Loreal Perfect Clean

Mittwoch, 1. Juni 2011


Die neue Waschcreme von Loreal benutze ich schon seit ca. 5 Wochen.
Meine Ansprüche an eine Waschcreme sind immer die gleichen und zwar:
Meine Haut leidet gelegentlich zu Hautunreinheiten. Eine Waschcreme sollte diese nicht fördern, sondern eher vorbeugen.
Da ich mich jeden Tag schminke, muss die Waschcreme für mich auch intensiv genug sein, um das Makeup ohne Rubbeln problemlos entfernen zu können. Sie sollte dabei aber nicht die Haut austrocknen, sondern schön geschmeidig pflegen.

Positiv:
+ Der intergrierte Waschpad gleitet sanft über die Haut ohne zu Kratzen. Er fühlt sich sehr angenehm auf der Haut. Der Reinigungspad fühlt sich gummiartig an. Mit ihm lässt sich die Waschreme sehr gut einmassieren.
+ Mühelos befreit es sogar Makeup von der Haut ohne Kraft anwenden zu müssen
+ Die Waschcreme riecht sehr angenehm
+ Die Haut fühlt sich danach sehr weich und geschmeidig an. Der Unterschied zur ungewaschener und gewaschener Haut ist deutlich bemerk war, was das geschmeidige Gefühl betrifft.
+ Ich vetrage die Waschcreme sehr gut
+ Der Reinigungspad lässt sich nach jeder Anwendung sehr gut reinigen.


Negativ:
- Der Hersteller beschreibt das Produkt als moussige Waschcreme. Jedoch ist die Konsistenz flüssig und nicht mousseartig
- Es reinigt zwar porentief, trotzdem bekomme ich hier und da noch Hautunreinheiten (was aber nicht an der Creme liegt, denn Hautunreinheiten bekomme ich immer hin und wieder, wenn ich zum Beispiel Stress habe etc.)

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -