Wet 'n Wild Fergie CenterStage Collection

Freitag, 10. Januar 2014


Normalerweise kaufe ich mir nur äußerst selten etwas von Wet 'n Wild. Ich hatte mir  zuletzt einen Nagellack aus der relativ neuen Theke gekauft und mit dem war ich nicht zufrieden, da er sehr schnell abgesplittert ist. Als es noch die alte Theke gab, habe ich  mir nie etwas von Wet 'n Wild gekauft, da die Produkte für mich optisch und qualitativ nicht überzeugend waren. 

Seit einigen Wochen tauchen immer wieder Bilder von diesem hübschen Highlighter in der Farbe "Rose Champagne Glow" aus der Fergie LE auf, sei es bei Instagram oder auf Blogs. Das Interesse wurde dadurch geweckt und als ich bei unserem REWE die LE sah, schlug ich zu. Auf Instagram wurde ich gefragt, wo es Wet 'n Wild zu  kaufen gibt. An dieser Stelle sei gesagt, dass  nicht jeder Rewe die Wet 'n Wild Theke hat. Ansonsten könnt ihr u. a. auch Wet 'n Wild bei amazon.de bekommen. 


Den Lippenstift in der Farbe "Bebot Love" habe ich aus dem Internet bestellt. Soweit ich weiß gibt es diese Farbe nicht in Deutschland zu kaufen, sicher bin ich mir aber nicht. Bei uns scheint die LE insgesamt kleiner zu sein. Auf ausländischen Blogs konnte ich nämlich viel mehr Lippenstiftfarben und mehrere Highlighterfarben entdecken. Die LE auf dem deutschen Markt beinhaltet dagegen nur einen Highlighter. Sollte ich falsch liegen, dann korrigiert mich bitte in den Kommentaren.

Baked Powder „Rose  Champagne Glow“ 7,99 Euro
Lippenstift "Bobot Love" 5,99 €


Der Highlighter ist von seiner Größe wirklich wuchtig, liegt aber trotzdem leicht in der Hand.  Enthalten sind 11,3 g. Das ist eine ordentliche Menge und werde wohl ewig mich an diesem Highlighter erfreuen können. Der Highlighter sowie die restlichen Produkte aus der LE sind versiegelt, das mir richtig gut gefällt, da man daran sehen kann, ob ein  Produkt schon geöffnet wurde oder nicht.
Das Design der Verpackung ist Geschmackssache, wirkt auf mich nicht hochwertig, trotzdem stabil. Der Deckel lässt sich einfach öffnen und sicher wieder verschließen. Einen merklichen Geruch kann ich nicht feststellen. 
Die Marmoierung vom  Baked Powder Highlighter kann sich sehen lassen und gefällt mir ausgepsrochen gut. Positiv überrascht bin ich von der Pigmentierung und von der Farbe. Aufgetragen hinterlässt der Highlighter einen tollen Glow mit intensiven Schimmer. Grobe Glitzterpartikel kann ich nicht erkennen. Die Farbe würde ich als bunte Mischung aus  Rose, Pfirsich und Champagner beschreiben. Die Farbstärke des Highlighter kann man gut aufbauen. Besonders gut gefällt mir der Highlighter über Blush aufgetragen. Das verleiht z. B. einem matten Bllush etwas mehr leben. 
Im Pfännchen krümelt der Highlighter nur minimal. Auftragen und verblenden lässt sich das Produkt ohne Probleme. Die Haltbarkeit hat mich ebenfalls überzeugt. 

Bei dem Lippenstift hatte ich etwas bedenken, dass er nicht deckend sein könnten oder unruhig auf den Lippen sitzt. Die anfänglichen Befürchtungen sind zum Glück nicht eingetreten. Ganz im Gegenteil, der Lippenstift hat meine Erwartungen sogar übertroffen. Die Konsistenz des Lippenstiftes  ist cremig und mit eins bis zwei Zügen erhalte ich ein matt-feuchtes und sattes Ergebnis! Lippenfältchen werden nicht betont. Trotz der cremigen Textur, liegt der Lippenstift nicht beschwerend auf den Lippen. Die starke Deckkraft und Haltbarkeit haben mich insgesamt absolut überzeugt. 


Fazit
Mit diesen zwei Produkten aus der  Fergie LE hat Wet 'n Wild für mich den Vogel abgeschossen. Toll wäre es, wenn Wet 'n Wild dieses Qualitätsniveau weiterhin in ihren LEs halten und auf einige ihrer  Produkte ins Standardsortiment übertragen könnte, dann könnte ich mir sehr gut vorstellen, viel öfters etwas von dieser Marke zu kaufen.




 

Kommentare:

  1. eigentlich liest man meistens von einer tollen Qualität der Produkte, vor allem auch bei den Lidschatten Paletten! Nur die Verpackung wirkt eben leider immer etwas ramschig, was viele abschreckt...
    Das erneuerte Sortiment in Deutschland konnte ich leider immer noch nicht ansehen, weil es hier in Reichweite keine Theke gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige Produkten sind sicherlich gut aus der Theke...Aber die Lacke und das Make up waren für mich kein Kaufgrund. Bei einigen Lidschatten finde ich die Pigmentierung nicht gelungen.

      Löschen
    2. Ich war gerade auch etwas verwundert, denn von der Qualität fand ich meine Wetnwild Produkt bisher gut ^^ aber sicherlich sind nicht immer alle gut. Ich besitze Lidschatten, Blush und Lippenstifte. Ich überlege die ganze Zeit ob ich mal nach dem Highlighter schaue, aber meine Vernunft sagte mir bisher ich solle es lassen :D ich hab doch echt genuuuug

      Löschen
  2. der lippenstift gefällt mir richtig gut ! :)

    liebe grüße
    marie ♥♥♥

    marieenoire.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift ist strange...beim Fotografieren die Augen nich so weit aufreißen XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du damit Augen nicht so weit aufreißen ^^ Da schau ich ganz normal auf dem Bild ;)

      Löschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -