Freitag, 27. Februar 2015

treaclemoon Körperspray


Darauf haben bestimmt einige von euch gewartet, dass es auch ein Körperspray von treachlemoon gibt. Seit dieser Woche gibt es die Körpersprays endlich zu kaufen. Je nach Drogerie kann es allerdings etwas dauern bis jeder diese Produkte führt.

Erhältlich in zwei verschiedenen Sorten. Bei dem Geruch "sweet blueberry memories" handelt es sich um eine  komplett neue Sorte, während es "one ginger morning"  in Form von Duschgel und Körpermilch schon länger gibt.

Inhalt 200 ml

Preis je 2,95 € 


Das sagt treaclemoon
Die neuen treaclemoon Körpersprays gibt es zunächst in zwei limitierten Duft-Editionen, die wir in praktische Pumpspender mit je 200 ml Inhalt gefüllt haben. Einfach aussprühen – und schon verbreitet sich entweder die belebende Wirkung des ingwerfrischen Dauerbrenners „one ginger morning“ oder die funkelnagelneue Abenteuerlust des blau-beerigen Newcomers „sweet blueberry memories“.


Meine Meinung
Die Printmotive finde ich sehr süß und frühlingshaft.
"One ginger morning" riecht genauso wie das dazu passende Duschgel. Der Geruch ist im Gegensatz zu "sweet blueberry memories" etwas intensiver. Beide Produkte riechen sehr angenehm. Wie erwartet verfliegt der Geruch auch bei diesen Sprays nach der Anwendung sehr schnell. Nach 1 Stunde hat dieser sehr stark nachgelassen und man muss neu sprühen. Den neuen Duft "Blueberry" mag ich sehr gerne, da man Blueberry gut herausriecht. Zum Geruch "one ginger morning" brauche ich wohl nichts zu erzählen, da sicherlich jeder schon einmal in der Drogerie dran geschnuppert hat.




Donnerstag, 26. Februar 2015

essence Cinderella Gewinnspiel


Spontanes Gewinnspiel für euch, da mich eben die brandneue Cinderella LE von essence erreichte. Die Produkte habe ich nämlich schon, deshalb verlose ich sie an euch. Das Gewinnpaket beinhaltet alle Produkte (bis auf einen Nagellack) aus der LE, darunter auch der heiß begehrte Blush, der bereits schon fast überall vergriffen ist. Das Gewinnpaket enthält insgesamt 11 Produkte.

Gewinnspielregeln

  • Bitte nur eine Teilnahme pro Person und keine anonymen Kommentare, da sonst die Gefahr besteht, dass man sich mehrmals am Gewinnspiel beteiligt.
  • Seid ihr unter 18 Jahre alt, brauche ich das Einverständnis von euren Eltern, dass ihr am Gewinnspiel teilnahmen dürft und ich euch den Gewinn zusenden darf.
  • Teilnehmen darf jeder, der aus Europa kommt und eine Versandanschrift besitzt.
  • Ihr müsst Leser meines Blogs sein bzw. mich  per GFC, Twitter, Instagram, Google+, Bloglovin, Facebook, Blogconnect oder Networked Blog verfolgen. Wenn ihr mich auf mehreren Plattformen verfolgt, werdet ihr bei der Gewinnverlosung doppelt gezählt. 
  • Bitte teilt mir in den Kommentaren mit, über welche Plattform und unter welchem Namen ihr mir folgt. 
  •  Beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren: Was fasziniert euch an dem Märchenfilm Cinderella?
  • Wenn ihr mögt, könnt ihr das Gewinnspiel auch gerne teilen z. B. via Facebook. Darüber würde ich mich sehr freuen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht mögich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ohne Gewähr
  • Das Gewinnspiel läuft ab sofort und endet am Mittwoch den 04.03.2015 um 23:59 Uhr.


Mittwoch, 25. Februar 2015

Maybelline Dream Wonder Nude


Auf dieses Make up war ich schon seit Monaten gespannt, da die Erfahrungsberichte aus dem Ausland bisher sehr überzeugend waren.  Ich freue mich sehr, dass es nun auch endlich in Deutschland erhältlich ist. 

Erhältlich in fünf verschiedenen Farben: 10 Ivoire, 20 Cameo, 30 Sand, 40 Fawn und 48 Sun Beige 
Gekauft habe ich mir die hellste Nuance

Inhalt 20 ml

Preis je nach Geschäft zwischen 8 und 10 € 

Das sagt Maybelline 
Du fühlst es nicht, aber siehst den Effekt: Ein wahres Wunder für den Teint: optimal deckend und dabei hauchzart-dünn.
 Die hochkonzentrierte Pigment-Formel: Die hochkonzentrierte Pigment-Formel ist 12x dünner* als herkömmliche Make-upTexturen. Hauchzart verschmilzt sie mit der Haut und hinterlässt ein traumhaft seidiges Finish.
Der einzigartige Applikator: Präzise, sauber, einfach einzigartig: der Dream Wonder Nude Applikator ermöglicht eine ultra-präzise, wunderbar leichte Anwendung.  
Das Ergebnis: Kein Maskeneffekt, nur ein wunderbar leichtes, natürliches Gefühl, wie deine eigene Haut – ganz ohne Ränder. 

Anwendung
Quelle: www.maybelline.de

Verpackung
Der Flakon sieht von der Form aus wie ein größerer Wassertropfen. Die Verpackung gefällt mir sehr gut, da sie gut in der Hand liegt und außergewöhnlich geformt ist. Auch gefällt mir der Farbverlauf des Flakons richtig gut. 

Anwendung & Ergiebigkeit
Bevor man das Produkt anwendet, muss man den Flakon gut schütteln. Bei jeder Anwendung bin ich immer wieder erstaunt über den Applikator, der ebenfalls wie ein Regentropfen geformt ist. Ich finde den Applikator nicht vorteilhaft, da eine vernünftige Dosierung erschwert wird. Aus hygienischen Gründen trage ich die Foundation nicht mit dem  Applikator auf die gewünschte Geischtspartie auf, sondern lasse die Foundation auf meinen Beautyblender tropfen. Einen Pumpspender hätte ich persönlich besser gefunden, da die Entnahme mit dem "Tropfen" recht lange dauert. 
Mich stört das nur 20 ml enthalten sind. Für den Preis hätte man auch ruhig 30 ml abfüllen können. Dennoch hat man recht lange an dem Produkt, da man nur eine sehr geringe Menge braucht, um eine optimale Deckkraft zu erreichen.

Farbe
Auf den ersten Blick wirkt die hellste Nuance sehr dunkel. Ich hatte deswegen am Anfang große Bedenken, ob die hellste Farbe für mich zu gelbstichig und dunkel sein könnte. Meine Bedenken haben sich zum Glück nicht bestätigt. Während dem Auftrag passt sich die Farbe nämlich hervorragend dem Hautton an.

Konsistenz, Auftrag &Tragegefühl
Nicht nur der Flakon ist außergewöhnlich, sondern auch die Konsistenz des Make ups. Das Make up ist sehr flüssig, fast schon so flüssig wie Wasser. Durch die sehr flüssige Konsistenz lässt sich das Make up innerhalb weniger Sekunden gleichmäßig im Gesicht verteilen - es verteilt sich praktisch wie von selbst! Während dem Auftrag verschmilzt das Make up wunderbar mit der Haut, wie ich es bisher noch bei keinem anderen Make up erlebt habe. Die Foundation legt sich quasi wie eine zweite neue Haut auf mein Gesicht.
Das Tragegefühl ist sehr angehmen, man merkt gar nicht das man etwas aufgetragen hat. Zudem fühlt sich das Produkt sehr zart und angenehm an. Das Produkt klebt nicht und setzt sich auch nicht in die Fältchen ab. 
 
Haltbarkeit
Ich habe das Make up morgens aufgetragen und am Abend saß noch alles an Ort und Stelle, nichts wurde fleckig! Meine trockenen Hautstellen wurden während der Tragezeit nicht betont, noch hat das Produkt im Laufe des Tages nachgedunkelt. Nur meine Nase hat nach mehreren Stunden minimal etwas geglänzt, da es die einzige Stelle ist, die bei mir fettig ist.

Ergebnis
Trotz der zarten und flüssigen Textur braucht man nur eine geringe Menge. Die gelbstichtige Foundation gleicht perfekt alle (!) Rötungen bei mir aus. Auch werden kleine Makel gut überdeckt. Im Ergebnis wirkt meine Haut ebenmäßig, leicht pudrig, gut abgedeckt und dennoch sehr natürlich und frisch, so als hätte ich eine unsichtbare zweite Haut aufgelegt.


Fazit
Ich bin restlos begeistert. Die Foundation überzeugt in allen Kriterien, die eine Foundation können muss. Für knapp 10 € erhält man ein grandioses Make up, das selbst einige sehr teure Marken von meinem Thron gestoßen hat. Das Produkt überzeugt in der Ergiebigkeit, Auftrag, dem sehr samtigen Hautgefühl und dem sehr natürlichen Ergebnis. Selten war ich so extrem bebeigestert von einem Make up. Deshalb spreche ich eine absolute Kaufempfehlung aus.




essence Cinderella - Blush


Ich liebe diese LE! Für mich mit Abstand die schönste LE, die essence jemals rausgebracht hat. Aus diesem Grund hat jedes Produkt aus der LE es verdient jeweils einzeln in einem Post vorgestellt zu werden.

Blush nur in einer Farbe erhältlich "so this is love"
Inhalt 8 g
Preis 3,29 €


Zur Verpackung brauche ich wohl nicht viel zu erzählen. Sie ist einfach super hübsch und zuckersüß. Ich kann mich an der Verpackung einfach nicht satt sehen. Allein als Deko macht der Blush schon einiges her. Man kann noch so alt sein, in unserem Herzen bleiben wir doch irgendwie alle noch ein Kind. Kein Wunder also, dass wir auch im Erwachsenenalter noch gerne Disney Märchenfilme schauen. Ich finde es genial, wenn Kosmetikfirmen mit Disney kooperieren. Die Vergangenheit hat bereits mehrfach gezeigt, dass solche LEs mega gehypt und dementsprechend sehr schnell vergriffen waren. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Venomous Villains Collection von MAC.
Der Blush wirkt im Pfännchen deutlich greller als nachher auf den Wangen aufgetragen. Im Pfännchen krümelt das Produkt nicht und lässt sich gut auftragen. Die Farbe kann man sehr gut aufbauen und demnach gut variieren. Je nach Schichtung kann man eine schwache oder eine sehr starke Pigmentierung auf den Wangen erzielen. Die Farbe würde ich als rötlich mit einen Pinkeinschlag beschreiben. Bei ganz genauem hinsehen kann man auch erkennen, dass die Farbe einen hauchfeinen Goldschimmer besitzt. Durch den Blush wirkt mein Teint direkt viel frischer, wie nach einem Waldspaziergang. 
Optisch und qualitativ finde ich den Blush einfach genial. Wenn ihr ihn sehen solltet, greift direkt zu! Der Blush wird bestimmt sehr schnell ausverkauft sein, da er neben dem Highlighter das Herzstück der LE ist.




Dienstag, 24. Februar 2015

essence Cinderella - Prince Charming Nailpolish & Glitter Topper


Vor wenigen Stunden habe ich bereits die neue Cinderella LE von essence entdeckt. Schon seit Wochen habe ich mich auf diese LE gefreut. Klar, dass dann einiges mit musste. Meinen Haul könnte ihr auf meinem Instagram Account sehen: Klick
Die restlichen Produkte werde ich auch noch auf dem Blog vorstellen. 


Der blaue Lack lässt sich mit zwei Schichten deckend auftragen und besitzt einen wunderschönen Perlmutschimmer. Der Topper hat sich zudem als wahres Schmuckstück entpuppt, da er neben den Glitzerblättchen einen hauchfeinen lilanen Schimmer besitzt.
Insgesamt  finde ich die LE farblich und optisch rundum gelungen. Sie passt perfekt zu dem Märchenfilm.



Montag, 23. Februar 2015

alverde Neuheiten Frühjahr 2015


Das sagt alverde
Lust auf Frühlingserwachen für deine Beauty-Bag?
Passend zur neuen Jahreszeit frischt alverde NATURKOSMETIK die Theke auf.
Die Produktneuheiten Cover & Blend Stick und der Multi-Korrektur-Puder verleihen dir einen ebenmäßigen Teint. Mit dem Duo-Augenbrauenpuder, dem Liquid Eyeliner und der Mascara False Lashes zauberst du im Nu ein sinnlich-dramatisches Augen Make-up. Die neuen, strahlenden Farbnuancen vertreiben die Winterblässe und setzen die passenden Akzente für deinen Frühlings-Look.

Die Produkte findest du ab 2. März in deinem dm-Markt.


Meine Meinung
Ich hätte mir ein wenig mehr Neuheiten und Wow-Produkte gewünscht, die es so in der Form von alverde noch nicht gab. Das einzige Produkt das mich interessiert ist der Korrktur Puder.



Sonntag, 22. Februar 2015

MAC Viva Glam Miley Cyrus


Seit wenigen Wochen gibt es eine neue Viva Glam LE. Das Werbegesicht ist diesmal Miley Cyrus. Ich mag sie persönlich nicht, aber den Lippenstift und den Lipglass musste ich dennoch haben. 
Die Produkte findet ihr in jedem MAC Store, im Douglas der MAC führt oder auch hier: Klick

Viva Glam Lipstick 20 €
Viva Glam Lipglass 18 €



Beide Produkte weisen die typische MAC Qualität auf. Der pinke Lippenstift knallt richtig intensiv auf den Lipppen und ist sicherlich keine Farbe, die man jeden Tag tragen könnte. Schimmer und Glitzer beinhaltet der Lippenstift nicht. Ich rate euch bei dem Produkt einen Lipliner zu benutzen, da die intensive Farbe leicht ausläuft.
Der Lipglass funkelt und schimmert allein im Flässchen schon sehr intensiv und glitzert auf den Lippen ebenfalls um die Wette. Die Farbabgabe ist sheer. Der bunter Glitzer kommt auf den Lippen sehr gut zur Geltung. Da mir der Glitzer fast schon zu intensiv ist, tupfe ich ihn nur etwas auf.