Plaitpusher - Volumen für den Zopf

Freitag, 25. November 2016


Plaitpusher, was ist das denn? Genau diese Frage stellte ich mir als ich das erste Mal davon hörte. Sie sehen nicht nur ungewöhnlich aus, sondern sind auch eine echte Innovation. Bisher kannte ich nämlich nur z. B. Haarbänder, Haargummis, Klammern, Extensions, aber Plaitpusher, die in den Zopf reingeschoben werden, waren mir bisher unbekannt.

Was können sie?
Viele von uns kennen wohl die Situation. Man steht im Bad und ist einfach nur unzufrieden mit seinen Haaren, da sie einfach nicht so wollen wie man selbst will. Willkommen Bad Hair Day! Besonders nervig ist es mit einem Zopf, wenn dieser einfach nur runterhängen will wie ein nasser Sack.
Mit dem Produkt hat man nun die Möglichkeit, innerhalb weniger Sekunden seinen Zopf voluminöser wirken zu lassen. Insgesamt gibt es drei verschiedene Größen, die auf die jeweilige Kopfform und den Haartyp abgestimmt sind.


Größen und Preise
Plaitpusher Small 5,99 €/Stk für dünnes Haar und kleine Kopfformen
Plaitpsuher Medium 7,99 €/Stk. für normales Haar
Plaitpusher Large 9,99 €/Stk. für dickes und lockiges Haar
Plaitpusher Extended ( noch nicht lieferbar) ist in drei Größen erhältlich, welcher neben dem optischen Volumeneffekt auch farbige Strähnchen ins Haar zaubert.

Wie funktioniert's?
Du machst dir zuerst einen ganz normalen Zopf. Achte darauf, dass das Haargummi dabei locker sitzt.
Anschließend teilst du deinen Zopf präzise in zwei Hälften.
Danach drückst du den Plaitpusher mit der Spitze so weit in den Zopf bis das Haargummi fest sitzt. Die Spitze sollte dabei nach vorne zeigen, wenn du diese mittig in deinen Zopf schiebst.
Fertig!


Wie ich sie finde
Da ich sehr dickes Haar habe, habe ich den Plaitpusher in Large benutzt. Die Handhabung ist wirklich sehr einfach und schnell. Einfach den Zopf mittig teilen, Plaitpusher mit der Spitze nach vorne hereinschieben, fertig! Danach wirkt der Zopf voller und angehobener. Aufgrund meiner sehr dicken Haare sieht man den Volumen-Effekt/Unterschied zu vorher und nachher nur gering. Ich habe das Produkt zusätzlich auch bei feinen und schüttrigen Haar bei einer Freundin ausprobiert. Bei ihr war der Effekt wesentlich deutlicher zu sehen. Weiter positiv ist, dass die Plaitpusher nicht verrutschen, auch nicht bei körperlichen Aktivitäten.


Fazit
Wer dünnes und feines Haar hat, dem kann ich die Plaitpusher sehr empfehlen. Bei dickem Haar fällt der Volumen-Effekt kaum auf und braucht man darum nicht unbedingt, da die Haare ohnehin schon genug Volumen besitzen. Positiv ist aber dennoch, dass durch das Produkt der Zopf während des gesamten Tages besseren Halt hat und der Zopf stets angehoben bleibt. Bei mir ist sonst der Zopf nach wenigen Stunden aufgrund des Volumens meiner Haare immer nach unten gesackt und hing einfach nur unschön runter.




Sponsored Post

Kommentare:

  1. Interessantes Teil, das kannte ich bisher noch garnicht :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, wie cool ist das denn! Kannte ich gar nicht, den Plait Pusher finde ich allerdings höhst interessant! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Ich wusste gar nicht das es sowas gibt :) toller Post !!

    AntwortenLöschen
  4. ach cool, so etwas kannte ich noch nicht! (:
    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Produkt sieht echt praktisch aus. Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -