Essence Metallics LE

Montag, 1. November 2010

Mein Einkauf aus der aktullen "Metallics" LE von essence:

Lidschatten in der Farbnummer 01 Nothing else metals. Die Palette ist in vier unterschiedliche Farben unterteilt. Die Farben sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Der dunklebraune Lidschatten ist matt mit feinem goldenen Glitzer. Die anderen Farben dagegen besitzen einen leichten Schimmer und krümeln leicht. Alle vier Farben fühlen sich sehr geschmeidig bzw. weich an. 
Die Pigmentierung ist sehr gut und die Farben kommen auch ohne Base sehr gut zum Vorschneinen. 
Was mir nicht so gut gefällt ist der Eyliner. Denn er fühlt sich sehr fettig an. Er gibt zwar auch sehr gut Farbe, trotzdem stört  mich der "Fettgehalt". 
Nichtdestotrotz lässt sich der Eyliner aufgrund seiner Fettigkeit gut verstreichen.
 

Es gibt insgesamt 5 verschiedene Lacke in der LE. Ich habe mich für den 04 Nothing Else entschieden. Zu den Lacken gibt es auch noch die dazugehörigen Magneten. Die Magneten sind mir beim ersten Mal gar nicht aufgefallen und habe ich darum erst bei einem anderen Einkauf nachgekauft. 
Hält man den Magneten so nah wie möglich über den Nagellack ohne ihn dabei zu berühren, richten sich die Pigmente im Nagellack am Magneten aus. Je nachdem wie man dann den Magneten hält, entstehen je drei unterschiedliche Muster.
Ich hatte bis jetzt sehr große Schwierigkeiten mein nail polish magnet so nah an meinen Nagel zu halten, so dass ein Muster entsteht. Entweder war ich zu weit weg, so dass kein Muster entstand oder zu nah an dem Lack dran. Ich werde auf jeden Fall weiter testen, ob das Zeug was taugt. Der Lack an sich ist mittelmäßig. Die Lackfarbe ist zwar schön bzw. matt und schimmernd, blättert aber schon nach 2 Tagen bei mir ab! Auch wurd die erste Schicht leicht streifig, so dass man auf jeden Fall zwei Schichten für ein perfektes Ergebnis benötigt.

Kommentare:

  1. Ich würd dir empfehlen einen starken Magneten zusätzlich zu kaufen (baumarkt, bastelladen, internet) Der von Essence ist leider ein bisschen schwach auf der Brust.

    AntwortenLöschen
  2. Auf der Seite von fragdiegurus hab ich gelesen, dass es mit dem Nothing-else-metals-Lack nur mit einem sehr starken Magneten klappt, aber mit "Copper Rules" soll es sogar mit dem essence Magneten gehen. Und gab es echt 5 verschiedene Farben? Ich dachte immer, es gäbe 3 Farben.
    Liebe Grüße! Miriam

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -