Manhattan Blogger's Choice Colour Collection - Matte Lippsticks

Freitag, 5. September 2014


Die neue LE von Manhatten ist in Zusammenarbeit mit 9 Bloggern in New York entstanden. Die LE besteht aus 3 Displays, die jeweils eine Lidschattenpalette, einen Nagellack und einen Lippenstift beinhalten. Auf mich wirkt die LE ziemlich uninteressant, außer die Lippenstifte. Die Lippenstift-Tester konnten mich im Geschäft überzeugen.

Die LE besteht aus folgenden Produkten
  •  Lippenstifte in drei Farben,  je 3,99 €
  • Nagellacke in drei Farben,  je 2,99 €
  •  Lidschattenplatten in drei Farben,  je 4,49 €
Die Farben, die bei  mir mit durften: Meat me at the district und Fire Escape


Die Lippenstifte riechen sehr fruchtig und süßlich. Auf den Lippen schmeckt man davon aber nichts mehr. Mir gefällt der Geruch, muss man aber mögen. 
Die Konsistenz ist recht fest und trotzdem cremig. Der Auftrag gelingt ohne Probleme. Mit zwei Schichten erhalte ich ein sattes und deckendes Ergebnis. Das Finish ist nicht komplett matt, sondern ist noch ein wenig feucht. Die Pigmentierung ist wirklich sehr gut. Der rosane Lippenstift wirkt auf den Lippen richtig knallig und der Rote taucht die Lippen in ein intensives  Tomatenrot. Die Haltbarkeit hat mich positiv überrascht. Ohne Essen und Trinken hält die Farbe stundenlang. Die Farbkraft lässt während der Tragezeit kaum nach. Eine Mahlzeit überleben die Lippenstifte allerdings nicht. 

Fazit
Die Lippenstifte weisen eine sehr gute Qualität auf und haben mich sehr positiv überrascht. Schade, dass der Rest der LE in meinen Augen weniger gelungen ist. Die Lidschatten konnten im Geschäft nicht überzeugen, da sie nur schwer Farbe abgegeben haben. Auch finde ich, dass die LE nicht stimmig wirkt, da die Farben aus meiner Sicht zu sehr zusammengewürfelt sind.






Kommentare:

  1. Den Pinken hab ich mir auch schon gekauft ich finde der Lippenstift riecht etwas nach Kirsche, ich mag den Duft und die Farbe sehr gerne und kauf mir vl. den roten auch noch

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Dinger enttäuschend. Sie sind extrem trocken und ... besonders das blaustichtige Rot bekomme ich bei Essence günstiger. Dort ist es zwar nich vollkommen matt, aber das lässt sich mit einem Puder lösen. Und der Fruchtgummi-Geruch muss echt nicht sein. Was hat sich die Marke dabei nur gedacht?

    AntwortenLöschen
  3. Mich hat die LE auch nicht umgehauen... Das einzige das ich mir mitgenommen habe ist der helle Nagellack - aber auch der haut mich nach dem auftragen nicht wirklich um...

    Aber die Farben der Lippenstifte stehen dir wirklich gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der rote steht die sehr gut finde ich! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich hübsche Farben an Dir Liebes :-*

    AntwortenLöschen
  6. Aww danke für die Review~ Ich steh total auf matte Lippenstifte *_*
    Die Blogger LE find ich bis auf die Lippenstifte eher enttäuschend :/ Hätte iwie schönere Lidschatten/Nagellackfarben erwartet, aber darüber lässt sich ja streiten.

    Ich find Fire Escape steht dir echt gut <3

    LG, Jen von Project JBN

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Post! :-) bei uns war die LE schon fast ausverkauft aber die noch vorhandenen Produkte haben mich nicht so überzeugt.

    Würde mich freuen wenn du mal auf meinem Blog vorbei schaust! :-)
    Black & Colorful

    liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -