Eau Thermale Avene - Antirougeurs JOUR Feuchtigkeitscreme

Mittwoch, 10. Februar 2016


Eau Thermale Avene Thermale Avene
Schützende Feuchigkeitscreme
Für empfindliche, zu Rötungen neigende, trockene bis sehr trockene Haut
Inhalt 40 ml
Preis 20,50 €

Produktbeschreibung
Hautberuhigendes Avène Thermalwasser ist die Basis dieser außergewöhnlichen Creme aus der Antirougeurs-Pflegeserie. Aktiver Ruscus-Extrakt wirkt gefäßstärkend und abschwellend. Der Lichtschutzfaktor 20 hält UV-Strahlen ab und verhindert so die Entstehung weiterer roter Äderchen. Ein leicht grüner Reflektorkomplex mildert Rötungen zusätzlich auf optische Weise. Für einen frischen und lebendigen Teint. Ohne Parabene 
  • Mildert bestehende Rötungen und beugt deren Neubildung vor
  • Entstauend, gefäßstärkend, abschwellend und entzündungshemmend
  • Grünlicher Farbton mildert optisch Rötungen
  • UV-Schutz LSF 20
  • Ohne Parabene
  • O/W Emulsion
  • Lipidgehalt 25% 

Vor dem Beautypressevent war mir die Marke Avene zwar bekannt, aber hatte zuvor noch kein Produkt getestet. Seit Jahren leide ich an Rötungen, besonders um den Nasen- und Wangenbereich. Avene bietet dafür eine schützende Feuchtigkeitspflege bei Rötungen an. Die Creme besitzt eine leichte cremige Konsistenz und riecht angenehm blumig, verlgeichbar mit der Niveacreme. Nachdem Auftrag zieht die Creme zügig in die Haut ein. Meine trockene Haut wird durch das Produkt gut durchfeuchtet, trotzdem hinterlässt sie keinen Fettglanz. Das Feuchtigkeitsgefühl hält über einen Tag an, das ich sehr positiv finde. Nichts ist nämlich nerviger, wenn die Haut nach kürzester Zeit wieder anfängt zu spannen und man deshalb wieder nachcremen muss. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass während der Testphase meine Gesichtsrötungen vermindert wurden. Gut finde ich auch, dass Lichtschutzfaktor 20 enthalten ist. Leider gibt es immer noch zu viele Cremes auf den Markt, die kein SPF 20 enthalten. 


Fazit
Die Creme hält ein, was sie verspricht. Rötungen werden nach mehrwöchiger und regelmäßiger Benutzung gemildert und meine Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt. Avene bietet nicht nur Produkte bei Rötungen an, sondern ein breites Sortiment an verschiedenen Pflegeprodukte





PR-Sample

Kommentare:

  1. Wenn sie jetzt auch noch nicht komedogen ist, dann wäre sie perfekt!
    Um meine Nase herum ist die Haut immer gerötet :(
    Habe schon was von LRP ausprobiert, davon bekomme ich allerding Pickel.

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  2. In der Frühling/Sommerzeit benutzte ich sehr viel von Avene wegen meiner Allergie, ich kann das echt jedem empfehlen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -