Garnier Fructis Oil Repair 3 - Wunder Öl-Spray & Nähr Spray

Donnerstag, 27. März 2014


Die Oil Repair Serie wird um zwei weitere Produkte von Garnier erweitert. Von der Oil Repair Serie habe ich schon das Shampoo, die Spülung und die Kur benutzt. Bisher habe ich mit den Haarpflege-Produkten von Garnier überwiegend positive Erfahrungen gesammelt.
Die Erwartungen an die neuen Produkten waren darum im Vorfeld groß.

Optisch heben sich die neuen gegenüber den herkömmlichen Produkten aus der Öl Repair Serie schon mal ab. Die Kombination aus Gelb und Blau gefällt mir gut und fällt im Ladenregal auf. 


Das Produkt "In der Dusche Nähr Spray" besitzt eine Art Pumpspender. Durch den Schieber an der Seite kann man das Produkt verschließen oder öffnen. Das finde ich sehr praktisch. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Art Spray, welches unter der Dusche nach jeder Haarwäsche verwendet werden kann. Man sprüht einfach 10-12 Mal ins feuchte Haar und verteilt das Spray anschließend im Haar. Danach wird das Ganze sofort ausgespült.
Laut Hersteller soll so das Haar 48h vor Austrocknung geschützt und optimal gepflegt werden. 
Zusätzlich beinhaltet das Nähr Spary drei schwerelose Frucht-Öle wie Aprikose, Mango und Mandel. 
Da ich sehr lange Haare habe, benötige ich etwas mehr als 12 Sprühstöße. Das Einarbeiten des Sprays geht schnell. Schon während ich das Spray in meine Haare einarbeite, bemerke ich einen Effekt. Meine Haare fühlen sich geschmeidiger und nicht mehr so trocken an. Man kann den Effekt mit einer Kur vergleichen. Manche Kuren erzielen je nach Konsistenz und Inhaltsstoffen eine geringe bis sehr starke Geschmeidigkeit bzw. Pflegewirkung. Den Geschmeidigkeitseffekt würde ich durch das Nähr Spray als mittel bis stark bezeichnen.  
Die Haare lassen sich nach der Anwendung im nassen Zustand gut durchkämen - auch ohne zusätzliche Kur! Die Haare wurden durch das Spray bei mir nicht beschwert oder sind schneller gefettet, sondern fallen locker und fühlen sich geschmeidig an.

Das Wunder Öl-Spray erinnert an Deo und  riecht besonders intensiv nach Mango und Aprikose. Den gut riechbaren süsslichen Geruch, merkt man nach dem Auftrag auch noch einige Stunden im Haar. Mandel rieche ich dagegen kaum heraus. Die Sprühvariante gefällt mir gut. Das Produkt kann man vor dem Bürsten zur Pflege und für leichteres Stylen, nach dem Waschen im handtuchtrockenen Haar oder einfach zwischendurch für mehr Glanz aufsprühen.  Das Spray soll laut Hersteller aus ca. 15 cm Entfernung auf das Haar gesprüht werden. Danach kann man das Haar wie gewohnt stylen. Hier benötige ich unter 5 Sprühstöße, um meinem Haar sofort mehr Geschmeidigkeit zu geben. Positiv fällt der Glanz auf, der sehr gut sichtbar aber trotzdem natürlich aussieht. Das meine Haare durch das Öl-Spray schneller fetten konnte ich nicht feststellen. 


Wie viel die Produkte kosten werden kann ich euch im Moment nicht sagen. Laut Garnier sollen die Produkte ab Mai im Handel erhältlich sein.

Fazit
Die Öl Repair 3 Serie wurde erfolgreich um zwei weitere Produkte erweitert. Besonders gut gefällt mir das Öl-Spray, da man somit  zwischendurch seinem Haar mehr Geschmeidigkeit verleihen kann. Auch hat mich der Glanz in meinen Haaren überzeugt.  Ein großen Vorteil sehe ich bei den Produkten bei der Zeitersparnis. Die Produkte sind einfach und schnell anzuwenden im Gegensatz zu Kuren, die z. B. erst einwirken  müssen. Wer unter trockenen Haaren leidet und seinem Haar ein gesünderes Erscheinungbild schenken möchte, dem kann ich die neuen Produkte sehr ans Herz legen. 







PR-Sample

Kommentare:

  1. Meine Haare sehen in letzter Zeit immer so stumpf aus, also wäre das vielleicht ne gute Investition :) Ich bin in 10 tagen endlich wieder in Deutschland, und dann laufe ich mal durch den dm und schaue mir die verschiedenen Produkte an, behalte das aber auf jeden Fall im Hinterkopf! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    vielen Dank für die Produktvorstellung! Ich nutze seit letztem Jahr auch die Kur und das Öl von Fructis und bin damit sehr zufrieden. Diese beiden Produkte hier finde ich seeeeehr vielversprechend und werde sie auf jeden Fall ausprobieren!
    Kennst du zufällig das Öl und kannst es mit v.a. mit dem Glanz Spray vergleichen? Gibt es große Unterschiede ei Glanz und Geschmeidigkeit?
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Schade,dass du dein 'Review' jetzt schon veröffentlicht hast,immerhin haben wir die Testpakete ja erst erhalten.Ich finde es eigentlich immer wichtig dann wenigstens zu erwähnen,dass du es bisher nur 1 bis 2 Mal verwendet hast.

    Trotzdem tolle Bilder und ein schöner Schreibstil.

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt drauf an, welches Produkt ich teste. Daraus ergibt sich die Testphase. Shampoos, Nagellacke etc. teste ich meistens direkt und kann mir innerhalb von 3-5 Tagen ein Fazit bilden. Es sei denn, es handelt sich z. B. um Nagellacke, die bis zu 10 Tage halten sollen.
      Cremes teste ich meist über 4 Wochen hinweg. Erst dann, kann man meiner Meinung nach ein aussagekräftiges Ergebnis liefern. Für Lidschatten braucht man in der Regeln auch nur wenige Tage, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu liefern. Bei den Garnierprodukten konnte ich mir innerhalb von 3 Tagen ein Fazit bilden. Ich hatte das Sprühding für die Dusche 3 Mal gestet, das Spray sogar mehrmals am Tag. Ich finde, dass das für ein ausreichendes Ergebnis ausreicht. Sollte sich im Laufe der Zeit Änderungen ergeben, werde ich das in meinem Beitrag ergänzen.

      Löschen
    2. Für mich sind die Garnierprodukte, Produkte, die sofort Wirkung erzielen sollen und das haben sie meiner Meinung nach gut geschafft

      Löschen
  4. Meine Haare sind momentan leider sehr fettig, hab damit Probleme. Kannst du mir da irgendwas empfehlen? Angeblich sollen fettige Haare davon kommen, da sie eigentlich trocken sind. Vielleicht sollte ich mir einfach mal sowas kaufen, immerhin waren sie davor sehr trocken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was gegen fettige Haare hilft, kann ich dir nicht sagen, da ich selber nicht unter trocknen Haaren leide. Aber mit dem Wunder-Öl-Spray kannst du eigentlich nichts falsch machen

      Löschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -