Catherine Youngster Lac to go - 521

Freitag, 21. Februar 2014


In diesem Beitrag stelle ich euch ein Nagellackset von der Marke Catherine vor.

Das sagt Catherine
Immer schöne Nägel - auch unterwegs. Das neue Set Lac to go ist ein trendiger Begleiter in praktischer Kartonage und beinhaltet den Classic Lac wildrose, einen Top Coat sowie einen Nagellack Korrekturstift. So einfach gehts: Classic Lac in zwei Schichten dünn auftragen und trocknen lassen. Mit Youngster Top Coat versiegeln. Einfaches Korrigieren von kleinen Lackierfehlern mit dem Youngster Nagellack Korrekturstift. Ob als Reisebegleiter oder tolle Geschenk-Idee, der Lac to go macht immer eine gute Figur.

Kostenpunkt 24,50 €

Meine Farbnummer 521

Das Set besteht aus einem Top Coat, Korrekturstift und einem Nagellack


Bei dem Preis von 24,50 € überlegt man sich bestimmt drei Mal, ob man sich das Set holt. Wobei man aber bedenken muss, dass man bereits schon z. B. für einen Chanel Nagellack über 20 € bezahlt. Ich finde, dass man das Set hätte optisch schöner gestalten können. Das der Korrerkturstift aus der Pappverpackung herausragt, stört mich etwas.
Der Korrekturstift ist schlicht und in Weiß gehalten. Zudem bestitz er drei Ersatzminen. Optisch unterscheidet er sich nicht von anderen Marken wie z. B. essence. Allerdings habe ich festgestellt, dass er leichter hartnäckigere Patzer entfernt.
Zum Top Coat gibt es nicht viel zu erzählen - ein schlicher durchsichtiger Überlack. Der Glanz ist intensiv. Jedoch braucht der rote Nagellack dadruch noch mehr Zeit zum Trocknen als er ohnehin schon benötigt. Nach zwei Schichten deckt der Nagellack und lies sich streifenfrei auftragen. Die blutrote Farbe ohne Schimmer und Glitzer gefällt mir sehr gut. Klassisches Rot kann man meiner Meinung nach zu fast jedem Anlass tragen. Die Trockenzeit dämmt die Freude an dem Nagellack jedoch starkt ein. Nach 15 Minuten ist er immer noch nicht komplett durchgetrocknet.





PR-Sample

Kommentare:

  1. wow, nice mani

    http://prettypurple92.weebly.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das Rot ist schön.
    Interessant wäre die Haltbarkeit auf den Nägeln.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Nee, für das Geld ist es auf jeden Fall zu ramschig designt. Außerdem spricht die Trockenzeit gegen to go :/

    AntwortenLöschen
  4. das rot sieht toll aus =) habe auch einige catherine lacke und bin trotz des hohen preis sehr zufrieden. liebe grüße

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -