#ImPerfect - Ich bin perfekt, so wie ich bin

Dienstag, 6. Oktober 2015


Bin ich perfekt, so wie ich bin? Diese Frage habt ihr euch bestimmt schon öfters gestellt und versucht zu beantworten. Ich habe mir die Frage besonders oft als Teenager gestellt. In dieser Phase vergleicht man sich oft mit anderen und sucht gezielt nach Fehlern bei sich, die man verbessern kann. Ich erinnere mich als ich damals in der fünften Klasse zum Außenseiter wurde, da ich keine gefärbten Haare hatte, ungeschminkt war und keine Markenklamotten trug. Um nicht weiter als Außenseiter dazustehen und der angesagten Clique anzugehören, färbte ich meine Haare und bettelte meine Eltern an, mir unbedingt teure Markenklamotten zu kaufen. 
Später wurde mir jedoch klar, dass Anpassen an andere, nur um dazuzugehören, keine Lösung ist. Man gehört zwar dann dazu, ist jedoch nur ein Teil von vielen. Letztendlich gibt man seine Individualität auf, das, was eigentlich einen ausmacht. Gerade die Einzigartigkeit ist es, die jeden Menschen zu etwas Besonderem macht. Selbst heute noch höre ich gut gemeinte Ratschläge aus meinem Umfeld, dass ich mir meine langen Haaren abschneiden soll, da dies gepflegter aussehen würde, aber wieso sollte ich das tun? Nur um anderen besser zu gefallen? Letztendlich sollte ich doch mir selbst am besten gefallen. Früher hätte ich mir solche Ratschläge zu Herzen genommen und eventuell in die Tat umgesetzt. Heute bleibe ich ich selbst und fühle mich frei und glücklich damit. Das gilt im Übrigen nicht nur für die Schönheit und das Leben an sich, sondern auch für den eigenen Stil. Ich habe mittlerweile meinen eigenen Stil gefunden. Am liebsten trage ich bunte auffällige Klamotten mit Printmotiven, auch wenn ich dafür von manchen belächelt werde. Mit meinem eigenen Stil bringe ich meine Persönlichkeit zum Ausdruck. Letztendlich liegt es im Auge des Betrachters, was ein perfekter Look ist und was nicht. Für mich ist ein perfekter Stil, indem ich mich so fühlen kann wie ich bin. 
Passend zu diesem Thema hat Esprit eine #ImPerfect Kampagne ins Leben gerufen. Die Kampagne soll Mut machen zu seinem eigenen Look und somit zu seinem eigenen Ich zu stehen. Es sind nämlich all die kleinen Besonderheiten, die dich zu der Person machen, die du bist. Wäre jeder gleich und perfekt, dann wäre das doch langweilig, oder?! 

Bilder oder Fotos hochladen


Kommentare:

  1. Stimmt :) Von der Kampagne habe ich noch nichts gehört, müsste ich glatt mal schauen wo ich die finde.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  2. Diese Werbung geht mir so dermaßen aufn Sack!
    Nicht wegen der Message, die dahinter steckt, die ist ja sogar positiv.
    Aber diese penetrante und aggressive Art, wie sie momentan im TV läuft geht mir echt aufn Geist!
    Und dann kommts auch noch stets doppelt. Spot #1, ein Spot von nem anderen Unternehmen folgt und dann Spot #2. Waaah, da werd ich wahnsinnig.

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -