Real Techniques Brush Cleansing Palette

Mittwoch, 30. März 2016


Real Techniques Pinselreinigungspalette & Reinigungsgel
Im Douglas Store erhältlich. Online bisher nicht.
Preise Reinigungspalette 19,99 € & Reinigungsgel 9,99 €/150 ml


 Neonpink und dann noch von Real Techniques? Kein Wunder also, dass es mit musste. Mein Dougals hatte von beiden Produkten nur jeweils drei Exemplare reinbekommen. Leider kann ich euch gar nicht sagen, ob die Produkte limitiert sind. Ich vermute aber, dass sie genau wie die Pinsel ins Standardsortiment gehen werden. 


Anwendung
Die Anwendung ist sehr einfach. Man rutscht mir der Hand durch die Schlaufe, gibt eine kleine Menge in die Palette und feuchtet mit warmen Wasser den Pinsel ungefährt bis zur Hälfte an. Danach den Pinsel in kreisenden Bewegungen über die drei verschiedenen Einkerbungen fahren. Anschließend wird der Pinsel z.B. unter laufendem Wasser abgewaschen und sanft ausgedrückt, um restliche Rückstände zu entfernen. Diese Vorgehensweise wiederholt ihr dann mit jedem x-beliebigen Pinsel.


Halt
Die Palette ist gummiartig und lässt sich gut verbiegen. Dadurch liegt die Palette gut in der Hand. In der Schlaufe, welche aus dem selben Material wie die Palette besteht, sitzt meine Hand sicher, nichts rutscht oder zwickt. Die Größe der Palette ist optimal, nichts steht über.
Vorteilhaft gegenüber dem Reinigungshandschuh ist, dass die Palette nicht flach verläuft, sondern an den Seiten nach oben gebogen ist. Aufgrund der hohen Kanten, läuft nichts unschön an den Fingern herunter, stattdessen bleibt alles im Schälchen. 


Reinigung
Das Gel ist sehr ergiebig, da man nur drei kleine Kleckse benötigt, um ca. 5 Pinsel damit zu säubern. Danach sollte man das Wasser austauschen, und die Palette wieder mit neuem Gel befüllen. Das Gel riecht blumig und sehr angenehm. Die Produkte machen ihren Job gut! Selbst hartnäckiges Make up wird entfernt. Nach der Reinigung und Trocknung fühlen sich meine Pinsel wieder flauschig an, und man erkennt wieder die natürliche Pinselfarbe. Zudem duften die Pinsel durch das Geld leicht blumig. Das Schälchen lässt sich unter fließendem Wasser ganz einfach wieder säubern.


Fazit
Die Reinigungspalette überzeugt auf ganzer Linie. Die Palette rutscht dank der Schlaufe auf der Hand nicht hin und her. Weiterhin sorgen die drei Einkerbungen für eine intensive Reinigung. Das Gel zieht quasi den Dreck aus meinen Pinseln und lässt sie blumig duften, wobei Babyshampoo den gleichen Effekt erzielen dürfte. 


Kommentare:

  1. Das gute bei der Cleansing Palette ist, das die etwas höher ist als andere. Habe momentan das von Rossmann in Benutzung & finde das schon gut, aber da hat man das Problem, dass das Wasser die ganze Zeit überall hin läuft. Vieleicht werde ich mir das von Real Techniques auch kaufen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schaut wirklich vielversprechend aus!
    Brauch ich auch!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Sowas suche ich seit eh und je...Habe vor 2 Jahren sogar drüber nachgedacht, dass so etwas entwickelt werden müsste :D

    LG
    Geri
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  4. So ein Teil brauche ich unbedingt! Meine Hände sind immer total schrumpelig und tun weh nachdem ich meine Pinsel gewaschen habe. Muss mal nach der Brush Cleansing Palette ausschau halten, danke für den Beitrag! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein cooles Teil. Derzeit muss ein reinigungspad von Primark herhalten zum sauber machen .

    Lena von Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen
  6. Cooles Ding :) werde ich mir definitiv näher anschauen!!!

    Liebste Grüße
    Julia von invlovewithberries

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein cooles Teil! Ich werde mir aber zuerst das Pad von Rossmann ansehen, vielleicht ist es eine günstige Alternative.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -