ebelin Peeling Wattepads

Donnerstag, 21. August 2014



Produktdetails 
"Die Seite mit 100 % natürlichen Micro-Noppen entfernt abgestorbene Hautschüppchen schonend. Danach ist die Haut sanft auf die nachfolgende Pflege vorbereitet. Für die tägliche Anwendung mit oder ohne Renigungslotion geeignet. Die weiche, glatte Seite ist perfekt zum Auftragen von Lotions und Cremes sowie zum Abschminken und Entfernen von Nagellack."

"Bitte bei Akne oder Hautreizungen nicht anwenden."

"Sauerstoffgebleicht - ohne Chlor, frei von Duftstoffen.
Produktion unter strengen Umweltauflagen, wassersparender Produktionsprozess, umweltfreundliche Reinigung des Abwassers durch mehrstufigen Klärprozess, Produkt ist biologisch abbaubar und kompostierbar, Folie 100% recyclebar."


Inhalt 35 Stück

Preis 1,45 €


Die Wattepads mit Micro-Noppen durften vor einigen Wochen spontan bei einem dm Besuch mit. Wattepads mit Noppen besaß ich vorher noch gar nicht. Ich habe davor immer die normalen bzw. glatten Pads benutzt. Die Pads mit Peelingeffekt kommen für mich wie gerufen. Ich habe nämlich eine sehr trockene Haut und kann Peelings höchstens einmal die Woche anwenden. Die neuen Pads von ebelin finde ich darum eine schonende Ergänzung. Nachdem ich mein Gesicht z. B. mit Waschgel abgeschminkt habe, säubere ich danach noch meine Haut mit getränkten Wattepads, um den restlichen "Schmutz"  zu entfernen. Wahnsinn, was danach immer noch für "Schmutz" abgeht. Mit Waschgel bekomme ich alleine die Haut gar nicht so porentief gereinigt. Die Noppen sind sanft zur Haut und kratzen nicht. Ich habe das Gefühl, dass die Noppen meine Haut noch intensiver reiniger als normale Wattepads. Das merke ich auch daran, dass die neuen Pads von ebelin nach der Reinigung dunkler sind als bei anderen Pads. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung porentief gereinigt an. Die Poren sind geöffnet und können dadurch die nachfolgende Pflege besser aufnehmen.

Fazit
Ich bin begeistert! Die Peeling Wattepads sind eine super Alternative zu herkömmlichen Peelings. Trockene Haut wird darum von solchen Pads besonders profitieren. 
Gut finde ich auch, dass die Pads zwei unterschiedliche Seiten besitzen und man die glatte Seite z. B. auch gut zum Ablackieren von Nagellack verwenden kann.




Kommentare:

  1. hab solche von einer anderen marke und empfinde sie ebenfalls als bereicherung meiner routine. Benutze sie allerdings nicht so oft :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal interessant, ich mag ja die Wattepads von Ebelin sehr gerne, also die normale, verwende auch überwiegend nur diese. Wer eher trockene und empfindliche Haut hat, für den sind diese neuen Peelingpads sicher ideal, das ist doch schon schonender und sanfter als ein richtiges Peeling. Ich denke, sie sind auch auf Reisen ganz praktisch, möchte man nicht zig Tuben mitschleppen und macht dann einfach mal nur ein sehr leichtes Peeling, zumal man gerade im Sommerurlaub, wenn man schön braun ist, kein richtiges Peeling macht, da sich die Bräune ja dann auch schnell abschrubbelt..somit auch ideal dafür :)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich gut an, die muss ich mir auch beim nächsten dm Besuch zulegen.

    AntwortenLöschen
  4. Die habe ich auch vor Kurzem gekauft und mag sie sehr gerne. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Kannte ich noch nicht, klingt aber super! Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  6. Die habe ich noch gar nicht gesehen... ich glaube da muss ich das nächste Mal im dm darauf achten! =)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  7. Die sind mir noch gar nicht aufgefallen, beim nächsten DM besuch kommen die auch mit ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Muss mir gleich mal anschauen, ob es die in Graz beim DM auch schon gibt :D
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss das nächste Mal beim DM unbedingt nachschauen!

    AntwortenLöschen
  10. Super coole Teile, will aber erstmal die Balea Paddinger haben :D Davor muss ich aber mein Peeling noch aufbrauchen, das noch unbenutzt ist :D

    AntwortenLöschen
  11. uaaah, toll, dass du die vorgestellt hast. Ich habe gaaaanz trockene Haut und will nicht jeden tag nen Peeling machen. Schau ich mir auf jeden Fall mal näher an
    Ganz liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  12. Habe sie mir eben auf meine Einkaufliste geschrieben!
    Momentan habe ich leider auch trockene Haut und möchte sie nicht noch mehr durch zu viele Peelings oder gar Überpflege reizen.

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -