Rival de Loop Young - Baked Highlighter

Sonntag, 28. Juli 2013


Ich benutze den Baked Highlighter von Rival de Loop Young schon seit mindestens zwei Monaten täglich und habe ihn noch gar nicht auf meinem Blog vorstellt. Höchste Zeit also, dass ich darüber eine Review schreibe.


Den neuen Highlighter von Rival de Loop Young gibt es noch nicht allzu lange zu kaufen. Mich hat er optisch direkt angesprochen.  Für 2,79 € erhält man einen 13 g "schweren" gebackenen Highglihter. Die Marmorierung im Highlighter gefällt mir sehr gut. 
Fährt man mit dem Finger über den gebackenen Highlighter, fühlt sich dieser sehr geschmeidig an.
Die Farbabgabe ist für einen Highlighter recht kräftig. Schon mit einem Auftrag erhält man einen auffälligen Schimmer auf der Haut. Der Rosastich ist gut zu erkennen, wobei der silbrige Schimmer auf der Haut überwiegt. Ich trage den Highlighter am liebsten mit den Fingern auf. Während dem Auftrag krümelt das Produkt nicht. 
Gut gefällt mir an dem Produkt, dass man die Farbstärke gut aufbauen kann, von schwach bis sehr stark. Der Schimmer ist insgesamt sehr stark, beinhaltet aber keine groben Glitzerpartikel.


Die Verpackung ist nicht wirklich stabil. Nach wenigen Anwendungen und behutsamer Benutzung, ist der Verschluss vom Deckel schon kaputt gegangen.


Wer keinen Rossmann in der Nähe hat, der kann sich den Highlighter auch online bestellen: Klick


 

Kommentare:

  1. habe ich auch und gefällt mir richtig richtig gut.

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich auch :) er ist wirklich schön

    AntwortenLöschen
  3. wow der sieht ja richtig toll aus :) und endlich mal einer der auch etwas abgibt!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -