benefit Shy Beam Highlighter

Sonntag, 26. Juni 2016


Benefit Shy Beam
Inhalt 10 ml
Preis ca. 27 €
Limitiert

Das sagt benefit 
Fake It´s Shy Beam ist ein Highlighter von Benefit, der Sie auch ohne Glanz in Szene setzt! Dieser matte, nude-rosa Highlighter ist Ihr natürlich wirkendender Scheinwerfer – für einen strahlenden Look. Die flüssige Formel liefert sofortige Effekte für Strobing und Highlighting und verwöhnt Sie zugleich mit einem verführerischen Dandy-Daydream-Duft.


Verpackung
Die Verpackung ist ein absoluter Hingucker . Im Gegensatz zu High Beam und Sun Beam wirkt das Design deutlich edler. Schade finde ich allerdings, dass man den Inhalt von 13 ml auf 10 ml gesenkt hat  und man trotzdem den gleichen Preis von 27,00 € bezahlen muss.

Auftrag
Aus hygienischen Gründen rate ich euch den Highlighter zuerst auf den Handrücken und von dort aus mit einem Beautyblender oder mit den Fingern tupfend aufzutragen. Beim Verblenden verwischt ihr die Farbe leider wieder von der Haut runter. Am intensivsten wurde der Effekt, wenn ich den Highlighter mit den Fingern tupfend auftragen habe.


Ergebnis & Haltbarkeit
Der Highlgihter wirkt matt, strahlend und aufhellend, ohne Schimmer. Vergleichbar ist der Effekt mit einem sehr hellen, rosastichigen Primer. Als Highlighter würde ich das Produkt deshalb nicht unbedingt bezeichnen. Ich mag den Effekt sehr gerne, besonders um die Augen. Ich sehe damit direkt frischer aus. Aufgrund des matten Effekts, eignet sich der Highlighter auch gut für unter die Augenbrauen. Die cremige Konsistenz trocknet auf der Haut schnell an. Durch mehrere Schichten kann man den strahlenden Effekt intensivieren.
Bis dato würde ich dem Produkt 5 von 5 Sternen geben, wenn die Haltbarkeit nicht wäre. Die schlechte Haltbarkeit macht alles zunichte. Bereits nach wenigen Stunden ist vom schönen Effekt nichts mehr zu erkennen, obwohl ich sogar noch das Fixingspray von MAC benutzt habe.
Fährt man mit den Händen unbeabsichtig über sein Gesicht, ist vom Highlighter sogar sofort nichts mehr zu erkennen.

Fazit 
Der Effekt gefällt mir sehr gut, da es mal etwas anderes ist als ein gewöhnlicher Highlighter. Leider ist die Haltbarkeit miserabel.


Zum Vergleich: High Beam und Shy Beam
High Beam hält deutlich länger als Shy Beam auf meiner Haut.



Kommentare:

  1. Huhu, der Highlighter sieht echt schön aus. Schade, dass die Haltbarkeit miserabel ist.

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow toller Highlighter, und sehr schöne Bilder!

    liebe Grüße Lisa
    http://www.pinkybeauty.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass er so schlecht hält, da hätte ich von Benefit ehrlich gesagt mehr erwartet. Die Idee an sich bzw. der Effekt gefällt mir aber sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackung sieht wirklich sehr sehr edel aus und er sieht echt gut aus.
    Schade, aber das die Haltbarkeit auf deiner Haut nicht so gut ist,für diesen Preis kann man ja schon erwarten das es gut hält.

    InLove,
    Ayat von www.Flashyurface.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Puh, der Preis ist ganz schön saftig.... da erwartet man in der Tat eine gute Haltbarkeit.... Für den Effekt kann man in meinen Augen allerdings auch einen hellen Concealer her nehmen :)

    Liebste Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Der schaut ja stark aus *.* Das da weniger enthalten ist finde ich nicht schlimm, ich würde den eh nie aufbrauchen XD Natürlich ist dies eine versteckte Preissteigerung. Ich finde gut, dass du uns darauf hinweist. Sehr tolle Fotos und das ist mal wieder ein Benefit Produkt bei dem ich schwach werden könnte :) Ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  7. Wow was für ein schöner Highlighter. Den kenne ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -