essence guerilla gardening - cream to powder blush

Montag, 13. Mai 2013

Ich bin leider ein bisschen spät dran mit der Vorstellung, jedoch noch nicht zu spät, denn die LE gibt es noch in der Drogerie zu kaufen, auch habe ich bei einigen Aufstellern noch die Blushes gesehen. Ich wollte mir zuerst gar nichts aus der LE kaufen. Jedoch hörte ich später aus allen Ecken, dass die Blushes total toll seien. Als Beautyjunkie musste ich mich natürlich direkt selber überzeugen und somit landeten die zwei hübschen Blushes in Tomatenrot und Pink mit ins Einkaufskörbchen. 


Den Aufsteller hatte ich euch bereits schon bei Instagram gezeigt: Klick
Ich finde den Aufsteller diesmal ausgesprochen hübsch gestaltet und lässt meiner Meinung nach direkt die Blicke auf sich ziehen. So brauchen die Verpackungen gar nicht so aufwendig gestaltet sein, wenn dafür das Display richtig überzeugen kann. An dieser Stelle ein großes Lob an essence für diesen schönen Aufsteller, so etwas sollte es öfters von euch geben!

Bei den Produkten handelt es sich um Cream to Powder Blushes. Normalerweise habe ich es nicht so mit Cream Blushes, da sie sich oft schwer in die Haut einarbeiten lassen, schnell festtrocknen und darum schnell unschöne Kanten entstehen. Doch bei diesen Blushes sollte alles ganz anders sein....Das fängt schon bei der Konsistenz an, diese überzeugt! Die Blushes fühlen sich sehr geschmeidig bzw. butterweich an. Am liebsten trage ich die Blushes mit den Fingern auf, da durch die Fingerwärme die Konsistenz schön butterweich wird und man somit das Produkt besser in die Haut einarbeiten kann. Einarbeiten lassen sich beide Produkte äußerst gut in die Haut. Positiv fällt dabei die gute Pigmentierung auf. Die Farbstärke kann man hierbei sehr gut schichten. Weiter positiv fällt auf, dass die Blushes auf der Haut nur sehr langsam auf der Haut antrocknen und man dadurch noch einige Minuten danach, noch sehr gut das Blush auf der Haut verblenden kann ohne das unschöne Kanten entstehen. Ist das Blush dann auf der Haut angetrocknet, verwandelt es sich in ein leicht pudriges Ergebnis mit einem leichten glossigen Effekt - kein Glitzer oder Schimmer. Für den Alltag empfinde ich die Blushes als optimal. Von der Haltbarkeit bin ich ebenfalls begeistert - nichts setzt sich unschön ab.



Fazit
Für einen günstigen Preis erhält man hier eine sehr gute Leisutng. Selbst für Anfänger sind diese Cream to Powder Blushes sehr gut geeignet, die ich sonst oft nur  mit Einschränkungen weiterempfehle.

Wie findet ihr die Blushes? Habt ihr euch auch welche gekauft oder etwas anderes aus der guerilla gardening LE?


Kommentare:

  1. Ich habe nur das pinke und mag es ebenfalls sehr gerne, da man es so gut händeln kann. Vielleicht kommt das rote noch mal mit, wenn ich es noch im Grabbelkörbchen sehe.

    AntwortenLöschen
  2. Habe mir die pinke Lipcream und Haargummis gekauft, aber die Blushes rocken ebanfalls :)!

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -