Persimon Valencianisches Tiramisu

Montag, 10. November 2014


Auf meinem Blog habe ich schon lange kein Rezept mehr vorgestellt, also wird es mal wieder dringend Zeit. Vorstellen möchte ich euch diesmal ein Rezept mit einer besonderen Frucht. Da bestimmt einige die Frucht noch nicht kennen, noch eine kurze Erläuterung. Bei der Frucht handelt es sich um die Persimone bzw. die Verwandte der Kaki. Im Gegensatz zur klassischen Kaki ist die Persimone auch mit Schale genießbar. Man kann die Persimon aber auch roh und ohne Schale genießen. Die Persimone bestitzt ein relativ festes Fruchtfleisch und ist kernlos. Insgesamt schmeckt sie süsslich und fruchtig, fast schon melonenartig.
Im Übrigen handelt es sich bei dieser Frucht um eine Herbstfrucht, da die Ernte der Persimon im Frühherbst beginnt und dann von ca. Mitte Oktober bis in den Dezember bei uns im  Handel erhältlich ist. 


 Das Rezept ist sehr einfach und geht sehr schnell. 

Zutaten für ca. vier Personen

200 g Amarettinis
4 Persimon
2 Zitronen
250 g Mascarpone
1 Becher Schlagsahne
150 g Joghurt
100 g Puderzucker
2 Packungen Bourbon-Vanillezucker


Zubereitung

Zuerst werden die Amarettinis grob zerkleinert. Anschließend wird die Persimone kleingeschnitten. Danach wird die kleingeschnitte Frucht mit 50 g Puderzucker und dem Saft der Zitronen mit einem Stabmixer püriert.
Die Mascarpone wird mit dem Joghurt, dem Vanillezucker und dem restlichen Puderzucker glattgerührt. Die steifgeschlagene Sahne wird vorsichtig untergehoben.
Nun geht's ans Schichten. Als Erstes habe ich die zerkleinerten Amarettinis, dann die pürierte Persimone, die Mascarponecreme und dann wieder die Amarettinis in ein Glas abwechselnd gefüllt. 
Zum Schluss wird das Ganze einige Stunden in den Kühlschrank gestellt.
Fertig :)



 Ich wünsche euch viel Spass beim Ausprobieren!




Sponsered Post

Kommentare:

  1. Ui, schaut das lecker aus und passt ja namentlich perfekt zu dir ...PerSIMONE... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt, ist mir noch vorher gar nicht aufgefallen :D

      Löschen
  2. Yummy! Schaut echt lecker aus! Ich finde Rezepte immer eine schöne Abwechslung :)

    Liebe Grüße Sasi ♥

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -