Freitag, 7. Oktober 2016

DIY - HiPP Gläschen leer? Platz für Ideen!


Der heutige Beitrag soll sich dem Thema DIY („Do it yourself“) widmen, genauer gesagt um die Weiternutzung der HiPP Gläschen. Auch als Erwachsene greife ich manchmal zu einem HiPP Gläschen, wenn es schnell gehen muss. Es schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern ist noch sehr nahrhaft. Wenn man dann noch gesunde Ernährung und Basteln verbinden kann, perfekt! 
Wie oft leeren wir Dosen, Behälter etc. und schmeißen sie anschließend in die Mülltonne? Besonders leere Gläser sind sehr praktisch dafür, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und aus diesen schöne neue Dinge zu basteln. Ganz nach dem Motto „aus alt mach neu“. HiPP hat vor Kurzem seine Gläser optimiert. Passend dazu findet für alle Eltern auf der HiPP Website im Mein BabyClub ein Foto-Wettbewerb mit dem Motto "Weiternutzung der Gläschen und Bastelideen" statt. Mit euren Bastelideen könnt ihr tolle Preise gewinnen wie z. B. ein Erlebnisaufenthalt im Europa-Park mit einer Übernachtung inkl. Frühstück uvm.


Die Gläschen besitzen nun endlich eine größere Öffnung, sodass das Löffeln ab jetzt noch einfacher ist. Dank der neuen besonders großen Öffnung eignen sie sich perfekt zur Zweitverwendung. Als ich ein Gläschen probiert habe, ist mir die größere Öffnung direkt aufgefallen. Endlich passt sogar problemlos ein größerer Löffel hinein. 
Nachdem ich den Babybrei aufgegessen habe, hieß mein Ziel wie folgt: „Gläschen leer? Platz für Ideen!“ und los ging es mit meinem Pinselbehälter DIY. Ich habe so viele Pinsel und ständig kommen neue hinzu, da kann man von Pinselbehältern nie genug besitzen.

Habt ihr auch Lust auf eine Verschönerung der HiPP Gläschen? Dann lasst uns los basteln!

Materialien (Beispiele) 
  • Holographische Folie selbstklebend
  • Sticker
  • Wackelaugen
  • Deko Schmucksteine
  • Klebeband aus Glitterfolie
  • Fotokarton
  • Glitzer
  • Wasserfester Edding, der auch auf Glas hält
  • Kleber für Materialien wie Glas

So geht's (Beispiele)
  • HIPP Gläschen leeren und in lauwarmes Wasser legen, damit das Papier aufweicht und dann einfach abgezogen werden kann
  • Glas Nr. 1: Holographische Folie passend zurecht schneiden und damit das Glas bekleben.
  • Glas Nr. 2: Wackelaugen mit Kleber befestigen, trocknen lassen. Danach Mund mit Edding zaubern. Aus Farbkarton Arme ausschneiden und diese mit Kleber am Glas befestigen.
  • Glas Nr. 3: Mit Bleistift Einhorn Skizze auf Glitzerfolie anfertigen. Danach damit das Glas bekleben. Zum Schluss das Glas mit Glitzer bestäuben.

Wie nutzt ihr eure leeren Gläser weiter?  Vielleicht verwendet ihr die Gläschen als Vase oder als  Schmuckaufbewahrung? Oder zaubert ihr aus den Deckeln sogar ein Deckelwürmchen?  Mich würden eure Bastelleideen sehr interessieren. Zeigt sie mir doch auch mit dem Hashtag #MeinHiPPGlas z. B. auf Instagram oder Facebook.







Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Kommentare:

  1. Wooooow, die Pinselbehälter sehen echt spitze aus! Richtig schöne Bilder. :)

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so eine süße Idee! Die gefällt mir richtig gut, besonders als Pinselhalter :).

    Liebe Grüße & einen tollen Freitagabend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Idee so gut gefällt :)

      Löschen
  3. Die sehen voll süß aus! :) Ich habe keine Kinder und deshalb kaufe ich auch keine Hipp Gläser oder esse Baby Brei aber man könnte dies ja praktisch mit jedem leeren Glas tun. Voll die gute Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee, gerade als Deko sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  5. ich lieeeeebe Glitzer !!! :D
    coole idee Moni

    AntwortenLöschen
  6. Die DIY sind ja so süß! Glitzer geht ja echt immer ^-^
    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel wegen dem 1. Geburtstag meines Blogs, wenn du willst kannst du gerne vorbeischauen und mitmachen, ich würde mich freuen :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Such cute DIY!!

    I'm following you on GFC :)

    mystylishcorner.blogspot.ba

    AntwortenLöschen
  8. Die Gläser sind ja mal niedlich geworden! Eine wirklich gute Idee. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Idee! Unsere Gläser sind ganz herbstlich geworden. LG vom Mamamulle-Blog

    AntwortenLöschen