Balea Cell Energy Tageselixier

Donnerstag, 2. Oktober 2014


Die neue Creme von Balea teste ich jetzt schon einigen Wochen und kann euch darum hoffentlich eine präzise Review bieten.

Das sagt Balea
Die hocheffiziente Pflegeformel mit Resistem™ wirkt stimulierend und hilft, Falten zu mildern und der Hautalterung vorzubeugen. Die natürliche Zellerneuerung wird unterstützt. Der spezielle Vitamin-Komplex sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild und spendet der Haut einen belebenden Energiekick. Ein UV-Schutz-System mit LSF 15 beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor. Das Produkt ist vegan.
  • Restistem™ unterstützt den Aufbau der Hautzellen und trägt zu einem sichtbaren Anti-Aging-Effekt bei.
  • Verbessert die Hauterneuerung und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen.
  • Ein UV-Schutz-System mit LSF 15 beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor.

 Inhalt  50 ml

Preis 6,95 €


Verpackung
Die Creme kommt in einem Tiegelchen. Der Inhalt ist zusätzlich mit einer Schutzfolie geschützt, das ich immer sehr wichtig finde.

Geruch
Den Geruch würde ich als blumig und frisch beschreiben - nicht aufdringlich. Nachdem Auftrag hält sich der Duft sogar noch wenigen Stunden auf der Haut.

Konsistenz & Auftrag
Die Creme ist recht cremig und lässt sich ohne Probleme zügig in die Haut einarbeiten. Die Creme zieht nachdem Auftrag zwar schnell ein, hinterlässt auf der Haut aber einen leichten Glanz. Zudem fühlt sich die Creme noch etliche Minuten nachdem Auftrag feucht an. Einen sichtbaren Fettfilm hinterlässt sie allerdings nicht.

Ergebnis
Die Haut fühlt sich geschmeidig und weich an. Meine trockene Haut spannt nicht mehr und durch die trockene Haut bedingte Schüppchenbildung trat seit der Verwendung der Creme nicht mehr auf.  Einen belebenden Effekt kann ich aber nicht feststellen, nur dass die Creme meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt. Zur Faltenmilderung kann ich keine Auskunft geben, da ich mit 30 noch keine Falten oder sichtbar feine Linien besitze.








PR-Sample

Kommentare:

  1. Ich mag die Creme auch wirklich gerne, gerade für die etwas kühlere Zeit genau die richtige Pflege. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    ich habe die creme auch zum testen bekommen. sie ist nicht schlecht, ich finde aber, dass meine
    haut mehr spannt. dabei ist meine haut gar nicht empfindlich. ansonsten kann ich dir zustimmen.
    lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
  3. Mir wurde die Creme auch zum testen zugeschickt und sie gefällt mir vom Hautgefühl sehr gut. Besonders gefällt mir, dass der Lichtschutzfilter Tinosorb drin ist, der ist sehr stabil. Nicht so gut finde ich, dass sie in einem Tiegel ist. Ich denke, dass Tuben oder Spender Inhaltsstoffe besser schützen können.

    AntwortenLöschen
  4. Ich durfte die Creme auch testen und fand sie auch recht gut. Leider ist sie für meine ölige Haut, als Tagescreme und Make-up-Unterlage nicht optimal, sodass ich sie jetzt als Nachtcreme verwende :-)

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  5. Toller Review :)
    Ich teste gerade die andere neue Creme mit der rosaroten Verpackung von Balea :)
    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -