Yves Rocher Dusch-Peeling Apfel-Sternanis & Zitrone-Basilikum

Freitag, 1. Mai 2015


Seit April gibt es eine neue LE von Yves Rocher, die unter anderem auch diese Duschpeelings in den Sorten Apfel-Sternanis & Zitrone-Basilikum beinhaltet.

Das sagt Yves Rocher
Dieses Dusch-Peeling mit Kiwikörnern und Aprikosenkernpuder verströmt den erfrischenden Duft von Apfel und Sternanis. Die Formel reinigt die Haut, peelt ganz sanft und ist perfekt für die tägliche Pflege. Der Duft saftiger Äpfel kombiniert mit ätherischem Sternanisöl* schenkt Ihnen ein intensives Gefühl von Frische.
* Ätherische Öle im Duft enthalten


Wie frisch gepeelt! Dieses Dusch-Peeling mit Kokosnuss- und Aprikosenkernpuder verströmt den erfrischenden Duft von Zitrone und Basilikum. Die Formel reinigt die Haut, peelt ganz sanft und ist daher perfekt für die tägliche Pflege. Die Kombination von Zitronen*- und Basilikumöl* entfaltet einen ganz besonderen Duft und schenkt Ihnen ein intensives Gefühl von Frische.
* Ätherische Öle im Duft enthalten * Ätherische Öle im Duft enthalten


Preis je 4,99 € statt 9,90 €: Klick


Optisch spricht mich das Design und die durchsichtige Tupe sehr an. Beide Produkte riechen fruchtig, erfrischend und sommerlich. Bei der Sorte Apfel-Sternanis riecht man sehr gut den Apfel heraus. Ihr kennt sicherlich den Geruch von vielen frischen grünen Äpfeln, genauso riecht es.
Lemon-Basilikum riecht kräftig nach Zitrone. Das Basilikum riecht man etwas schwächer heraus. Von den Düften bin ich sehr begeistert, da sie intensiv und dennoch sehr angenehm sind. In Verbindung mit Wasser schäumen die Peelings gut auf. Die enthaltenen Körner sind sehr fein und geschmeidig. Man spürt sie deshalb kaum auf der Haut. Nach der Anwendung fühlht sich meine Haut gesäubert und zart an. Ich habe an den Produkten absolut nichts auszusetzen und spreche deshalb eine Kaufempfehlung aus.





PR-Sample

Kommentare:

  1. Wow!

    Klingt sehr interessant!!

    Toller Post, mit schönen Bildern!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ohh die sehen irgendwie total schön aus, richtig passend zur Jahreszeit! Ich hatte Yves Rocher ja lange nicht mehr auf dem Schirm, aber die zwei Produkte hören sich echt nicht schlecht an. Schade, dass man Das Basilikum nicht so deutlich raus riecht.

    Liebe Grüße,
    Carolin
    blickindenspiegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. die Produktverpackungen finde ich sehr ansprechend und auch die Düfte klingen super (YR hat eh immer ganz toll beduftete Produkte) aber sag mal: woraus bestehen die Peelingkörnchen ? Polyethylen ??
    Leider ist YR ja schon des öfteren in den Schlagzeilen wegen der Mikroplastiksache aufgetaucht...

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich sehr spannend an, die werde ich vielleicht mal austesten. :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch beide Peelings, mag das zitronige aber lieber, da man bei dem grünen den sternanis leider gar nicht wahrnimmt (zumnidest ich nicht)
    Wünsche dir noch ein schönes Restwochenende

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  6. Als ich die Produkte entdeckte habe wusste ich sofort die brauch ich! :D Apfel und Zitrone sind eine meiner Lieblibgsgerueche. Bin schon gespannt ob sie gut peelen ich mag es da nicht zu sanft.

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh das schaut lecker aus <3

    AntwortenLöschen
  8. Die Peelings hören sich super gut an! Muss ich unbedingt testen.

    Hihi, habe gerade gesehen, dass du ja nur 20 km von mir weg wohnst :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,
    tolle Produktfotos! Ich bin begeistert. :)
    Die Peelings nutze ich übrigens auch regelmäßig und bin auch ein Fan.
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -