essence Beauty Beats - Girls on Tour mit Justin Bieber - Shimmer Powder

Donnerstag, 3. Oktober 2013


Im Mittelpunkt der LE stehen für mich die Produkte und nicht wer sie vermarktet. In meinem letzten Lischattenpost hatte ich ja schon erwähnt, dass ich kein Justin Bieber Fan, trotzdem durften ein paar Produkte mit.

Das sagt essence
"Shimmer Stage! Der zarte Puder ist absolut bühnentauglich und macht so jedes Girl – zum Blickfang. Die feinen Schimmer-Pigmente verleihen dem Teint einen dezenten All-over-Glow und dank der SWAG-Prägung – einem von Biebers Lieblingsausrufen – eignet sich der Puder perfekt für die Backstage-Party. Erhältlich in 01 swaaag!. Um 3,29 €*." 


Die Verpackung sieht schlicht aus und gab es in dieser Form bis es auf kleine Abänderungern schon oft in den essence LEs. 
Die 3D-Swag-Prägung auf dem Schimmer Powder gefällt mir und verschwindet erst nach mehreren Anwendungen. Der Powder riecht sehr künstlich. Zum Glück riecht man den Geruch nur, wenn man direkt an dem Powder dran schnuppert. Die Farbe ist weißlich-silber und besitzt neben den soften Schimmer auch gröbere Glitzerpartikel. Der pudrige Schimmer ist im Gegensatz zu den gröberen Glitzerpartikel nur dezent zu erkennen. Im Pfännchen und im Auftrag krümelt der Powder nicht. Ich rate euch, den Powder mit den Fingern aufzutragen, um so Highlights zu setzen. Außerdem wird die weiße Farbe mit den Fingern bessern entnommen. Trage ich das Produkt mit dem Pinsel auf, glitzer ich recht stark im Gesicht und von der hellen Farben ist nicht so viel auf meiner Haut zu sehen.  
Ich trage das Produkt am liebsten im Augenbereich mit den Finger auf. Durch die helle Farbe wirkt der Schimmer Powder so wie ein gröberer Highlighter. Die silbernen Glitzerpartikel, die sich ungleichmäßig auf der Haut verteilen stören da meiner Meinung nach etwas. Ich hätte es besser gefunden, wenn der Schimmer mehr zum Ausdruck gekommen wäre und die Glitzerpartikel feiner und dichter gewesen wären.




- THEME BY ECLAIR DESIGNS -