Yves Saint Laurent Black Opium

Mittwoch, 27. Januar 2016


Yves Saint Laurent Black Opium 
Preis 59,95 €
Erhältlich in 30 ml, 50 ml und 90 ml

Das sagt Yves Saint Laurent
Noch provokanter. Noch rockiger. Noch lauter. Black Opium – für die rebellischste aller Laurent-Frauen. Sie ist frei und folgt ihrem Rhythmus. Zwischen Tradition und Rebellion tut sie nur das, was sie liebt! Sie ist extravagant, ruhelos, eine komplexe Mischung aus Dunkelheit und Licht, voll weiblicher Sinnlichkeit, spielerisch und doch unwiderstehlich seriös. Nichts kann sie stoppen. Black Opium besticht durch die Intensität, die aus der Begegnung von Dunkelheit und einem zarten Lichtschein entsteht. Der Auftakt weckt mit kraftvollen Kaffeebohnen die Lebensgeister, die in weichere Akkorde von Sambac-Jasmin und Orangenblüten gleiten. Abgerundet von betörender Vanille, Patschuli und holziger Zeder entwickelt sich eine faszinierende Vielschichtigkeit, Tiefe und Eleganz.


Ich kaufe mir sehr selten Parfums und schon gar nicht teure. Black Opium hat mich jedoch nach kurzen Schnuppern am Tester im Geschäft sofort überzeugt. Allein der Flakon macht optisch schon einiges her und wirkt auf mich sehr edel. Beim ersten Auftrag ist der Duft sehr intensiv und schwer. Mit der Zeit entwickelt er sich jedoch in einen pudrigen und würzig-süßen Duft. Black Opium gehört für mich jetzt schon zu dem Duft 2016. Er ist betörend, tiefgründig und sehr elegant - einfach ein traumhaft schöner Duft, den jede Frau tragen kann. Letztens wurde ich sogar angesprochen, welchen Duft ich denn tragen würde. Das Parfum nimmt man mindestens fünf Stunden nachdem Auftrag wahr.
Wer auf einen charakterischen Duft mit zahlreichen Facetten steht, der wird Black Opium lieben.



Kommentare:

  1. Ich bin momentan dabei Pröbchen von Black Opium zu leeren, ich mag den Duft auch total gerne. Mir ist die Originalgröße allerdings viel zu teuer bzw. ich bin zu geizig dafür ^^ Toller Post. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Liebste Grüße, Lydi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe diesen Duft *_*
    Mein Freund hat ihn mir letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt. Ich weiß nicht, ob ich ihn mir auch so gekauft hätte, weil er wirklich recht teuer ist.
    Wie du schon geschrieben hast, sieht allein der Flakon schon so toll aus. Getreu dem Motto: Es glitzert, ich will es haben :)

    Liebe Grüße

    Franzi
    www.milkandhoney-lifestyle.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich will mir auch eines Tages das Parfüm kaufen! Black Opium riecht so intensiv und man braucht sehr wenige Spritzer davon (...ich habe eine Probe davon ^-^). Der Flacon ist auch wunderschön!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Verpackung sooo toll, ich hab den Duft noch leider nicht riechen können aber ich werde es beim nächsten Douglas Besuch machen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deinen Blog sehr schön und ansprechend, du hast eine Leserin mehr :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Post. Ich habe es mal getestet und fand es auch super

    Liebe Grüße
    Johanna

    www.fashionstylebyjohanna.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni,

    den Duft muss ich unbedingt ausprobieren, wenn ich das nächste mal im Müller bin. Dein Blog ist einfach toll, bin schon seit Jahren Leser deines Blogs. Dein Blog ist besser als Innen & Aussen.

    Grüße der junge Peter

    AntwortenLöschen
  8. Deine Review ist wirklich schön geworden! Mir gefällt schon der Flakon ausgesprochen gut und ich werde bei meinem nächsten Parfümerie Besucht mal an dem Duft schnuppern.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -