Hello Kitty Lebkuchenhaus

Sonntag, 8. Dezember 2013


Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bastel ich ein Lebkuchenhaus. Letztes Jahr habe ich ein Lebkuchenhaus mit Weihnachtsmann bevorzugt, diesmal habe ich mich spontan für ein Hello Kitty Haus entschieden. Sieht das Haus nicht süss aus?! Mich stört allerdings etwas, dass die Hello Kitty Figur dem Aufdruckbild auf der Verpackung nicht ähnlich sieht. 


Ich liebe es Lebkuchenhäuser zu Weihnachten zusammenzubauen. Aber das Dekorieren mit dem Puderzucker muss ich wohl noch üben^^
Gekauft habe ich das Haus bei Xenos für knapp 6 €. Zu bekommen ist das Haus auch sicherlich auch in anderen Geschäften oder auch Online, wobei der Preis bei diesem Bastelset stark zwischen 6-18 € schwankt. 
Ich muss mich beherrschen, das Haus nicht vor Heiligabend aufgegessen zu haben.

 Mögt ihr auch so gerne Lebkuchenhäuser?


Kommentare:

  1. ist das süß :) ich hab noch nie eins gebastelt und vor allem kann ich mir gar nicht vorstellen, das hinterher aufzuessen :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Lebkuchenhäuser und deines ist echt süss. Allerdings stehe ich eher auf die klassische Variante. Mit meiner Mama und meinen Brüdern habe ich immer selber Lebküchenhäuser gebacken, zusammengebaut und verziert. Ich liebe es


    http://spruso.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. das ist voll süüß geworden :D
    ich habe mir das von ikea zusammen gebastelt ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie süß :)
    Haben auch gestern welche gebastelt :)
    Alles Liebe
    Allie
    http://www.strawberrypie.de

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich süß aus und ist eigentlich fast zu schade zum Essen :-)

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -