Mit DocMorris in eine gesunde Zukunft

Mittwoch, 15. November 2017


Anzeige

Täglich wird man gefragt, wie es einem heute geht. Doch wer denkt daran, wie es einem morgen geht? Mit der Kampagne "Wie geht's dir Morgen", möchte die Versandapotheke DocMorris einen Blick in die Zukunft lenken. Bei DocMorris handelt es sich nämlich um eine etwas andere Versandapotheke, die neue Wege geht. Was ist an dieser so besonders, was ist für mich Morgen und welche Rolle spielt dabei DocMorris? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Der Herbst ist in vollem Gange und mit ihm auch das schlechtere Wetter. Draußen ist es kalt und trüb. Die Sonne lässt sich kaum noch blicken. Zudem wird es immer früher dunkler. Man steht im Dunklen auf und kommt im Dunklen von seiner Arbeit. Auf Dauer schlägt das auf das Gemüt. Ich bin ein absoluter Sommermensch. Warme Sommertage machen direkt gute Laune. Kaum neigen sich die Tage ihrem frühen Ende entegegen, steht die Herbst- und Winterdepression vor der Tür. Abgeschlagen, schlapp und müde fühlen sich in der kalten Jahreszeit viele Menschen. Auf Dauer macht mich solches Wetter traurig. Hinzu kommt, dass ich in der kalten Jahreszeit öfters krank werde. Was also tun, damit man sich besser fühlt und es erst gar nicht zu einer Erkältung oder zu einer Depression kommt? Im Folgenden habe ich ein paar Tipps für euch, was ich mache, um gut durch den Winter zu kommen und auch in Zukunft gesund zu sein.


Tipps für die kalte Herbst- und Winterzeit für bessere Laune und Gesundheit
- Zitronen- oder Beruhigungsee
- Wellnesstage einlegen. Ein entspanntes Bad mit Kerzenschein und dabei Musik hören
- Spaziergänge an der frischen Luft bewirken Wunder und stärkt die Abwehrkraft
- Rezepte nachkochen
- Sich gesund ernähren wie Obst und Gemüse. Diese enthalten wichtige Vitamine und halten das Immunsystem in Gang
- Wohnung/ Zimmer aufräumen und neu dekorieren wirkt total befreiend
-Viel schlafen, so ist man im Alltag belastbarer und weniger anfällig für Krankheiten

 Und falls man doch krank wird? Was hilft am besten bei Erkältung?
- Heiße Milch mit Honig bei Husten
-  Kräutertee
- Heiße Zitrone mit Ingwer
- Fußbäder mit Salz
- Zwiebelsirup gegen Husten: Zwiebel fein würfeln und mit etwas Zucker bestreuen. Danach das Ganze zugedeckt stehen lassen und den Saft der sich gebildet hat, entnehmen
- Knoblauch! Nudeln mit selbstgemachter Tomatensoße und ganz viel Knoblauch!

Zusätzlich haben mir bei Erkälktung die ACC akut 600 Brausetabletten geholfen. Die Augen- und Nasesalbe von Bepanthen haben bei mir bei Wunden um den Nasenbereich gut getan. Zu kaufen auch direkt bei DocMorris, hier.


Zum Schluss kann ich euch nur den Tipp mit auf dem Weg geben, dass Gesundheit ein hohes Gut ist. Wenn wir gesund sind, nehmen wir unsere Gesundheit für selbstverständlich. Erst, wenn es uns nicht mehr so gut geht, fangen wir an nachzudenken. Dabei ist es jeden Tag wichtig, den Status Quo zu hinterfragen. Morgen heißt für mich die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen und offen für Veränderungen zu sein z. B. seinen Ernährungsplan umzustellen. DocMorris unterstützt perfekt auf dem Weg zum Morgen z. B. mit dem Video-LiveChat - Online oder mit der App, mit der man seine Medikation selbst managen kann.

https://link.blogfoster.com/r1x1vW5AW


Was bedeutet für euch Morgen, damit ihr euch auch in Zukunft gut fühlt?


1 Kommentar:

  1. Die Herbstbilder sind echt schön geworden! Lilly ist so süß. *_*

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -