, Kultur, Geschichte und unberührter Natur. Die Mischung aus gemütlichem Dorfleben und aufregender Metropole zugleich finde ich unheimlich spannend. Gleichzeitig möchte ich neben den tollen Sehenswürdigkeiten auch unbedingt einmal durch die Grafton Street, eins der größten Einkaufsmeilen, schlendern. Die Straße ist neben den irischen Läden voll mit Straßenmusikern. In das irische Lebensgefühl eintauchen, begleitet von irischer Musik, macht Dublin für mich unglaublich attraktiv als nächstes Reiseziel.


8 Sehenswürdigkeiten, die man in Dublin gesehen haben sollte!
  • Phoenix Park ist die Lunge von Dublin. Der Park erstreckt sich über 7 km² und ist somit doppelt so groß wie der Central Park in New York, wow!
  • Für alle Bücherfans ist Trinity Collage Library ein absoluter Traum. Hier werden stolze 200.000 Bücher aufbewahrt!
  • Bei Clasnevin Cemetery entdeckt man die bekanntesten Namen aus der politischen Geschichte Irlands.
  • Die Architektur des Dublin Castle ist atemberaubend. Es musste schon für verschiedene Zwecke herhalten wie Gericht, Festung und sogar als Hinrichtungsstätte
  • Um in die Vergangenheit von Dublin einzutauchen, eignet sich das zeitgeschichtliche Museum Dublinia perfekt. Hier kann man sich in die Zeit der Wikinger und ins Mittelalter zurückversetzen lassen.
  • Ein weiteres Museum, das man sich anschauen sollte, ist das National Museum of Irland. Hier werden sogar Moorleichen ausgestellt!
  • Wer sich für den irischen Kampf um die Unabhängigkeit interessiert, ist bei Kilmainham Gaol, dem ehemaligen Gefängnis, genau richtig.
  • Wer sich wie in einem Ritterfilm fühlen möchte, sollte sich Malahide Castle mit seinen herrlichen Gärten nicht entgehen lassen.


Und sonst..?
Diese sieben Sehenswürdigkeiten sollte man auf jeden Fall gesehen haben, wenn man in Dublin ist. Neben den Sehenswürdigkeiten sollte man sich leckere Restaurants, die Sightseeing Tour und das Nachtleben nicht entgehen lassen.

Restaurants: Chapter One und Pearl Brasserie gehören zu den gehobenen Restaurants und überzeugen durch außergewöhnliche Köstlichkeiten und tolle Atmosphäre.

Nachtleben: Wer sich ins irische Nachtleben stürzt, kommt an Pubs nicht vorbei! Sehr bekannt ist hier der Dublin Pub Crawl.

Sightseeing Tour: Habt ihr schon einmal von einem Bus gehört, der auf Land und Wasser fahren kann? Ich jedenfalls nicht! Die Vikinger Splash Tour bietet aber genau das an!

Tipp zum Reisegepäck
Früher habe ich einfach ganz spontan alles in den Koffer eingepackt und dabei oft etwas Wichtiges vergessen. Damit es erst gar nicht dazu kommt, immer eine Checkliste erstellen und vor allem schon Wochen vorher darüber Gedanken machen, was mit darf!
Was ich oft vergessen habe: Zahnbürste, Akku von Kamera nicht geladen, Reiseapotheke und Hausschuhe. 

Und was hat L'TUR mit Dublin zu tun? 
Im Netz gibt es unzählige Portale, welche verschiedene Reise anbieten. L'TUR ist Europas Nummer 1 für Last Minute Angebote und bietet zudem tolle Pauschalreisen an.  Da ich schon öfters meine Reise über L'TUR gebucht habe und bisher stets zufrieden war, werde ich meine Dublin Reise auch wieder darüber buchen. Die Website ist einfach zu bedienen und schön übersichtlich. Man gibt dort einfach sein Reiseziel und weitere Daten wie Zeitraum und Verpflegung ein und schon werden Reisen aus 100 Millionen Angeboten geladen. Besonders hilfreich finde ich die Holiday Check Bewertungen. Durch die Meinungen der Besucher kann man sich schnell ein Bild über das jeweilige Hotel machen. 


https://link.blogfoster.com/rJDi06Ykz


Wart ihr schon mal in Dublin?
Was ist euer nächstes Reiseziel?

Kommentare:

  1. Klingt spannend. Leider war ich noch nie in Dublin.

    Mein Freund und ich überlegen gerade wohin wir nächsten Frühling/Sommer fahren. Ich würde gerne nach Island...

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento

    PS. Aktuell verlose ich auf meinem Blog einen Adventskalender – Lust mitzumachen?

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geil!
    Ich will UNBEDINGT mal nach Irland!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Ich war schon sehr oft in Irland, allein dreimal in Dublin. Ich liebe das Land und die Menschen dort und werde sicher noch häufig dort zu Gast sein.
    Ganz liebe Grüße,
    Jennifer

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -