KIKO Dark Heroine - LATEX LIKE LIPSTICK

Samstag, 16. November 2013


Das sagt Kiko
Der Lippenstift mit brillantem und geschmeidigem Finish. Unterstreicht die Sinnlichkeit der Lippen, indem er einen Hauch Farbe abgibt, der sie ebnet und voller und glatter aussehen lässt. Der Effekt ist fast plastisch. 

Das perfekte Gleichgewicht zwischen flüssig gleitendem Auftragen und Haftung der Farbe. Der Latex Like Lipstick enthält spezielle Wirkstoffe, die Komfort und Weichheit spenden. Die außergewöhnliche Reinheit der Farbe ergibt sich aus einem hohen Anteil an Pigmenten in der wertvollen Formel.

Die extreme Sinnlichkeit unterstreicht das Vergnügen beim Auftragen und das anschließende Gefühl des Komforts. Die cremige Konsistenz hebt die Fülle der Lippen hervor und unterstreicht ihre Form. Die nuancierbare Farbe gestattet eine ausgezeichnete Kontrolle des Finishs und eine sofortige intensive Farbabgabe, die lange hält.

In 6 Farben erhältlich

Kostenpunkt jeweils 7,50 €

Meine Farben: 02 Iconic Magenta und 04 Plastic Red

 
Meine Meinung
Die schwarze und glänzende Verpackung gefällt mir sehr gut. Der Verschluss ist ebenfalls positiv, da er ziemlich fest sitzt.
Beide Lippenstifte sind geruchlos. Die abgeschrägte Form der Lippenstifte gefällt mir nicht so gut, da man dadurch die Farbe nicht präzise auftragen kann bzw. mal schnell damit die Lippenränder übermalen kann.
Die Textur ist sehr cremig und seidig. Die Lippenstifte gleiten einwandfrei über meine Lippen. Man muss allerdings 2-3 Schichten auftragen, damit die Farbe komplett deckend und gleichmäßig auf den Lippen wirkt. Nach 2-3 Schichten erreicht man an sattes und  deckendes Ergebnis. Beide Farben erhalten kein Gllitzer oder Schimmer, sondern besitzen einen sehr starken Wetlookeffekt. Als latexartig würde ich die Textur darum nicht beschreiben.
Die Farbe 04 ist ein leuchtendes Rot mit einem leichten Orangestich. 02 ist ein klassisches Beerenrot. 


Die Lippen fühlen sich nach dem Auftrag sehr gut gepflegt und geschmeidig an. Das Geschmeidigkeitsgefül nimmt im Laufe der Tragezeit ab, verschwindet aber nicht komplett. 
Bis hierhin würde ich euch die Lippenstifte uneingeschränkt empfehlen, wenn da nicht das Problem mit der Haltbarkeit wäre. 
Isst und trinkt man nichts, können die Lippenstifte durchaus 2 Stunden auf den Lippen halten. Die Farbe verliert während der Tragezeit immer mehr an Glanz und verschwindet nicht gleichmäßig von den Lippen, sondern setzt sich  nach und nach am Rand der Lippen ab.  Trinkt man allerdings etwas, setzt sich sehr viel Farbe z. B. auf dem Glasrand ab. Nach dem Essen ist von der Farbe so gut wie nichts mehr zu erkennen. 

Fazit
Schöne Farben, tolles Finish und Ergebnis. Allerdings lässt die Haltbarkeit zu wünschen übrig. Wer aber kein Problem damit hat, die Farbe öfters nachfrischen zu müssen, dem kann ich die Lippenstifte auf jeden Fall empfehlen. 







PR-Sample

Kommentare:

  1. Also der Magentaton wäre etwas für mich, aber ich hatte schon befürchtet, dass die Haltbarkeit nicht der Bringe sein würde :o)

    Wenn mein KIKO sie reduziert, darf vielleicht einer mit :o)

    AntwortenLöschen
  2. Iconic Magenta sieht wirklich super aus =)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farben, allerdings franst der mir, wie man es an deinen Bildern sehen kann, zu arg aus :/

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -