Goodbye Balea Reinigungsöl

Dienstag, 17. Mai 2016


Heute habe ich ganz überraschend erfahren, dass das geliebte Reinigungsöl von Balea ausgelistet wird. Auf der Balea Facebookseite wurde dies auch bestätigt. Der Ausverkauf hat dazu auch schon begonnen. Da viele das reizarme und günstige Balea Reinigungsöl lieben, wollte ich euch unbedingt darüber informieren. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Wirklich schade und unerklärlich, warum das Produkt, welches überwiegend positives Feedback erhalten hatte, vom Markt genommen wird. Auch ich habe es geliebt: Klick
Nun heißt es wohl hamstern und Abschied nehmen...Du hattest ein kurzes aber schönes Leben im Drogeriemarkt.


Kommentare:

  1. Neinnnnnnnnnnnnnnnn, warum denn? o_o Erst verschlimmbessert Rossmann sein geniales Gesichtswasser, und jetzt das. Zwei Flaschen hab ich eh noch auf Vorrat, aber jetzt muss ich morgen erst mal los ziehen und bunkern.

    Ich vermute ja, dass sich das einfach nicht verkauft hat, weil es ganz ganz unten im Regal versteckt war. Ich habe, in egal welcher Filiale, immer gezielt danach suchen müssen.

    Danke für die Info!♥

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Noooin! Ich muss mich unbedingt bevorraten, danke für den Tipp!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war wohl einige der wenigen, die das Öl nicht vertragen haben :( Die Qualität war richtig gut, aber leider habe ich nach einiger Zeit unschöne Unterlagerungen bekommen. Deshalb bin ich dann erstmal auf das Öl von L'Oréal umgestiegen.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Okay, das ist der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Ich gehe nicht mehr zu DM, fertig. Dieses Rumgemurkse geht mir so auf die Eierstöcke, echt. Dann lieber zu Müller oder Rossmann, die sind beständiger in ihrem Sortiment.

    AntwortenLöschen
  5. Ohwe, sowas geht ja gar nicht!!!!
    Mein Lieblingsgesichtswasser wurde auch schon aus dem Programm genommen....ich habe mich natürlich nicht mit Backups versorgt :(

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. oh nein, das ist aber schade :/

    AntwortenLöschen
  7. Was? das kann ich ja mal absolut nicht nachvollziehen!
    Das war so ein tolles Produkt zu einem guten Preis, kann mir nicht vorstellen, dass sich das nicht verkaufen lies, vor allem nach dem ganzen Hype... Manno. Jetzt muss ich mich nach einem neuen Reinigungsprodukt umsehen.

    AntwortenLöschen
  8. Na prima....das einzige Reinigungsöl das meine Haut verträgt.
    Ich werde bei Balea nichts mehr aus der Pflege-Abteilung kaufen...da geht immer alles aus dem Sortiment, was mir gefällt. XD

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein, davon habe ich noch nichts gehört dann muss ich mir das Produkt jetzt endlich kaufen, wollte es auch unbedingt testen, vielen Dank für den Hinweis :).

    Liebe Grüße & ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann das auch nicht nachvollziehen wieso das Öl aus dem Sortiment genommen wird. Dabei gab es meistens immer sehr gute Resonanz und ich habe das Öl auf sehr vielen Blogs gesehen!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    www.diorellasbeautyblog.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laut Balea war die Nachfrage einfach nicht groß genug. Wir Blogger decken ja nur einen geringen Teil der Nachfrage leider ab

      Löschen
  11. ich halte es für reine Neuerungssucht.

    AntwortenLöschen
  12. Das Produkt hat sich aber echt nicht lange gehalten.

    Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann dieses Hype um dieses Reinigungsöl nicht verstehen...ich mag es irgendwie nicht und habe noch zwei Flaschen zu Hause.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -