BABOR Gesichtsplege + Reinigungsöl

Montag, 14. Dezember 2015

Bilder oder Fotos hochladen

Heute möchte ich euch ein paar Hautpflegeprodukte aus der Cleansing CP und Skindovage Serie vorstellen, welche ich vier Wochen ohne Unterbrechung getestet habe. Vor dem Test war mir der Markenname zwar ein Begriff, aber ich hatte bisher noch keine Produkte von der Marke ausprobiert.
BABOR ist ein deutsches Kosmetikunternehmen, welches seine Zentrale in Aachen hat. Seit 55 Jahren bietet BABOR individuelle Systempflege an.
Zum Produktsortiment gehören sowohl professionelle Haupflegeprodukte wie z. B. Gesichtspflege, Körperpflege, Hand- und Fußpflege, organische Hautpflege, Cosmeceuticals, Männerpflege, Sonnenpflege als auch dekorative Kosmetika und Düfte. BABOR macht zudem keine Tierversuche! Außerdem hat man die Möglichkeit sich in den BABOR Instituten professionell beraten und unterstützten zu lassen.
Produkte von BABOR könnt ihr z. B. direkt im BABOR Onlineshop beziehen.

Im Winter ist meine Haut besonders trocken und empfindlich. Ich brauche dann eine besonders intensive Pflege, die viel Feuchtigkeit spendet. Auch beim Abschminken achte ich auf eine schonende Reinigung, die meine Haut nicht noch mehr austrocknet und irritiert.

Advanced Biogen Intense Revitalizing Cream: Laut Hersteller handelt es sich hierbei um eine 24h Intensiv-Pflege mit Zitronenextrakt und Retinol zur Vitalisierung und Regeneration der Haut. Verpackt ist die Creme in einem stabilen Glastiegel, welches recht schlicht gehalten ist. Dieser ist zusätzlich mit einem Aluminiendeckel versiegelt. Dadurch wird die maximale Haltbarkeit gewährleistet. Die Creme hat einen deutlichen Cremegeruch - blumig und frisch. Ich mag den Geruch aber sehr gerne. Die Konsistenz ist dick, aber immer noch cremig genug. Sie lässt sich trotz der dicklichen Konsistenz gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Obwohl die Creme sehr reichhaltig ist, hinterlässt sie keinen Fettfilm oder Glanz auf meiner Haut. Der Vorteil an der dicklichen Konsistenz ist im Übrigen, dass sich im Tiegelchen nichts hin und her bewegt und man sie darum gut auf Reisen mitnehmen kann. Nach dem Eincremen wirkt meine Haut gut durchfeuchtet, frisch und prall. Am liebsten trage ich die reichhaltige Creme nach dem Abschminken auf, da die Creme meine Spannungsgefühle sofort lindert. 
57,00 €/ 50 ml

Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen

Cleansing CP HY-ÖL: Bei dem Reinigungsöl handelt es sich um eine 2-Phasen-Tiefenreinigung mit natürlichen Ölen wie Soja, Sesam, Erdnuß und Quillaja-Extrakt. Das Produkt kommt mit einem Pumpspender. Die Dosierung klappt damit sehr präzise
Das Reinigungsöl besitzt den gleichen blumigen und frischen Duft wie die Cream. Das Öl ist sehr flüssig, fast schon wässrig. Beim Verreiben auf dem Gesicht verwandelt sich das Öl in eine leichte cremige Konsistenz. Innerhalb einer Minute hat das Öl mein komplettes Make-up inklusive Wimperntusche spielend entfernt. Ich musste nicht rubbeln oder mehrmals mit dem Öl über mein Gesicht gehen. r mein ganzes Gesicht brauche ich nur eine wallnussgroße Menge vom Öl. Die Ergiebigkeit ist somit sehr hoch. Um zu sehen, ob das Öl meine Haut wirklich gründlich gereinigt hat, bin ich noch mit einem getränken Wattepad mit Gesichtswasser drüber gegangen. Das Resutalt: Das Wattepad blieb strahlend weiß! Nach dem Abschminken fühlt sich meine Haut geschmeidig an, nichts spannt! Auch hat das Öl keine Schlieren vor den Augen verursacht.
22,00 €/ 200 ml 

Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen
 Mit einem Zug entfernt! 

Fazit
Ehrlich gesagt hatte ich vor dem Test eine negative Einstellung zu den Produkten, da ich sie in die Kategorie "Ist etwas für meine Mutter" eingestuft hatte. Jedoch wurde ich eines besseren belehrt. Es sind meine ersten Produkte, die ich von BABOR getestet habe und werden sicherlich nicht meine letzten gewesen sein. Ich bin wirklich sehr positiv überrascht, besonders von dem Reinigungsöl, welches ich für sehr trockene Haut nur empfehlen kann!


 
PR-Sample

Kommentare:

  1. Hey, von der Marke BABOR habe ich noch nicht so viel gehört. Klingt ganz interessant. Liebe Grüße, Anna <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das Hy-Öl hatte ich früher öfter und fand es richtig gut. Jetzt habe ich Lust, das mal wieder zu holen.
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -