Astor Soft Sensation Lipcolor Butter - 015 Cheeky Cherry

Montag, 20. Mai 2013


Zur Zeit sind die Astor Soft Sensation Lipcolor Butter fast auf jedem Blog zu sehen, sie werden gehypt ohne Ende und ich kann es in diesem Post nur bestätigen. Wieso? Das erfahrt ihr hier!
Bei dm habe ich sie für 5,85 € enteckt mit den passenden Nagellacken für jeweils 4,85 €. Bei dm gibt es im Moment eine tolle Aktion (bis 12.06.2013 bzw. solange der Vorrat reicht), kauft ihr einen Lipcolor Butter bekommt ihr einen Astor Nagellack gratis dazu. Ich denke, dass ich morgen nochmal zum dm fahre und mir noch zwei Lipcolor Butter Sticks zulegen werde und somit dann nochmal zwei Nagellacke dazu bekomme. Einen neuen Nagellack von Astor trage ich schon gerade auf meinen Nägeln, ein Post darüber kommt auch noch diese Woche.

Insgesamt stehen einem 12 Farben zur Auswahl 


Das sagt Astor
"Intensive Farbe? Feuchtigkeitsspendende Pflege? Strahlender Glanz? Alles in einem Produkt? Kein Problem! ASTORs neue Soft Sensation Lipcolor Butter vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss’: Das perfekte All-in-One Produkt für Lippen zum Dahinschmelzen!
Die butterweiche Textur verschmilzt förmlich mit den Lippen und macht sie weicher und geschmeidiger, ohne dabei zu verkleben. Die Formulierung aus Estern und Polymeren sorgt für gleichmäßigen, strahlenden Glanz, Tragekomfort und ein perfektes Gloss-Finish.
Intensive Feuchtigkeitspflege: Spendet den Lippen sofort bis zu 30 Prozent mehr Feuchtigkeit. Die Pflegeformel enthält Squalane-Öle, die aus der Kokosnuss gewonnen werden. Bis zu 5 Stunden intensive Feuchtigkeitspflege. Sorgt für eine sichtbare Verbesserung der Lippenstruktur. Die hochpigmentreiche Formulierung sorgt für prächtige Farbintensität. Das perfekte Gloss-Finish zaubert einen sensationell glamourösen Look. Läuft nicht aus und färbt nicht ab."



Verpackung
Die Verpackung erinnert mich an die Chuppy Sticks von Clinique. Auf mich wirkt die Verpackung etwas plump und durch das intensive Gold etwas billig, aber das scheint wohl Geschmackssache zu sein. Die Hülse ist in dem Farbton gehalten wie der Lipstick, das ich sehr gut finde. Der gold-metallische Abschluss der Verpackung bildet den Drehmechanismus. Der Stift lässt sich gleichmäßig rein- und rausdrehen. Die darin erhaltene Menge ist ordentlich. Zum Glück muss man den Stick nicht anspitzen! 
Die abgeschrägte Form des Lipsticks gefällt mir. Damit kann man präzise und gleichmäßig die Farbe auftragen.

Geruch
Riecht für mich richtig lecker nach Zuckerwatte und Vanille. Der Geruch ist aber angenehm und nicht zu aufdringlich. Auf den Lippen aufgetragen merkt man von dem Geruch aber dann gar nichts mehr.

Auftrag/Gefühl
Auftragen lässt sich der Lipcolor Butter ohne Probleme, er gleitet aufgrund seiner geschmeidigen Textur wie Butter über die Lippen. Er läuft nicht aus bzw. setzt sich nicht unschön in den Lippenfältchen fest. Weiter positiv ist, dass sich der Lipcolor richtig leicht auf den Lippen anfühlt bzw. unbeschwert und nicht klebt. 
Meine Lippen fühlen sich gepflegt an, trockene Stellen werden nicht betont! 



Finish/ Deckkraft
Das Finish ist hochglänzend und feucht-glossig. Diesen Effekt habe ich schon bereits mit einem Auftrag hinbekommen! Einfach nur verliebt! Die Farabgabe ist für einen Butterstick richtig gut, zumindest bei Cheeky Cherry. Bei den helleren Farben habe ich beim Testen im Laden festgestellt, dass diese etwas sheerer sind aber dennoch gut Farbe abgeben.

Haltbarkeit
Die Haltbarkeit ist für einen Butterstick sehr gut! Er hält zwar keine 5 Stunden wie vom Hersteller angegeben, dafür ist er aber auch noch nach 2-3 Stunden gut sichtbar. Der Glanz verschwindet nach ca. 1 Stunde deutlich auf den Lippen, zurück bleibt aber der deutliche Farbton, der nach und nach gleichmäßig verschwindet. 
An Gläsern hinterlässt der Lipcolor seine Spuren, das ich aber ok finde, schließlich handelt es sich um keinen Lippenstift.


Fazit
Was soll ich noch groß sagen, ich bin einfach begeistert. Es gibt wirklich nichts auszusetzen. Für mich eines der besten Produkte, die jemals Astor herausgebracht hat. Sie werden zur Zeit zu recht überall auf Blogs und in youtube gehypt. Jeder will sie haben und das aus gutem Grund. Mit einem Kauf kann man hier garantiert nichts falschen machen, ganz im Gegenteil, die Gefahr besteht eher, dass man noch mehr Farben von den Lipcolor Butter Sticks besitzen möchte.


Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich toll an! Ich hab mir letzte Woche auch einen gekauft (gab ja einen Lack dazu^^), habe ihn aber bisher noch nicht ausprobiert irgendwie o.O werde mich jetzt gleich mal vom Sofa erheben und ausprobieren ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einen rosanen Lack dazu geholt, der wurde leider erst mit drei Schichten deckend und leichte Streifen sind auch noch zu erkennen

      Löschen
  2. Uh, wirklich wunderschön.... Tipple glaub ich morgen mal in meinen DM und mache den Live Test ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht schön aus, werde ich meiner Frau mal zum testen schenken.

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -