essence Be Loud!

Freitag, 23. August 2013


Aus der aktuellen LE von essence wollte ich mir eigentlich gar nichts kaufen. Als ich aber dann gestern vor dem frisch aufgefüllten Aufsteller stand, konnte ich daran nicht vorbeigehen. Mir gefallen die Produkte viel besser als auf den Pressebildern, somit durften drei Sachen mit nach Hause.

Fangen wir zuerst mit dem Nagellack an. Ist der nicht der absolute Knaller? Die "Blättchen" funklen intensiv in Regenbogen-, Gold und in Pinkfarben. Neben den "Blättchen" sind auch viele winzige pinke Pünktchen und silberne Streifen vorhanden, das mir sehr gut gefällt und das Ganze zusätzlich noch einmal abrunden. Auftragen lies sich der graffiti topper ohne Probleme. Der Pinsel nimmt die Glittzerparitkel gut auf und lassen sich gleichmäßig auf dem Nagel verteilen. Essence war diesmal wieder großzügig, da der Nagellack reichlich mit dem Glitzer befüllt ist. Mit 2-3 Schichten werden die Glitzerpartikel überall auf dem Nagel verteilt. Die Trockenzeit war auch in Ordnung. Als Base habe ich einen schwarzen Nagellack verwendet.


Zum Lidschatten gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen, da es sich hier um einen schlichten und alltagstauglichen Duo Lidschatten handelt. Obwohl ich schon so viele Lidschatten habe, hat dieser mir noch in meiner Sammlung gefehlt. Gut gefällt mir auch der feine Schimmer, der etwas staubig wirkt. 
Der Lidschatten krümelt im Pfännchen und auf dem Augen nicht. Beide Farben sind ziemlich hell und öffnen dadurch euer Auge. Ich kann mir den Lidschatten auch gut vorstellen, um auf dem Augenlid Akzente zu setzen oder zum Verblenden. Manchmal trage ich solche Farben auch einfach nur solo auf, wenn es z. B. in den Supermarkt geht. 
Auftragen lassen sich beide Farbe sehr gut und die Deckkraft ist gut ohne das man groß schichten muss. 


Das Design vom Blush gefällt mir. Solche Muster sind zur Zeit in der Modewelt wieder total angesagt. Das Muster verwischt sich nach mehreren Anwendungen immer mehr zu einem Einheitsbrei. Im Pfännchen krümelt der Blush so gut wie gar nicht und fühlt sich sehr seidig an. Die Pigmentierung ist für einen Blush gut, da man mit einem Wisch ein hauchzartes Rosa erhält. Schichtet man die Farbe, erhält man eine sehr starke Deckkraft. Bei mehreren Schichten würde ich die Farbe als kräftiges pudriges Babyrosa bezeichnen ohne Schimmer und Glitzer. Vom Rot ist also nicht wirkliches etwas zusehen.

Wie gefällt euch die LE?


Kommentare:

  1. Mich spricht die LE leider überhaupt nicht an -.-

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir auch den Blush & den Topper aus der LE mitgenommen :D
    http://stadtprinzessinnessa.blogspot.de/2013/08/kleiner-dm-haul-mit-essence-beloud-le.html
    Kannst du dir gerne ansehen (:
    Der Topper ist mir übelst ans Herz gewachsen, den werde ich schätze mal öfter tragen xD

    AntwortenLöschen
  3. Das Muster vom Blush finde ich toll ♥ Die Farbe dagegen nicht so.
    Auch Lack und Lidschatten könnte ich stehen lassen ...

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die LE nicht so und finde das Design vom Blush auch gar nicht toll. der Glitzer Topper is das einzige was mich einigermaßen interessiert hat :)

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen
  5. Mhmm, ich finde sie auch eher unschön!
    Die Farbe des Blushes ist allerdings toll :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -