Sebamed Anti-Ageing Aufbaucreme + Augencreme mit Q10

Dienstag, 4. August 2015

Bilder oder Fotos hochladen

Schon öfters stand ich vor dem dm Regal und habe mir überlegt, ob ich mir eine Creme von sebamed gönnen soll, da ich schon viel gutes über die Marke gehört habe. Aus unerklärlichen Gründen tat ich es aber nicht. Zum Glück fand Mitte Juni das Beautypressevent statt, wo auch sebamed vertreten war. Dadurch kam ich endlich in den Genuss die Marke zu testen. Das positive Feedback, welches ich bisher nur gelesen habe, kann ich nun selbst bestätigen.

Aufbaucreme: Preis ca. 9 €, Inhalt 50 ml
Augencreme: Preis ca. 9 €, Inhalt 15 ml

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Schon mit Mitte 20 beginnt der Hautalterungsprozess. Externe Einflüsse wie UV-Strahlungen beschleunigen diesen Prozess. Aus diesem Grund finde ich regelmäßiges Cremen sehr wichtig, zumal ich eine sehr trockene Haut habe. Ohne Feuchtigkeitszufuhr spannt meine Haut und schuppt.  
Der Geruch der Aufbaucreme ist seifig, aber angenehm. Die Konsistenz der Creme ist mit einer Niveacreme vergleichbar. Die Creme lässt sich auf der Haut gut verteilen. Allerdings sollte man darauf achten, dass man die Creme nicht zu dick aufträgt, da sie sonst einen Fettfilm hinterlässt. Auf der Haut hinterlässt das Produkt ein pflegendes und weiches Gefühl. Zudem wird meine trockene Haut gut durchfeuchtet. Zum Anti-Aging-Effekt kann ich leider noch nichts sagen, da ich mit 31 noch keine Falten habe. Wer sehr trockene Haut hat und/oder schon leichte Linien/Falten hat, dem kann ich die reichhaltige Creme empfehlen. 

Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen

Die Augencreme hat ebenfalls einen seifigen Geruch und zieht zudem schnell in die Haut ein. Das Produkt klopfe ich immer vorsichtig unterhalb des Auges ein, da die Haut dort sehr viel dünner ist als die restliche Haut im Gesicht. Die zarte Augenpartie wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und feine Linien wirken schwächer. 

Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen

Fazit
Ich bin mit beiden Produkten sehr zufrieden. Bei der Aufbaucreme muss man nur darauf aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt verwendet, da die Creme sehr reichhaltig ist und demnach etwas lange braucht bis sie vollständig in die Haut eingezogen ist.





PR-Sample

1 Kommentar:

  1. Die Augencreme habe ich auch und ich kann dein Fazit nur bestätigen. Es ist die erste Augencreme, die ich in einem Drogeriemarkt, als sehr gut empfunden habe. Bin sehr zufrieden und möchte in Zukunft noch weitere Seba Med Produkte testen.
    Liebe Grüße, Mandy - finding Flow -

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -