Flomar Lights of Flowers All Over Powder

Dienstag, 13. August 2013


Als ich neulich in Köln war, habe ich einen flomar Laden entdeckt und bin natürlich direkt rein. Dabe ist mir ein Produkt direkt ins Auge gesprungen, nämlich der "All over Powder" aus der LE "Lights of Flowers. Der Powder sollte ursprünglich 16,95 kosten  und ich habe ihn gekauft als er gerade um die Hälfte reduziert war.


Die Pappverpackung gefällt mir gut und macht einen edlen Eindruck auf mich. In der Verpackung selber befindet sich der Powder in einer glänzenden bzw. metallischen "Dose". Das Öffnen des Deckels gestaltet sich als etwas schwierig, da ich  mit den Fingern unter den Deckel fahren muss, um ihn zu öffnen. Klappt man den Deckel auf, erscheint ein Spiegel, das ich immer recht praktisch finde, wenn man unterwegs ist und man schnell sein Makeup checken möchte.  


Die Optik vom Powder gefällt mir sehr gut. Mich erinnert das Muster an eine Muschel und an Wasserwellen. Auf jeden Fall verbinde ich das Muster mit Urlaub und Erholung. Fährt man mit den Fingern über den Powder, fühlt sich dieser zart an. Die Farbabgabe ist gut. Allerdings krümelt er im Pfännchen recht stark, beim Auftrag aber dann nicht mehr. 


Die Farbe würde ich als als Peachton mit einem leichten Bronze- und Rosastich bezeichnen. Die Schimmerpartikel fallen weiter gar nicht auf, sondern ergeben einen feinen Glow. Gut gefällt mir auch, dass man die Farbe gut schichten kann. Aufgrund der etwas dunkleren Farbe, benutze ich den Powder nur als Blush oder über den Blush, um einen Glow zu erzeugen. Für das komplette Gesicht ist mir der Powder zu stark. 




Kommentare:

  1. ohhhh die Optik verzaubert mich ja ehrlich gesagt etwas =)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schön aus *___* Damit sieht man bestimmt noch lange (zumindest etwas) gebräunt aus :)
    Liebe Grüsse
    Maude

    AntwortenLöschen
  3. Diese Lila Chrom Verpackung ist echt toll ;)


    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -