Loreal Infaillible Total Cover Make-up

Sonntag, 19. Februar 2017


Die Foundation benutze ich jetzt schon seit fast zwei Monaten. Seit dem ich sie habe, kommt sie fast täglich zum Einsatz. Ich glaube, das spricht schon für sich! Das Besondere an der Infaillible Total Cover Foundation soll sein, dass sie durch ihre sehr hohe Deckkraft sogar Tattoos verschwinden lassen soll.


Loreal Infaillible Total Cover
Erhältlich in vier Nuancen
Im Standardsortiment 
Preis je 9,95 €

Das sagt Loreal
Die Infaillible Total Cover Foundation 30 von L'ORÉAL PARIS begeistert mit ihrer Camo-Stretch-Technologie, die eine ultimative Verteilbarkeit und eine gleichmäßige Deckkraft bietet. Sie ist stark deckend und langanhaltend, bietet aber gleichzeitig ein ultra-leichtes Tragegefühl. 


Meine Meinung
Das Make-up kommt in einer Tube. Die Dosierung ist präzise. Mit nur leichtem Druck auf die Tube kommt nicht zu viel oder zu wenig Produkt heraus. Die Konsistenz ist sehr cremig und dick. Trotz der Konsistenz lässt sich das Produkt gut auftragen. Am besten gelingt der Auftrag mit dem schwarzen ebelin Schwamm oder mit dem Beautyblender. Ich benutze die hellste Nuance 12 Naturel Rose. In der Tube wirkt die Farbe recht dunkel. Beim Verblenden passt sich aber der Farbton überraschend gut dem Hautton an und dunkelt nicht nach. Rötungen und kleine Pickel schafft die Foundation spielend mit einer Schicht zu überdecken. Die Deckkraft ist sehr stark. Stärker dürfte wohl nur noch Camouflage sein. Für mich gehört die Infaillible Total Cover Foundation zu den deckendesten Foundations aus dem Drogeriebereich, was ich bisher ausprobiert habe. Durch die starke Deckkraft kann ich sogar auf Concealer und Puder verzichten. Ein kleiner Kritikpunkt ist jedoch, dass bei etwas genauerem hinsehen auffällt, dass man Make-up trägt. Die Haltbarkeit ist ebenfalls grandios! Sie hält von morgens bis abends. Auch an den T-Zonen mattiert sie den ganzen Tag, ohne dass ich nachpudern muss! Trotz meiner trockenen Haut werden trockene Stellen nicht betont. Ich bin restlos begeistert und kann sie euch uneingeschränkt empfehlen.

 12, 13, 20, 30
  Fakten
+ hält den ganzen Tag
+ sehr starke Deckkraft
+ deckt Rötungen und kleine Pickel gut ab
+ passt sich gut dem Hautton an
+ ideal für fettige und unreine Haut, auch gut für trockene Haut geeignet
+ hellste Farbton auch schön hell
+ trotz der cremigen Konsistenz lässt sich die Foundation gut auftragen
+ betont keine trockenen Stellen
+ hohe Ergiebigkeit
+ angenehmes Tragegefühl
- nur in vier Farben erhältlich
- etwas maskenartig

Vorher, ungeschminkt!
 Nur Make-up!
Komplett geschminkt: Lippenstift, Rouge, Highlighter und Mascara
 

PR-Sample

Kommentare:

  1. Oh wow, die deckt ja richtig gut! Ich nutze nur Concealer und mag Foundation auf dem ganzen Gesicht nicht.


    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  2. This brand is amazing! I often use their makeup)
    KireiKana

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Foundation auch schon vorgestellt und bin - genauso wie du - sehr begeistert. :) Mir gefällt die hohe Deckkraft wahnsinnig gut. Ich greife allerdings immer noch gerne zu einem Blush und einem Highlighter, da das Gesicht durch die hohe Deckkraft sonst recht stumpf und ausdruckslos wirkt. Die etwas pastige Konsistenz war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Ich komme mittlerweile aber gut zurecht und trage die Foundation am liebsten mit einem Beauty Blender auf :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sie auch total super - schade, dass es sie in Deutschland nicht in meiner Farbe gibt!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hab von dem Make Up nun schon vieles gelesen und das scheint wirklich super zu sein, vor allem da es so gut abdeckt is es besonders für bestimmte Anlässe super praktisch.
    Werde ich mir sicher auch mal zulegen und ausprobieren wenn ich mal meine Sommersprossen los werden will *lach*.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die tolle Deckkraft interessiert mich sehr. Manchmal braucht man sowas einfach. Ich finde das Vorher Nachher Bild echt toll. Die Foundation scheint echt was zu können. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis sieht richtig gut aus.
    Ich finde die Foundation sehr ansprechend, nur schreckt mich der Punkt 'maskenhaft' etwas an. Mal sehen, zumindest mal testen werde ich sie.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Review, du siehst toll aus, der Pullover steht dir sehr gut :).
    Ich habe bis jetzt nur gutes von diesem Make-Up gehört, die möchte ich auch unbedingt testen. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem sehr deckenden Make-Up für Abends.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich gute Deckkraft, kann man auf deinen Bildern gut erkennen. Nur schade, dass es maskenhaft aussieht.

    LG Binara :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich mochte die Infallible Matt Foundation auch von L'oreal richtig gerne.
    Im Moment benötige ich aber keine neue aber danke für die Review.

    AntwortenLöschen
  11. Loreal beginnt langsam wieder interessant zu werden. Allerdinsg verstehe ich nicht, wie ein Make Up gleichzeitig für fettige und trockene Haut sein kann.

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -