Montag, 23. Januar 2017

Loreal Beruhigendes Mizellenwasser


Von Loreal gibt es jetzt das Mizellenwasser in neuer Verpackung! Eine Pressemitteilung darüber habe ich bisher noch nicht erhalten. In diesem Beitrag habe ich eine kleine Kurzreview für euch.

Loreal Mizellenwasser für sensible Haut bis normal bis trocken im neuem Design
Inhalt 400 ml 
Preis ca. 4,85 €
Ohne Alkohol, Parfüm und Parabene
Neu in der Drogerie


Wie ich es finde
Los geht's schon direkt positiv mit der Verpackung. Im Gegensatz zum Hydra Active 3 Reinigungsfluid von Loreal funktioniert die Entnahme vom neuem Mizellenwasser deutlich besser! Nichts läuft mehr unkontrolliert heraus oder herunter. Ein großer Pluspunkt ist auch, dass man nun für den gleichen Preis die doppelte Menge erhält! Mit 400 ml kommt man bestimmt über mehrere Monate aus, wenn nicht sogar ein Jahr. Der Verbrauch hängt natürlich auch davon ab, wie oft man sich abschminkt.


Das Wasser ist geruchlos und schafft es ohne Reiben und Einwirkzeit komplett mein Make-up inklusive Lidschatten, Mascara, Blush und Lippenstift zu entfernen. Insgesamt habe ich zwei Wattepads benötigt, um alles zu entfernen. Ohne Schminke im Gesicht reicht ein Wattepad locker aus. Während der Anwendung brennt nichts. Nach der Anwendung spannt nichts und meine sensible Haut ist nicht gerötet. Auch hinterlässt das Produkt kein klebriges Gefühl. Meine Haut fühlt sich porentief gereinigt an. Die Reinigungswirkung steht meinem Lieblings-Reinigungsprodukt von Bioderma im Nichts nach: Klick


Inhaltsstoffe
Aqua/ Water, Hexylene, Glycol, Glycerin, Poloxamer 184, Disodium, Cocoamphodiacetate, Disodium Edta, Polyaminopropyl Biguanide.

 Mit einem Zug entfernt (Lipgloss, Mascara, Make-up, Blush & Lippenstift)!



Kommentare:

  1. Ich bin so zufrieden, mit dem Sensibio H20, dass ich mich kaum traue zu wechseln. Aber interessant hört sich das ganze schon an.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine tolle Reinigungswirkung bei ganz milder Anwendung. Super dass Du so zufrieden bist. Wirklich klasse für eher sensible Haut.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Mizellenwasser und schwöre darauf, am allerliebsten eines von Garnier.

    Eva ♡

    AntwortenLöschen
  4. Auf der Hand funktonieren die Produkte bei mir meist gut und auf dem Auge mit Mascara dann nicht mehr :/ Aber ich werde es sicher mal testen :)

    AntwortenLöschen
  5. Looks like a great product:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Nebel beim Autofahren is einfach so nervig xD

    Ein sehr interessanter Bericht zum L'Oréal Mizellenwasser.
    Ich persönlich liebe ja mein Garnier Mizellenwasser und werde auch erstmal bei dem Bleiben, habe da 2 große Flaschen, einmal das Normale und einmal das gegen Wasserfestes und muss da erstmal eins leer kriegen :D

    AntwortenLöschen
  7. Mizellenwasser ist echt gut, ich verwende immer noch das Bioderma original am liebsten!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  8. Loreal ist immer super :)
    Ich benutze auch schon ewig Mizellen Wasser von Garnier :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow, das klingt ja wirklich super! Wenn meins von Garnier leer ist, kann es gut sein, dass ich mir das hier nachkaufe.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  10. Das habe ich ja noch nie ausprobiert! Danke fürs Vorstellen :)
    Liebe Grüße, Rena
    PS: Danke für Deine lieben Worte auf meinem Blog. Hast Du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen?
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Da stand ich letztens auch vor, aber ich bin mit dem von Ganier ganz zufrieden.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  12. Dein Anwendungsbeispiel ist eine gute Idee, das Mizellenwasser scheint ja sehr gut zu wirken.

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Marke ja nicht so gerne, muss ich gestehen, aber das Ergebnis ist überzeugend. Mir fällt gerade ein, dass ich bestimmt noch 4 Flaschen Mizellenwasser im Vorrat habe, oh je, aber ich mag es sehr gerne. Bioderma ist bisher immer noch mein Favorit, ist mir aber auf Dauer zu teuer. Liebe Grüße und danke für die Review!

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab auch schon eine Flasche im Bad stehen und finde es auch super. Aktuell teste ich noch aus ob es meinen Liebling von Garnier schlagen kann. Besser als das von Balea und Rival de Loop ist es auf jeden Fall und auch wesentlich besser als das von Nivea. Na mal schauen. Allerdings fände ich eine etwas kleinere Flasche nicht schlecht. Lieber kaufe ich öfters nach, als dass ich so ne Pulle monatelang herumstehen habe.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das klingt ja gut! Und wäre ja ein günstiger Ersatz für das Bioderma Mizellenwasser (welches ich aktuell auch am liebsten verwende).

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  16. interessant....
    polyaminopropyl biguanide ist in EU seit januar 2015 in kosmetik strengst verboten.es ist als gefahrstoff klasse CMR2 eingestuff.
    es verändert erbgut und erzeugt krebs, aber wer's mag...
    ja, ich verstehe, dass es sich hier um eine minimale konzentration des giftes handelt, aber danke nein.

    AntwortenLöschen
  17. Ich kenne das Mizellenwasser von Loreal noch gar nicht, meins ist bald alle, ich werde mir das aufjedenfall zum testen auch kaufen, wenn es so gut wie das Bioderma ist, wovon so viele schwärmen dann wäre es eine günstigere Alternative :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen