Labello Lip Butters

Donnerstag, 17. April 2014


Sie werden gehypt und gibt es nun u. a. auch im dm zu kaufen. Die Rede ist von den Lip Butters von Labello.
Die Marke Labello gehört wie Nivea ebenfalls zu Beiersdorf. Aus diesem Grund gleichen sich wohl auch die Lip Butters von Labello und Nivea. Die Lip Butters von Nivea gibt es allerdings schon länger zu kaufen z. B. in den Nivea Häusern. 

Die flachen Metalldöschen sind hübsch anzusehen und gefallen mir optisch besser als die Pflegestifte. Enthalten sind jeweils 19 ml. Erhältich sind die Lip Butters in drei verschiedenen Sorten. Ich habe mir die Sorten Vanilla & Macadamia und Raspberry Rosé für je 2,69 € gekauft. 

Raspberry Rosé hat einen dezenten Himbeerduft, der nicht künstlich wirkt. Es macht Spass an dem Dösschen zu schnuppern.
Vanilla & Macadamia  riecht lecker nach Vanille. Den Macadamia Geruch nehme ich dagegen etwas weniger wahr.


Beide Farben wirken auf den Lippen farblos. Raspberry Rose zaubert nur einen äußerst minimalen rosanen Hauch auf den Lippen, der sehr natürlich wirkt. Auf den Lippen kann man im Übrigen auch den Geschmack der Lip Butters etwas herausschmecken, das mir gut gefällt. 

Die Konsistenz ist bei den Lip Butters etwas fest, verschmiltz aber direkt bei Hautkontakt. Die Größe der Dösschen finde ich genau richtig, da damit die Entnahme einfach ist. Auf den Lippen fühlen sich die Lip Butters geschmeidig und pflegend an. Das Pflegegefühl hält auch nach dem Auftrag wenige Stunden an. Eine Langzeitpflege konnte ich allerdings bei trockenen Lippen nicht feststellen.

Fazit
Die Dösschen sind schön anzusehen. Auftrag und Tragefühl ist angenehm. Auch hält die Pflegewirkung relativ lange auf den Lippen an.  Jedoch kann ich den Hype um die Lip Butters nicht so ganz nachvollziehen, da die Pflegestifte von Labello bei mir den selben Effekt verursachen. 




 

Kommentare:

  1. Ich habe nur die Lipbutters von Nivea. Ich habe die 'normale' nun fast leer und habe nun die Raspberry Rose in Benutzung. Ich mag sie wirklich gern.
    Ich finde es gut, dass man die Lipbutters nun bei dm und Co. kaufen kann, da Niveahäuser ja nun doch nicht sooooo super für alle zu erreichen sind ;)

    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Liz von FabulizBeauty

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie! Besondre der ruft vom Raspberry Rosé finde ich klasse!
    liebste grüße,

    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Döschen schön anzusehen, das wars aber dann auch xD
    Die normalen Labellos hab ich viel lieber & sind für meiner Meinung nach hygienischer (:
    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Vanilla&Macadamia Variante am liebsten :) Benutze sie auch sehr oft!

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde die Pflegewirkung echt sehr gut, besser als bei den labello Stiften :)

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh...die gibt es jetzt endlich mal im DM, ja?! Ich hab zwar noch gefühlte 743929 Labellos bei mir Zuhause, aber die muss ich mir dann doch noch kaufen :D

    Dein Blog gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Werde dir von nun an folgen und freue mich auf deine weiteren Posts. Bin gespannt über was du uns in nächster Zeit berichtest. :)

    Schau doch auch mal bei uns vorbei. Wir würden uns über ein Kommentar oder auch über ein Folgen deinerseits sehr freuen.

    Ich wünsche dir einen sonnigen Frühlingssontag.

    Ganz liebe Grüße, Pia von http://tantrum-not-found.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -