Catrice Karl Says Tres Chic + Kitch me if you can Nagellacke

Freitag, 26. Juli 2013


Diese Woche habe ich das neue Catrice Standardsortiment in meinem dm entdeckt. Einige Sachen haben mir gut gefallen, aber so richtig umgehauen hat mich das neue Sortiment nicht. Die Highlights dürfen wohl die Lidschatten und das "neue" Makeup sein, dass die geliebte Infinite Matt ersetzt. Das neue Makeup von Catrice habe ich mir unter anderem auch gekauft und werde sie in einen meiner nächsten Beiträge mit der Infinite Matt vergleichen.


Aus dem neuem Standardsortiment habe ich auch zwei Nagellacke mitgenommen.
Der ulti mate nudes Nagellack in der Farbe  "Karl Says Tres Chic" deckt schon mit einer Schicht relativ gut. Mit einer zweiten Schicht wird der Auftrag perfekt. Der Nagellack lies sich ohne Patzer etc. auftragen. Die Trockenzeit ging auch flott. Den Ton finde ich perfekt für den Alltag und passt meiner Meinung nach zu jedem Anlass, da die Farbe nicht zu aufdringlich wirkt.
Über den Nagellack habe ich dann noch den neuen Effect Coat aufgetragen. Ich habe bei dem Effect Coat mindestens drei Schichten gebraucht bis sich überall auf meinem Nagel die Glitzerpartikel "gleichmäßig" verteilt haben. 
Die Trockenzeit hat etwas länger gedauert als beim Nude-Nagellack. 


Habt ihr das neue Catrice Sortiment auch schon entdeckt? Wenn ja, was durfte mit?
Wie gefallen euch die Nagellacke?

Kommentare:

  1. Hm... ich weiß nicht, ob mir der Glitzerlack so richtig gefallen will... aber der Farblack ist toll♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiebe den Lack :) "Karl says trés chic" muss ja auch gut sein :) bei mir wirkt er allerdings etwas pinker

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe gefällt mir sehr gut, sieht so richtig schön feminin aus. Auch der Effect Coat passt toll dazu!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -