Revlon Colorstay Makeup & Powder

Mittwoch, 14. Juni 2017


Die Revlon Colorstay Reihe ist sehr gehypt. Bisher habe ich darüber auch nur positives gehört. Ist an dem Hype wirklich etwas dran? Ich war ziemlich neugierig, ob an dem Hype wirklich etwas dran, also musste ich es ausprobieren.


Revlon findet ihr ab sofort im Rossmann
Colorstay Makeup 14,99 €
Erhältlich für Mischhaut/ölige Haut und normale/trockene jeweils in sechs Farbnuancen
Colorstay Puder 11,99 €
Erhältlich in vier Farbnuancen

Meine Meinung über das Colorstay Makeup für normale/ trockene Haut



Verpackung
Die Foundation befindet sich in einem Glasflakon, so dass man gut erkennen, wie viel man von dem Produkt verbraucht. Zudem besitzt das Makeup einen Pumpspender. Die Dosierung klappt damit gut. Mit leichten Druck kommt nicht zu viel oder zu wenig Produkt heraus.
Weiter positiv ist, dass das Makeup mit einer Sicherheitsfolie zusätzlich verschlossen ist.

Konsistenz & Ergebnis
Die Konsistenz ist leicht cremig und lässt sich gut verteilen. Beim Auftrag passt sich die Nuance perfekt dem Hautton an. Ich habe im Übrigen die zweit hellste Farbe 150 Buff / Chamois benutzt. Ich bin Hauttyp nach MAC NC 20. Ich habe Rötungen und einen gelben Unterton. Die Farbnummer 150 legt sich quasi wie eine zweite Haut auf mein Gesicht - keine Makeup-Ränder und kein Nachdunkeln! Obwohl ich Makeup trage, habe ich keinen Unterschied zu meinen eigenen Hautton feststellen können. Meine Haut sieht nur ebenmäßiger und deutlich frischer aus. Zudem werden Rötungen und kleine Makel problemlos abgedeckt. Das Ergebnis wirkt trotz des matten Finish sehr natürlich. Trockene Stellen werden zudem nicht betont.

Haltbarkeit
Das Colorstay Makeup hält von morgens bis abends ohne dabei fleckig zu werden oder an Deckkraft zu verlieren. Selbst an meinen T-Zonen glänzt nach mehreren Stunden Tragezeit nichts, obwohl meine Nase generell fettig ist. Das Gesicht wirkt den ganzen Tag leicht mattiert. 

Meine Meinung über das Colorstay Pressed Powder



Verpackung
Das Puder befindet sich in einem runden Plastikdösschen mit durchsichtigen Fenster. Das Produkt selbst ist zusätzlich in einer Plastikverpackung. Von zu viel Verpackung halte ich allerdings nichts, da wir die Erde schon genug mit Plastik zumüllen. Es hätte ausgereicht, das Produkt mit einem Siegel zu verschließen.

Textur & Auftrag
Das Puder fühlt sich seidig-zart an. Bei der Entnahme staubt das Produkt etwas, hält sich aber in Grenzen. Beim Auftrag verschmilzt das Puder mit der Haut. Man merkt überhaupt nicht, dass man etwas aufgetragen hat.

Ergebnis & Haltbarkeit
Die Haut ist leicht mattiert. Die Stärke der Mattierung kann man durch mehrere Schichten verstärken. Auch nach mehreren Schichten sieht das Ergebnis noch natürlich aus. Die Mattierung hält den ganzen Tag.


Fazit

Ich kann euch die Produkte absolut ans Herz legen. Sie halten, was sie versprechen. Ich habe keine Qualitätsmängel feststellen können! Das ein Makeup alle Anfoderungen erfüllt, habe ich wirklich nur sehr selten bisher erlebt.


Auf dem Bild kann man gut erkennen wie glatt meine Haut durch das Makeup wirkt und farblich zum Hals kein Unterschied besteht
 


PR-Sample

Kommentare:

  1. Hey Moni, steht Dir wirklich super der Ton. Ich mag es, wenn Firmen die Foundations für trockene und ölige Haut anbieten. Universal-Produkte trocknen meine Haut sonst zu sehr aus.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich wirklich toll an und das letzte Bild ist wirklich überzeugend. Danke für den Tipp! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich so sehr, das jetzt nach & nach die ganzen Marken auch bei uns eintrudeln. Besonders bin ich auch Revlon gespannt. Die Produkte hören sich toll an & das Ergebnis sieht auch toll aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergebnis ist echt super. Ich glaube, ich werde mich doch mal an Makeup wieder rantrauen. Ich fühle mich mit flüssigen Makeup nie wohl und glänze nach ein paar Minuten wieder wie eine Salami :)
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe diese Produkte auch und finde sie richtig gut! Ich habe eine ölige Mischahut und dadurch auch ständig Probleme mit Foundations :/
    Ich bin sehr froh, dass es Revlon nun endlich bei Rossmann gibt!

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Ergebnis sieht echt super aus. Schön, dass dich die Produkte überzeugen konnten. Von Revlon besitze ich bisher noch nichts. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Foundation auch sehr gerne, bisher habe ich mit Revlon noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich war auch schon gespannt auf die Foundation und hab sie mir dann mal online geholt. Leider bin ich gar nicht zufrieden damit, bei mir setzt es sich sehr ab und sitzt wie eine dicke Schicht auf meiner Haut. Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  9. Die Foundation verwende ich aktuell, mir gefällt sie echt gut!

    Liebst,
    Andrea

    Gewinnspiel mit Alcina

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -