Glossybox wird 50% teurer!!!

Montag, 19. März 2012



Hallo meine Lieben,

ich bin sehr geschockt über die Veränderungen bei Glossybox! Einige von euch werden sicherlich schon die neue Information von Glossybox per Email, auf Twitter, Frag die Gurus und anderen diversen Blogs gelesen haben. Trotzdem möchte ich auch meinen Senf dazu geben, da ich eine solche Preiserhöhung absolut nicht gerechtfertigt finde.

Aber nun der Reihe nach - für die, die es noch nicht wissen.
Glossybox kostet nun statt 10 € monatlich, ab April stolze 15 € pro Monat - also satte 50 % Preiserhöhung!

Glossybox gibt für die Preiserhöhung folgende Begründung an:

"Da wir auch bei einer stetig ansteigenden Kundenanzahl unsere Ansprüche an Qualität und hochwertige Produkte halten möchten, haben wir uns nach gründlicher Überlegung für den Schritt der Anpassung entschieden. Wir möchten unseren Kundinnen und euch, auch weiterhin tolle Topmarken aus der Haut- und Haarpflege sowie der dekorativen Kosmetik garantieren und euch eine große Bandbreite an attraktiven Nischenbrands vorstellen können. Außerdem sollen der GLOSSYBOX zukünftig tolle Überraschungen und Zusatzprodukte beigelegt werden.
Das Kundenfeedback hat uns bestärkt diesen Schritt zu gehen da wir die Meinung unserer weiblichen Fans in die Zukunft von GLOSSYBOX einfließen lassen möchten."

Neukunden bezahlen schon ab April die Preiserhöhung, treue Abonnenten dagen erst ab Mai.

Irgendwie wird nicht so ganz ersichtlich, warum der Preis erhöht wird, da es doch viele Abonnenten gibt. Besonders viele Kaufen sich extra die Glossybox, weil sie so günstig ist - besonders beliebt unter den jüngeren Kosumenten.
Bei einer Erhöhung von 5 €, sprich 50 % Preiserhöhung werden wohl nun viele ihr Abo kündigen. Außerdem waren die letzten Glossyboxen für die meisten sehr enttäuschend, statt High-End-Kosmetika fand man immer öfters Produkte aus dem Drogeriebereich in der Box. Die Preiserhöhung dürfte nun für viele das Fass zum Überlaufen bringen. Hat man vorher noch überlegt, ob man die Glossybox abbestellen soll oder nicht, dürfte wohl die Preiserhöhung die Entscheidung erleichtern.
Ich hätte es besser gefunden, wenn man zuerst an der Qualität der Boxen gearbeitet hätte statt direkt mit Preiserhöhungen zu kommen oder man hätte nach und nach den Preis höher setzen können - 12 € wären für mich noch ok gewesen.
Eine weitere Veränderung ist in den AGBs bezüglich der Kündigungsfrist vorzufinden.
Ab sofort beträgt die Kündigungsfrist drei Wochen zum Monatsende und kann  nur schrifltich gekündigt werden. Bisher galt eine Kündigungsfrist von zwei Wochen. Hier könnt  ihr die AGBs nachlesen!

Fazit:

Ich werde die Glossybox im April noch abwarten für die ich das letzte Mal nur noch 10 € bezahlen werde. Ich bin sehr gespannt, ob sich der Inhalt qualitativ verbessert und so eine Preiserhöhung rechtfertigt - ist das nicht der Fall, wird direkt das Abo gekündigt!


Was sagt ihr zu der Preiserhöhung? Werdet ihr weiterhin Kunde bei Glossybox sein oder kündigen?


Kommentare:

  1. Dachte, dass die Preiserhöhung sowieso nur für Neukunden gilt? :-O Also hab ich vor paar Wochen schon auf einigen Blogs gelesen.

    AntwortenLöschen
  2. Nein, leider nicht. Für Neukunden gilt die Preiserhöhung schon im nächsten Monat (April), für treue Kunden erst ab Mai.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds auch nicht in Ordnung.
    Aber ehrlich gesagt hab ich damit schon gerechnet, nachdem die österreichische Glossybox vor kurzem die Preiserhöhung publik gemacht hat.
    Dort ist ja allerdings NOCH(!!) die Rede davon, dass bestehende Kunden weiterhin die € 10,- bezahlen (und das nicht nur im Folgemonat) und nur Neukunden in den sauren Apfel beißen und die Preiserhöhung in Kauf nehmen müssen.
    Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich das Ganze entwickeln wird, wie sich die nächsten Boxen präsentieren werden.
    Ich selbst hab die deutsche Box sowieso nicht abonniert .. mir reicht die Österreichische.

    AntwortenLöschen
  4. Ein Blog-Award für euch =D
    http://showtime-miss-belle.blogspot.de/2012/03/blog-award-5.html

    Mit den liebsten Grüßen ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ehrlich gesagt weiß ich noch nich was ich davon halten soll.
    Bisher hab ich kaum eine Box gehabt, die mich wirklich vom Hocker gehauen hat. Aber das is eben eine Überraschungsbox. Das GB Team sollte mal weniger YT und Blogger mit zig Gratisboxen versorgen (hab schon mehrfach Blogposts mit zwei oder drei Boxen zum reviewen gelesen) und dafür mehr ordentliche Produkte in die Boxen packen. In meiner ersten Box gab es Laura Mercier, Opi usw. und was bekommt man heute? Richtig U.M.A. Creme usw. nämlich Produkte die ich in jeder Drogerie kaufen kann. Schauen wir mal, ob sich die € lohnen und die Boxen was aufgepeppt werden. Sicherlich werd ich mir die erste und ggf auch zweite noch anschauen, wenn die aber nix sind weg mit dem Abo

    AntwortenLöschen
  6. Ich werds genauso machen wie du. Ausprobieren und wenn sie mir nicht gefällt abbestellen!!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -