Das Geheimnis um den Garnier Secrettest lüftet sich immer mehr

Donnerstag, 29. November 2012

Bild von Garnier!


Anfang November war ich auf dem Garnier Secrettest eingeladen und hatte hierüber auch auf meinem Blog berichtet: Klick
Zu dem damaligen Zeitpunkt war noch recht wenig bekannt, wie genau die Verpackung aussehen und wie der Name der neuen Coloration wohl heißen wird. 
So langsam lüften sich die Geheimnisse um die neue Coloration  immer mehr. Garnier hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass die neue Coloration "Olia" heißen wird. Auf der Verpackung ist mir auch direkt die Sonnenblume wieder aufgefallen, die schon beim Haarfärbetest als Deko überall vorzufinden war. Das bestätigt meine Vermutung zusätzlich, dass wohl die Inhaltstoffe in Richtung Öle bzw. Sonnenblumenöl gehen werden. Innovativ wohl deswegen, weil es besonders schonend zum Haar sein soll als hätte man überhaupt nicht seine Haare gefärbt. Beim Test war ich schon sehr positiv überrascht wie geschmeidig sich die Haare trotz Coloration nach der Anwendung bei den Kandidaten angefühlt hatten. Jetzt, wo meine Haare nicht mehr blond sind, ärgere ich mich schon ein wenig, dass ich sie mir nicht beim Test habe direkt  umfärben lassen. Garnier lässt mir aber eine Färbepackung zukommen und dann werde ich sie direkt zu Hause ausprobieren und hier auf meinem Blog nochmal darüber berichten.

Darüber hinaus gibt es nun auch endlich einen kleinen Zusammenschnitt vom Garnier Secrettest. Mich erkennt man auch ganz kurz im Video, allerdings noch mit blonden Haaren.



Auch findet man von den einzelnen Kandidaten, die sich dem Haarfärbetest unterzogen haben, Videos auf youtube:
Klick

Interessant finde ich den Aspekt, dass Garnier 6 Jahre an der Coloration-Innovation geforscht und Patent darauf angemeldet hat.





- THEME BY ECLAIR DESIGNS -