[TAG] 10 Fragen

Donnerstag, 28. November 2013

Zur Zeit ist wieder ein toller TAG in der Bloggerszene im Umlauf und da ich schon lange keinen mehr gemacht habe und den TAG interessant finde, mache ich mit.

1. Was war bisher der größte Erfolg in deinem Leben
Mein Fachabi Abschluss. Denn niemand hat mir das aus meiner Verwandschaft zugetraut, während andere wie Stars in den Himmel gelobt wurden! Das hat Spuren hinterlassen und meine Motivation immer mehr zu erreichen eigentlich nur noch zusätzlich gestärkt! Nach dem Fachabi habe ich dann meinen Bachelor-Abschluss geschafft. 


Leider stelle ich immer wieder fest, dass Menschen nie so viel zugetraut wird, wenn sie eine Behinderung haben, selbst wenn diese Behinderung nicht stark ist.

2. Hund oder Katze

Eindeutig Katze. Ich mag zwar auch Hunde sehr gerne, aber Katzen finde ich irgendwie cooler.
  
3. Welches Essen kannst du den ganzen Tag essen
Nudeln! Man kann so viele verschiedenen Kreationen von Nudelsorten zaubern.

4. Gibt es ein Produkt ohne dass du nicht mehr Leben kannst
Foundation, Mascara und Blush. Ok, sind drei Produkte geworden^^

5. Aktuelles Lieblingslied und Künstler
Katy Perry - Unconditionally


6. Mir gehen die Online Shops aus, wo kaufst du am liebsten ein? 
Amazon. Schnelle Lieferung und für mich die größte Auswahl

7. Was ist dein liebstes Urlaubsziel, was möchtest du unbedingt mal sehen?
 Dubai, Malediven, New York und mit der Aida möchte ich auch sehr gerne fahren.

8. Wie sieht dein perfekter Tag aus
Lange aussschlafen, danach shoppen in der Stadt, abends Essen gehen und danach noch ein DVD-Abend


 
9. Was war das Verrückteste was du je getan hast
Als Kind war ich sehr umweltbewusst, das bin ich heute auch noch, aber früher war es sehr extrem. Ich habe damals in meiner Nachbarschaft überall "Plakate" aufgehangen, dass man die Umwelt schützen muss und wollte u. a. das mein kein Auto mehr fährt und habe Steine unter die Autos gelegt, damit sie nicht mehr fahren. Damals war ich 6 oder 7 Jahre alt. Dann bin ich einmal aus Spass nen Abhang runtergerutscht, er war voller Dornen. Man kann sich dann ausmalen was passiert ist. Es hat wirkliche Narben hinterlassen und ich musste danach ins Krankenhaus und genäht werde und das alles einen Tag bevor es nach Italien ging. Ich konnte dann wochenlang nicht schwimmen gehen. Zum allen Übel bekam ich dann noch eine starke Entzündgung an den Beinen. Ich muss gegen irgendwas in Italien allergisch reagiert haben und musste dort operiert werden und hatte starke Schmerzen. So hatte ich drei große Wunden. Der Urlaub war versaut. Damals war ich ebenfalls 7 Jahre alt.

10. So und was ist dein Lieblingsfilm?

Da kann ich mich nicht festlegen. Wenn würde ich aber sagen "Die vierte Art". Ich glaube ja an Aliens und wenn man daran glaubt, dann macht einen der Film große Angst. Danach konnte ich nächtelang nur noch mit Licht schlafen und das sehr schlecht. 





1 Kommentar:

  1. in Punkt 2 und 3 stimme ich dir voll zu - das andere war sehr interessant/lustig.
    LG

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -