Sonntag, 28. Februar 2016

Glamshine wurde dreist geklont


Ich bin immer noch total geschockt, fassungslos und unendlich traurig! Durch großen Zufall entdeckte ich diese Woche, dass mein Blog vollständig kopiert wurde - Texte, Bilder und Layout. Ich wusste vorher gar nicht, dass so etwas überhaupt möglich ist. Da ich das Elend erst am Abend entdeckte, war an Schlafen nicht mehr zu denken. Ich weinte die ganze Nacht durch und durchsuchte das ganze Internet nach ähnlichen Fällen ab. Ich wurde sehr schnell fündig, da es wohl in der Bloggerwelt sehr häufig vorkommt und das Ganze in letzter Zeit sogar zugenommen hat. Viele Betroffene haben ebenfalls schon darüber gebloggt.

Ich blogge jetzt schon seit 2009 und habe bis vor Kurzem davon nichts gewusst. Ich wusste zwar, dass einzelne Beiträge bzw. Bilder und Texte geklaut werden können, aber direkt ein ganzer Blog?! Ich frage mich, was der Mensch damit erzielen will? Werbung wird nämlich auf dem Klon Blog nicht geschaltet. Also wird es wahrscheinlich um den Verkauf meiner Bilder gehen.

Mein Ziel ist es natürlich jetzt, den lästigen Klon so schnell wie möglich loszuwerden.
Dazu habe ich erst einmal auf der Whois Seite die Doman geprüft. Dort kam erstaunliches zum Vorscheinen. Der Klon Blog wurde am 26.12.15 erstellt, also am zweiten Weihnachtstag! Zudem wurde die URL in meinem Fall bei www.NameBright.com registriert. Eine entsprechende Nachricht habe ich bereits schon an abuse@namebright.com geschickt, warte aber noch auf Antwort. Zu meinem Pech wird die Adresse des Servers auch noch hinter Cloudflare versteckt. Auch dort werde ich noch eine Email hinschreiben. Eine rechtliche Mitteilung an Google wegen Urheberrechtsverletzung und Identitätsmissbrauch geht auch noch raus. Eine Anzeige gegen Unbekannt geht an die Polizei ebenfalls auch noch raus! Ich hoffe so sehr, dass diese Schritte zum Erfolg führen.
Falls euch auch so etwas passieren sollte, sichert unbedingt die Beweise eures Klon-Blogs und fertig besonders vom Impressum Screenshots an! Es gibt auch eine Gruppe in Facebook für alle Betroffene: Klick




Bei allen betroffenen Blogs ist die Vorgehensweise bis auf wenige Ausnahmen fast identisch:
  • Der Blog läuft über eine andere Domain
  • Im Impressum steht eine andere Adresse, die Fake ist. Der Klon wäre ja schön dumm, wenn er dort seine richtige Adresse hinterlassen würde
  • Sobald man einen Beitrag hochlädt oder einen Kommentar freischaltet, erscheinen diese automatisch auch bei dem Fake-Blog 
  • Die Diebe kommen meistens aus dem Ausland
  • In der Sidebar sind Banner, Gesamtzahl der Seitenaufrufe und die Folgemöglichkeiten entfernt
  • Der Header wurde abgeändert 
  • In meinem Fall wurde auch noch die "Über mich" Seite entfernt
Über copyscape.com könnt ihr im Übrigen prüfen, ob ihr auch betroffen seid bzw. eine Klonseite oder Duplicate Content von eurem Blog existiert. 
 


Das Schlimme daran ist, es kann jeden von uns treffen, keiner ist dagegen geschützt! Es kann große und kleine Blogs treffen, und das aus jeden Bereich, unabhängig von der Reichweite! Der Blog wird nämlich, ohne Zugangsdaten zu eurem Blog haben zu müssen, einfach gespiegelt mit einem Programm. Durch den Klon generiere ich jetzt doppelten Google Content - utlra ärgerlich. Ich werde wohl vermutlich im Ranking jetzt sinken und somit für neue Leser schwerer zu finden sein. Ich verstehe nicht, wieso Menschen das einem an tun können. Mein Blog hat mir immer schon viel bedeutet, erst recht nachdem Tod meines Vaters, der letztes Jahr ganz unverhofft und plötzlich bei der Beerdigung meiner Tante gestorben ist. Der Blog ist für mich eine Art Therapie, da er mir Kraft gibt und mich ablenkt. Der Dieb weiß gar nicht, was er mir damit seelisch an tut. Ich bin total fertig deswegen und weine nur noch. Die einzige Freude, die ich im Moment noch habe, wurde mir genommen. In meinem Blog steckt so viel Zeit und Herzblut und dann so etwas. Für manche Beiträge brauche ich sogar mindestens 6 Stunden. Die Kulisse/Deko muss vorbereitet werden, Bilder müssen geschossen und dann mit Photopshop bearbeitet werden. Damit aber nicht genug, es muss noch für den Artikel recherchiert werden. Danach folgt Werbung in sämtlichen Social Media Plattformen für den Artikel. Jeder Blogger von uns kann das mehr als gut nachvollziehen, wie viel Arbeit hinter einem Post steckt. Dann kommt auf einmal ein Mensch daher und kopiert einfach mal deinen ganzen Blog und somit deine jahrelang harte Arbeit dahinter. Ich finde dafür einfach keine Worte mehr. Mich macht das einfach unendlich traurig und wütend zugleich.

Vielleicht konnte ich mit meinem Text auch anderen helfen, die auch in dieser Lage sind. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und in diesem Beitrag mitteilen, wenn der Klon-Blog erfolgreich entfernt wurde
.

UPDATE: Mit erschrecken habe ich gerade festgestelt, dass die Fake Domain in der mobilen Version auf meinen originalen Blog weiterleitet. Gibt man diese aber in den Computer bzw. in die Web Version ein, kommt man immer auf den Klon Blog. Was hat das zu bedeuten???

   
Passt auf euch auf, es laufen so viele kranke Menschen da draußen rum


L’Oréal Paris 552 Rubis Folies Nailpolish


Nagellack in der Farbe Rubis Folies
Öl-in-Farbe-Lack mit hochwertigen Mikro-Ölen
Ab März im Handel

Inhalt 14 ml
Preis ca. 6,99 € 


Produktbeschreibung
Erleben Sie den ersten Nagellack mit Öl von L'Oréal Paris – entwickelt für glänzende Fingernägel. Die Formel mit wertvollen Mikro-Ölen und innovativer Öl-in-Farbe-Technologie sorgt für intensive Nuancen. Für elegante, ausdrucksstarke Farben und mit dem verwöhnendem Color-Riche-Duft. 


Die neue Verpackung gefällt mir sehr gut, da sie modern und edel wirkt. Sehr positiv finde ich, dass der Inhalt jetzt 14 ml beträgt. Die bisherigen Nagellacke haben einen Inhalt von 5 ml bei einem Preis von 4,99 €. Der breite Pinsel fächert sich beim Auftrag gut auf. Dadurch lässt sich die Farbe gleichmäßig und schnell auftragen. Mit zwei Schichten wird der Lack deckend und wirkt glossyartig mit einer extra Portion Spiegelglanz. Wenige Sekunden nachdem Auftrag entfaltet sich ein angenehmer Duft, der identisch mit den Color Riche Lippenstiften ist. Der Duft hält bis zum Ablackieren an. Ich mag den Geruch sehr gerne. Von  mir aus könnte ruhig jeder Nagellack danach duften. Nach zwei Tagen entstand der erste Tipwear. 




Freitag, 26. Februar 2016

ebelin Sweet Blossom


ebelin Sweet Blossom
Limitiert
Ab 3. bis 31. März im dm erhältlich

Das sagt ebelin
die ersten wärmenden Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher und Blütenduft: ganz langsam machen sich Frühlingsgefühle bemerkbar. Zarte Knospen und zauberhafte Blüten wecken die Lust, die Natur zu erleben. Raus aus dem Winterschlaf und voller Leichtigkeit in den zarten Frühling.
Diese Farben und Emotionen hat ebelin mit der Limited Edition „Sweet Blossom“ aufgegriffen. Rouge-, Lidschatten- und Schattierpinsel in zartem Pastellrosa und ein Mini-Kabuki mit rosa-metallisch schimmernder Hülse werden zu Highlights auf jedem Kosmetiktischchen. Außerdem enthält die Limited Edition ein mint-farbiges Make-up Ei, Präzisionsschwämmchen in Blütenform und ein pastell-farbiges Feilenset.


Mini Kabuki: Das mikrofeine, hochwertige Synthetikhaar des ebelin Mini-Kabukis fühlt sich wunderbar weich an auf der Haut und ist ideal geeignet zum sanften Auftragen von Puder und Rouge. Durch das zart eingefärbte Pinselhaar und die rosa-metallisch schimmernde Hülse wird der Mini-Kabuki zum wahren Hingucker auf dem Kosmetiktisch.

Meine Meinung: Der Kabuki liegt gut in der Hand. Die Pinselhaare sind dicht gebunden und fühlen sich sehr weich an, nichts kratzt auf der Haut. Mit ihm lässt sich Puder sehr gut aufnehmen und auf die Haut auftragen. Produkt verschluckt der Kabuki nur sehr minimal. Nachdem Waschen hat der Pinsel bisher keine Haare verloren.


Rougepinsel: Der ebelin Rougepinsel in zartem Pastellrosa ist ein wahrer Wangenkünstler: Mit dem hochwertigen, mikrofein gearbeiteten sowie speziell abgerundeten Pinselhaarschnitt gelingt im Handumdrehen ein frisches und natürliches Aussehen.

Lidschattenpinsel: Mit dem ebelin Lidschattenpinsel in zartem Pastellrosa lassen sich die Augen optimal in Szene setzen. Sein mikrofeines, hochwertiges Pinselhaar eignet sich ideal zum Auftragen und Verblenden von Lidschatten auf dem beweglichen Lid.

Schattierpinsel:
Mit dem ebelin Schattierpinsel in zartem Pastellrosa lässt sich Lidschatten präzise auftragen, zum Beispiel am Wimpernkranz und in der Lidfalte. Das mikrofeine, hochwertige Synthetikhaar nimmt die ideale Menge an Lidschatten auf und fühlt sich sanft auf der Haut an.


Meinung Meinung: Die Pinsel sind ebenfalls weich und verlieren keine Haare. Der Rougepinsel bestitz genau den richtigen Widerstand, um Rouge aufzutragen. Die Fläche ist mir allerdings nicht breit genug. Ich bevorzuge lieber Rougepinsel, die eine breitere Fläche besitzen. 
Der Lidschattenpinsel eignet sich besonders um großflächig die Farbe auf das Augenlid aufzutragen. Hier hätte ich mir allerdings etwas mehr Widerstand gewünscht. 
Der Schattierpinsel ist sehr dünn und besitzt starken Widerstand. Mit ihm lässt sich gut am Wimpernkranz arbeiten. Für die Lidfalte finde ich ihn allerdings unbrauchbar.


Make-up Ei: Das ebelin Make-up Ei ist ideal zum Auftragen von Make-up geeignet. Einfach mit der abgerundeten Seite das Make-up auftragen und gleichmäßig verteilen. So werden Hautunebenheiten und Unreinheiten perfekt kaschiert. Mit der Spitze des Eis können die Konturen am Haaransatz, an den Augenbrauen und Lippen perfekt verblendet werden. So entsteht ein makelloses Make-up ohne Übergänge.


Meine Meinung: Erinnert ihr euch noch an die limitierten kleinen Make up Eier, die es letztes Jahr von ebelin zu kaufen gab? Jetzt gibt es das Ei auch in einer größeren Variante. Die Qualität ist identisch, fest und feinporig. Das Ei verschluckt viel Produkt und mit ihm lässt sich das Make up schwer verblenden, ich verschiebe es quasi auf meiner Haut hin und her. Mit dem ebelin Ei werde ich leider nicht warm. Ich bleibe lieber meinem Beautyblender treu.




PR-Sample

Dienstag, 23. Februar 2016

Maybelline The Blushed Nudes Lidschattenpalette


Maybelline The Blushed Nudes Lidschattenpalette
Preis 9,95 € 
Seit Mitte Februar im dm erhältlich

Das sagt Maybelline
Ob dezent, sexy oder extravagant – mit der Blushed Nudes Palette ist alles drin. Von schimmerndem Rosé bis hin zu satten Beerentönen – die 12 Nuancen lassen sich zu dezenten Duos, sexy Trios oder gewagten Quads kombinieren. Dabei sorgen die unterschiedlichen Texturen für matte, leuchtende und schimmernde Ergebnisse. Mit dem praktischen Duo-Applikator lässt sich der Lidschatten perfekt auftragen und verblenden.


Schon so lange wollte ich die Palette aus dem Ausland beziehen, da ich die Farben so hübsch finde. Zum Glück muss ich das jetzt nicht mehr. Endlich gibt es die gehypte Palette aus dem Ausland auch bei uns. 
Die Palette beinhaltet 12 harmonisch aufeinander abgestimmte Farben. Von Pink bis Nude ist alles dabei - genau mein Beuteschema. Bis auf drei matte Farben sind die restlichen Farben schimmernd. Die Verpackung ist komplett aus Plasik und wirkt daher auf mich etwas "billig". Insgesamt macht die Palette aber einen stabilen Eindruck, nichts wackelt. Die Lidschatten fühlen sich pudrig und sehr geschmeidig an. Beim Swatchen hatte ich zuerst bedenken, dass die Farben nicht deckend genug sein könnten. Auf dem Augenlid kommen die Farben jedoch noch intensiver zur Geltung. Manko ist allerdings, dass die Farben beim Auftrag stark krümeln. Am besten nach der Farbentnahme den Pinsel etwas abklopfen. Durch das Abklopfen krümelt es dann weniger. Die Farben lassen sich gut aufbauen und verblenden. Die Haltbarkeit ist ebenfalls top, nichts rutscht in die Lidfalte ab. Die Swatches habe ich trocken aufgetragen.


Fazit
Die Farben besitzen eine gute Pigmentierung, lassen sich sehr gut aufbauen und verblenden. Einziges Manko ist das Krümeln, welches durch Abklopfen abgeschwächt werden kann. Seitdem ich die Palette besitze, kommt sie wöchentlich zum Einsatz. Die Farben sind für den Alltag perfekt.





PR-Sample

Sonntag, 21. Februar 2016

Trend IT UP Bloggerevent + Gewinnspiel


Am 12. und 13. Februar lud trend IT UP zum Bloggerevent nach Düsseldorf ein. Trend IT UP ist die Eigenmarke von dm. Die Marke ist noch sehr jung, da sie erst seit Ende des letzten Jahres zu kaufen gibt. 

Samstag, 20. Februar 2016

Degustabox Januar 2016


Am Ende des Monats kommt immer die neue Degustabox. Ein guter Grund also sich auf das Ende des Monats immer zu freuen.

Freitag, 19. Februar 2016

Balea Professional Frisch + Belebend - Neue Haarserie


Balea Frisch + Belebend
Ab März im dm 
Für alle Haartypen 
Ohne Silikone 
Mit Phytokeration, natürlichem amerikanischen 
Pfefferminzöl und ätherischem Teebaumöl

 
Die neue Haarserie von Balea besteht aus einem Shampoo und einer Spülung. Laut Hersteller sollen die Produkte Ablagerungen aus der Umwelt beseitigen, die Kopfthaut vitalisieren und für ein feines und unbeschwertes Haargefühl sorgen. Zudem enthalten die Proudkte eine Anti-Statik-Formel, die fliegende Haare verhindern soll.
Die Verpackung ist in einem hellen Neongrün gehalten und riecht intensiv nach Pfefferminz und Teebaumöl. Geruchlich erinnert mich die neue Pflegeserie sehr stark an die "Imposante Kräftigung" Haarpflegeserie von Loreal, die ich mir öfters nachgekauft habe. Ich freue mich darum sehr, dass es nun auch eine günstigere Variante von Balea gibt. Ich liebe den Geruch nämlich sehr. Während des Haarwaschens entfaltet sich der Duft im ganzen Bad. Man braucht vom Produkt nur eine geringe Menge, da das Shampoo kaum schäumt. Die Spülung macht meine Haare weicher. Generell beinhaltet jeodch eine Spülung zu wenig Pflege für meine trockenen Haare. Aus diesem Grund brauche ich danach immmer noch eine Haarkur, sonst kann ich meine nassen Haare nicht entwirren. Nach der Anwendung riechen meine Haare frisch, fühlen sich griffer und geschmeidiger an und erhalten einen natürlichen Glanz. Für unter 3 € erhält man eine gute Haarpflege, die besonders durch ihren intensiven Duft heraussticht.






PR-Sample

Donnerstag, 18. Februar 2016

Pinkbox Januar 2016


Vergangenen Monat erreichte  mich die neue Pinkbox, deren Inhalt ich heute vorstellen möchte.

Catrice Cosmetics - Ultimate Nail Lacquer 2,79 €/ 10 ml
Die Ultimate Nail Lacquers überzeugen mit einem hochglänzenden Finish, perfekter Deckkraft und ultra-langer Haltbarkeit. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten.

Kamill - Hand & Nagelcreme Urea 5% 1,69 €/ 75 ml
Kamill Hand & Nagelcreme Urea 5% ist eine intensive Pflege für sehr trockene Haut mit natürlicher Kamille und Panthenol.

So Susan - LipoPout 21,42 €/ 4g
Einen heißen Schmollmund verspricht der neue Lippenstift von So Susan. Er ist einfach aufzutragen, denn die weiche Konsistenz verbindet sich prima mit den Lippen. Die süße Verpackung rundet den Lippenstift von So Susan perfekt ab.

Stackable - Body Milk 3,99 €/ 10 ml
Die Body Milk von Stackable ist nicht nur super pflegend und riecht fantastisch  nein, die kleinen Fläschchen haben auch ein ganz besonderes Desgin, welches extra dazu entwickelt wurde, um mehrere Flaschen übereinander zu stecken.

Stackable - Bath Frizzer tablet 1,99 €/ 20g
Die Badetabletten von Stackable "Bath Frizzer" zaubern richtig schöne Sprüdelbäder. Sie riechen fantastisch und sorgen für eine leichtes prickeln auf der haut. Ein Badespaß für Groß und Klein.


Meine Meinung
Die Box hat diesmal eine interessante Mischung aus Nagel- und Lippenprodukten. Besonders gut gefällt mir der pinke Lippenstift im hübschen Kazendesgin. Positiv finde ich, dass zusätzlich eine Leseprobe enthalten ist. Ich mag Leseproben sehr gerne, da man sich so einen ersten Eindruck über ein Buch verschaffen kann, ohne direkt das ganze Buch kaufen zu müssen. Insgesamt finde ich die Box jedoch nicht ganz so stark wie die Boxen zuvor. 




PR-Sample

Dienstag, 16. Februar 2016

trend IT UP Touch of Vintage - Nagellacke


Touch of Vintage LE
Enthält unter anderem fünf Nagellacke 
Preis je 2,45 €
Inhalt 11 ml

Das sagt dm
mit warmen Pastellfarben stimmt die neue Limited Edition Touch of Vintage von trend IT UP in den Frühling ein. Eyeliner, Lipbalm und Nagellack sorgen für einen taufrischen Look und lassen das Wintergrau verblassen. Ganz nach dem Motto: Let spring begin! Die neue Limited Edition findest du vom 01.03. - 30.04.2016 in deinem dm-Markt.


Passend zum bevorstehenden Frühling bringt trend IT UP eine neue LE mit frühlingshaften Pastellfarben heraus. Neben den Nagellacken beinhaltet die LE auch Lipbalsam mit sanfter Farabgabe und Pastel Eyeliner.
Heute stelle ich euch erst einmal nur die Nagellacke vor. Die Textur der Lacke ist semi-matt. Mit zwei Schichten erhält man ein sattes und deckendes Ergebnis. Der Auftrag ist bei allen fünf Lacken unkompliziert. Die Trockenzeit ist kurz. Nach drei Tagen zeigten sich die ersten Tipwear. Für 2,45 € pro Nagellack erhält man eine gute Qualität und kann ohne Bedenken zugreifen!


Bilder oder Fotos hochladen


Sprechen euch die Farben an?


PR-Sample