Mit apo-discounter Online Apotheke sparen

Montag, 4. September 2017


Anzeige 

Unser Alltag ist oft stressig und für vieles bleibt keine Zeit oder wird im Stress einfach vergessen. Nicht selten ist mir deshalb schon passiert, dass ich notwendige Besorgungen z. B. im Supermarkt, Apotheke etc. versäumt habe. So hatte ich z. B. keine Tabletten für Regelschmerzen mehr im Haus. Ohne die Tabletten habe ich zu Beginn meiner Periode sehr starke Unterleibschmerzen. Wie wäre es aber, die Hausapotheke ganz bequem von zu Hause aufzustocken und somit immer alles griffbereit und vorrätig zu haben? Die Versandapotheke apo-discounter.de ist mehr als nur eine Apotheke, da sie auch Produkte aus dem Drogeriebereich anbietet. Die Auswahl an Produkten ist groß. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Was ist das Besondere an der Online Apotheke?

Pluspunkte sammelt apo-discounter.de durch seine dauerhaft günstigen Angebote. Dadurch kann man bis zu 60% sparen. Zudem bietet die Online Apotheke einen Live-Chat an, um sich z. B. pharmazeutisch beraten zu lassen. Gerade beim Kauf von Medikamenten hat man schließlich oft Rückfragen. Ab einem Bestellwert von 29,00 € entfallen die Versandkosten. Dank der modernen Lager- und Bevorratungstechnik werden die Produkte in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung versandfertig gemacht. Durch den TÜV - Nord werden zudem regelmäßig die Prozesse der Versandapotheke geprüft.
Sollte man zudem einmal nicht zufrieden mit einem Produkt sein, hat man die Möglichkeit das Produkt, kostenlos mit Geld-Zurück-Garantie, zurückzusenden. Auch hat man die Möglichkeit zwischen Hermes, DHL und DPD zu wählen.


Was umfasst das Sortiment?

Da die Online Apotheke zu einer der größten in Deutschland gehört, ist dementsprechend auch das Sortiment umfangreich. Man findet dort wirklich alles, was man an rezeptfreien Medikamenten benötigt. Gibt in der Suchleiste z. B. Ohrgeräusche ein, werden einem jede Menge Produkte für das Problem vorgeschlagen.
Von Medikamenten bis zur Kosmetika findet man im Onlineshop alles, was das Herz begehrt.
So findet man z. B. Produkte aus den Kategorien Tierarzneimittel, Allergien, Vitamine & Mineralien, Magen & Darm, Grippe & Erkältung uvm. Zusätzlich ist der Drogeriebereich untergliedert in die Bereiche Hautpflege, Gesichtspflege, Haarshampoo, Rasur, Duschen & Baden, Handpflege, Baby & Kind, Mundspülung, Zahncreme und Zahnbürsten. Alle Produkte sind rezeptfrei erhältlich. 


Mein Einkauf - Was in meiner Hausapotheke nicht fehlen darf

  • Kopfschmerzen habe ich zwar selten, wenn ich aber dann doch mal welche habe, nehme ich am liebsten die Schmerztabletten von Spalt. Generell greife ich nur zu Tabletten im äußersten Notfall, wenn die Schmerzen wirklich unerträglich sind.
  • Dolormin für Frauen bei Menstruationsbeschwerden nehme ich schon jahrelang. Ohne diese Tabletten geht es einfach nicht. Ich habe mehrmals versucht ohne sie auszukommen, was letztendlich zu starken Schmerzen geführt hat. Die Tabletten wirken bereits nach wenigen Minuten nach der Einnahme.
  • Seit meinem 13. Lebensjahr leide ich an Tinnitus. Er kam einfach von jetzt auf gleich. Seit ein paar Tagen hat sich auf einmal ein neues Geräusch bemerkbar gemacht, das sich deutlich von meinem bisherigen Tinnitus unterscheidet, einfach unerträglich. Seit ich Tebonin nehme ist es tatsächlich deutlich besser geworden.
  • UV-Strahlen zählen zu den Hauptfaktoren, die zur vorzeitiger Hautalterung führen. Darum trage ich unter meinem Make-up immer eine Sonnencreme auf, auch im Winter.
  • Leider bekomme ich mehrmals im Jahr Herpesbläschen. Eine Schülerin hatte mich damals angesteckt. Hat man das Virus einmal im Körper kommt Herpes immer wieder. Soblad ich etwas spüre, benutze ich Herpotherm, um den Ausbruch von Herpes zu mildern bzw. zu verhindern. Hilft bis jetzt sehr gut.


https://link.blogfoster.com/B1x8uJiuZ


Kommentare:

  1. Für mich ist es leider keine Option Online meine Medikamente zu kaufen. Zwar ist es meistens deutlich billiger, aber ich mag es persönlich einfach lieber wenn jemand vor mir steht und mii nochmal einiges über das Produkt erzählt und ich meine ganzen Fragen stellen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bestelle ständig in Online-Apotheken :) Diese kannte ich jedoch noch gar nicht, werde ich mir für's nächste Mal merken :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja super an. Ich habe gestern erst in einer Apotheke bestellt.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -