Essie "Dj play this song" - bouncer, it's me Nagellack

Donnerstag, 30. Mai 2013


Seit dieser Woche gibt es die neue Essie LE "Dj play this song" zu kaufen. In den letzten Wochen ist meine Essie-Sammlung geradezu explodiert. Die LEs von Essie werden jedesmal irgendwie immer schöner. Mir gefällt außerdem, dass die Farben und die Effekte der Nagellacke sich von LE zu LE sehr oft unterscheiden. 
Insgesamt habe ich  mit den Essie Nagellacken überwiegend positive Erfahrungen gemacht.
Die aktuelle LE von Essie geht mit dem aktuellen Modetrend für diesen Sommer, nämlich Neon und farbintensiv.


Die Farbe finde ich aber nicht richtig Neon, sondern einfach knallig. Mit der Farbe fällt man definitiv auf! Auf den Nägeln wirkt die Farbe insgesamt matt, aber dennoch nicht stumpf. Ich hatte schon viele matte Lackfarben, die auf den Nägeln streifig wurden oder einfach nur extrem stumpf aussahen, das ist bei dieesem essie Lack zum Glück nicht der Fall.

Mit dem breiten Pinsel kann ich sehr gut die Farbe auftragen, so dass ein gleichmäßiges Ergebnis entsteht. Die Konsistenz des Lackes ist recht flüssig, aber dank des Pinsel ist das kein Problem, da der Pinsel die flüssige Farbe sehr gut aufnimmt und trotz der flüssigen Konsistenz nicht so schnell etwas vom Pinsel heruntertropft. 


Mit zwei bis drei Schichten wurde das Ergebnis deckend. Mit der Haltbarkeit und Trockenzeit bin ich zufrieden. 

Es gibt an dem Nagellack insgesamt nichts auszusetzen. Eine wirklich tolles dunkles Meeresblau, das Assoziationen bzw. Erinnerung an Strandurlaub hervorruft. Für mich eine außergewöhnliche Farbe, die ich so in der Form noch nicht besetzen und auch bisher im Drogeriebereich noch nicht so vorgefunden habe. Wer also auf Blau steht, unbedingt ansehen! 



Preview p2 Urban Club Vibes LE

Mittwoch, 29. Mai 2013

Mich erreichte heute ein neuer Newsletter über die p2 LE "Urban Club Vibes". 

Das sagt p2
"spüre den Beat durch deinen Körper fließen und lass dich von knalligen Farben und leuchtenden Highlights mitreißen. Die neue LE „Urban Club Vibes“ von p2 cosmetics macht deinen Auftritt im Club zum absoluten Highlight. Erlebe aufregende Farben für heiße Party-Nächte.
 
Die "Urban Club Vibes"-Produkte wirst du vom 12.06. bis 10.07.2013 in limitierter Auflage in ausgewählten dm-Märkten finden. Unser Limited Edition Finder auf der p2 Facebook Seite zeigt dir den nächsten dm-Markt in deiner Nähe."


blazing energy nail polish
Hoch deckende Nagellacke in vier urbanen Tönen für den perfekten Club-Auftritt. Cream Shade. Alle Farben sind vegan: 010 electric grey, 020 sonic orange, 030 shocking pink und 040 techno black.
 
9 ml kosten 2,25 €


dazzling beauty mascara
Die Mascara verleiht den Wimpern dank ihrer besonderen Bürste und der unglaublichen Farbintensität intensives Volumen und maximale Dichte für einen lang anhaltenden, ausdrucksstarken und umwerfenden Augenaufschlag. Die olivenölhaltigen Wachse sorgen für eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung. Augenärztlich getestet. Die beiden Farben 010 shot of pink und 020 shot of black sind nicht vegan.


flamboyant glaze earrings
Die auffallenden, extravaganten Ohrringe sind mit ihrem leuchtenden Glanz ein Must-Have für jede urbane Street-Party und peppen dank ihres Styles schnell jedes Outfit auf. Gibt’s in 010 shining gold und 020 glowing black.
 
Ein Paar kostet 3,55 €


hot flash lipstick
Der cremig zartschmelzende Lippenstift verleiht den Lippen ein intensives und hochdeckendes Farbergebnis für eine lange Haltbarkeit. Die Kombination aus hochwertigen Ölen schützt die Lippen und verleiht ihnen gleichzeitig einen natürlichen Glanz und ein seidiges Gefühl. Gibt’s in drei Farben: 010 neon pink, 020 vibrant brown und 030 energetic red (alle nicht vegan).
 
Ein Stift kostet 2,95 €


in flames eye shadow palette
Mit den sechs unterschiedlichen farbintensiven Lidschattenfarben lässt sich zu jedem Outfit und jeder Party der passende Look kreieren. Ob mit oder ohne Pearl sorgt die große Farbauswahl für perfekt geschminkte Augen. In drei veganen Farbkombinationen erhältlich: 010 artificial colors, 020 flashing lights und 030 ultraviolet rays.
 
1 Palette kostet 4,95 €


light my fire neo graphics kajal
Der farbintensive Kajal besticht mit seiner cremigen Textur und hohen Deckkraft. Die feine Spitze sorgt für einen präzisen, definierten Auftrag, der sich mit Hilfe des zusätzlichen Smudgers hervorragend sanft verblenden lässt. Die Farben 010 pink attack (nicht vegan) oder 020 blue attack (vegan) bringen die Augen zum Leuchten. Augenärztlich getestet.
 
Ein Stift kostet 2,85 € 


luminous lip top coat
Mit seinem ganz besonderen Glanz umhüllt der Lippen Top Coat geschmeidig die Lippen, haftet perfekt und verleiht ihnen Dank seines Pearl-Effekts ein wunderschön holographisches Ergebnis. Einfach über dem Lippenstift auftragen für tolle Effekte. Vegan.
 
Ein Stück kostet 3,15 €




brilliant bronzing stick
Der geschmeidig zarte Bronzing Stick verleiht dank seiner unkomplizierten Anwendung dem Aussehen schnell und einfach einen strahlenden, frischen Teint und hinterlässt ein ebenmäßiges, pudriges Finish. Der Stick kann punktuell zum Highlighten oder wunderbar leicht großflächig als Make-Up angewandt werden – ideal für Zwischendurch. Erhältlich in den Farben 010 golden shimmer und 020 bronze shimmer (beide vegan).
 
13 g kosten 4,25 €


spectacular lip tattoo
Das Lippentattoo im trendig pinken Leoparden-Look zieht auf Grund seines ausgefallenen Designs alle Blicke auf sich und ist somit ein absoluter Hingucker auf jeder Party!
Anwendung: Lippentattoo zurecht schneiden. Folie abziehen, Lippentattoo auf die gereinigten und Öl-freien Lippen auflegen und mit viel Wasser befeuchten. Anschließend noch etwas glatt streichen – Fertig! Hautverträglich dermatologisch bestätigt.
 
3 Stück kosten 4,15 €


Meine Meinung
Ich sehe die LE mit geteilter Meinung. Die Lip Tattoos sind meiner Meinung nach out und lassen darum die LE etwas "billig" wirken. Allerdings machen die Lippenstifte und die Nagellacke einen ersten guten Eindruck! Die Verpackung gefällt mir sehr gut und auch die Farben. Die Kajalstifte interessieren mich auch sehr. Neon scheint ja diesen Sommer wieder stark zu kommen. Die Lidschattenpaletten muss man sich im Geschäft erst mal genauer ansehen, um ein Urteil bilden zu können bezüglich der Pigmentierung, Schimmer etc.

Wie findet ihr die LE?
Werdet ihr euch daraus etwas kaufen?


p2 Summer Attack - 050 green palm tree

Dienstag, 28. Mai 2013


Den metallischen grünen Nagellack besitze ich schon mindestens zwei Monate und kam bisher noch nicht oft zum Einsatz. Die letzten Wochen war einfach zu schlechtes Wetter, so dass ich kein Bedürfnis hatte ihn oft zu tragen

Für den Sommer finde ich die Farbe perfekt. Im Winter würde ich sie allerdings nicht tragen. 

  • Der Nagellack lies sich streifenfrei auftragen
  • Unkomplizierter Auftrag
  • Schnelle Trockenzeit
  • Mit zwei Schichten würde das Ergebnis deckend
  • Der goldene Schimmer ist unglaublich intensiv und glänzend
  • Die grüne Farbe leuchtet richtig 
  • Haltbarkeit ist auch in Ordnung, erst nach drei Tagen zeigten sich leichte Spuren




Nivea In-Dusch Body Milk - trockene Haut mit Mandel-Öl

Montag, 27. Mai 2013


Wie ihr schon bei Instagram sehen konntet, habe ich mir vor ein paar Tagen, das In-Dusch von Nivea gekauft. Als ich das Produkt das erste Mal im Geschäft sah, war mein erster Gedanke, wozu braucht man eine Lotion, wenn man diese wieder abwaschen muss. Mein Interesse war sehr groß, was der Unterschied zu diesem Produkt zu den herkömmlichen Lotions sein sollte und darum durfte das Produkt mit.

Gekauft habe ich mir die Variante für  trockene Haut  mit Mandel-Öl. Es gibt aber auch noch eine Variante für normale Haut mit Meeresmineralien. 
Beide Varianten beinhalten einen Inhalt von 400 ml und kosten jeweils 3,99 €.


Das sagt Nivea
"Die erste Body Lotion für die Dusche von NIVEA®: Die neue Art sich schnell und einfach einzucremen. 
Nasse Haut kann die pflegende Formel leichter aufnehmen, so dass sie schnell einzieht. Die pflegende Formel der NIVEA In-Dusch Body Lotion mit Meeresmineralien kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, so dass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert. Ein zusätzliches Eincremen nach dem Abtrocknen mit einer normalen Body Lotion ist nicht mehr nötig! Das Ergebnis: Eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche.
So benutzen Sie die NIVEA IN-Dusch Body Lotion":


1. Duschen Sie wie gewohnt mit Ihrem Duschgel.

2. Cremen Sie anschließend Ihre nasse Haut noch in der Dusche mit der
In-Dusch Body Lotion ein.    

3. Duschen Sie sich erneut mit warmem Wasser ab.

4. Abtrocknen und fertig: Sie können sich sofort anziehen! 

Verpackung
Die blaue Farbe ist typisch für Nivea. Insgesamt finde ich die Verpackung außergewöhnlich geformt und sieht in meinen Augen interessant aus.
Sie steht in der Dusche standsicher. Allerdings ist die Verpackung nicht ganz so praktisch, wenn man nasse und/oder eingecremte Hände hat. Durch die breitere Form, kann einem leicht die Verpackung aus der Hand rutschen. Außerdem ist es durch die breite der Verpackung etwas schwer, sie richtig zu packen bzw. in den Händen zu halten. 
Was mich stört ist, dass nach der Benutzung der In-Dusch viel Produkt an der Öffnung hängen bleibt, das nicht nur unschön aussieht, sondern auch eine Sauerei ergibt. 
Die Dosierung macht dafür aber keine Probleme. 

Konsistenz
Die Konsistenz ist genauso wie man es bei den meisten normalen Bodylotions gewöhnt ist, schön cremig und etwas fest. 

Geruch
Auch hier ist der Geruch typisch Nivea. Den Mandelgeruch nehme ich nur ganz dezent wahr, der typische Niveageruch überwiegt hier eindeutig. Nachdem Eincremen nimmt man den Geruch noch mindestens 1-3 Stunden wahr, das ich als sehr positiv empfinde.


Auftrag/Pflegewirkung
Auftragen lässt sich das Produkt wie eine ganze normale Lotion. Durch die Konsistenz lässt sich das Produkt sehr leicht und gleichmäßig auf der Haut verteilen. Danach soll man die Body Loiton mit warmen Wasser direkt wieder abwaschen, eine Einwirkzeit ist nicht angegeben. Man spart hier also recht viel Zeit und kann direkt alles in einem Schritt erledigen statt hinterher nachdem Duschen sich erst einzucremen. 

Ich habe die Lotion mehrmals auf unterschiedliche Art getestet und dabei sind bezüglich der Pflegewirkung verschiedene Ergebnisse rausgekommen.
Einmal habe ich mich ganz normal abgetrocknet mit einem Handtuch und einmal an der Luft meine Haut trocknen lassen bzw. nur ganz wenig meine feuchte Haut mit einem Handtuch nur abgetupft.
Dadurch fielen die Pflegeergebnisse jeweils unterschiedlich aus. Bei der Variante mit dem nur leicht abtupfen, fühlte sich meine Haut geschmeidiger und weicher an als bei der Variante mit dem normalen abtrocknen. 
Jedoch hielt die Pflegewirkung bei beiden verschiedenen Anwendungversuchen nicht sehr lange an, nach ca. 3-4 Stunden fühlte sich die Haut wieder so wie vor dem eincremen an, nämlich trocken. 
 Als Nachteil habe ich auch empfunden, dass man durch das Eincremen in der Dusche ein schmieriges Gefühl auf den Händen hatte, das ich nur mit viel Wasser  von meinen Händen abwaschen konnte.
Positiv ist natürlich, dass man sich länger wie frisch geduscht anfühlt. Jedoch finde ich, dass die Pflegewirkung viel länger sein könnte.
Einen Fettfilm oder ein unangenehmes Gefühl hat die Lotion nicht bei mir auf der Haut hinterlassen, außer wie oben schon beschrieben, dass sich meine Händen nachdem Eincremem sehr schmierig angefühlt haben.  Nach dem Eincremem und Abwaschen konnte ich direkt in meine Klamotten schlüpfen, so dass die Lotion nicht daran geklebt hat. Die Einwirkzeit ging also direkt von einer Hand, unglaublich schnell. Wichtig ist, dass ihr nachdem Eincremen bzw. Duschen, die Dusche gut abwascht, so dass keine Rutschgefahr beim nächsten Duschen entsteht. 

Ich habe auch den Test gemacht und die Lotion wirklich nur als Lotion benutzt, also nicht in der Dusche verwendet. Das Ergebnis war, dass sie  natürlich viel zu reichhaltig und die Lotion sehr lange gebraucht hat bis sie überhaupt eingezogen war. Das begründet auch, warum die Lotion zusätzlich auch noch mit Wasser abgewaschen werden sollte. 

Vertäglichkeit
Ich habe die Lotion sehr gut vertragen. Hautirritationen sind nicht aufgetreten.


Fazit
Ich sehe die In-Dusch Lotion mit gemischten Gefühlen. Andererseits empfinde ich die Lotion als Innovation, da man mit ihr erheblich am Zeitfaktor spart.  Während des Duschen kann man sich sich direkt auf nasser Haut eincremen  und mit wenig Wasserverbrauch die Lotion von seinem Körper wieder abwaschen. Andererseits benötigt man mehr Wasser, um seine Hände von der Lotion zu befreien. Außerdem könnte die Pflegewirkung wirklich länger sein. Auch empfinde ich die Verpackungsform sehr unpraktisch für die Dusche. Hat man nasse und eingercemte Hände, kann einem das Produkt leicht aus der Hand flutschen. Die unvorteilhafte Öffnung etc. verkleckert leider unschön die Öffnung, siehe Bild. 


Jetzt würde mich eure Meinung an dieser Stelle interessieren! Was haltet ihr von einer solchen Lotion?


Preview Balea Beauty Effect CC Cream

Samstag, 25. Mai 2013



Gestern erreichte mich eine interessante Neuigkeit von Balea. Ich wollte eigentlich schon darüber gestern berichten, kam aber leider nicht dazu. 

Balea bringt nun auch eine CC Cream auf den Markt. Obwohl der Markt schon von BB Creams, CC Creams etc. schon überschwemmt ist, freue ich  mich dennoch über diese Neuigkeit, da ich mit den Produkten von Balea bisher immer sehr oft zufrieden war. Balea bietet zwei verschiedene Farbnuancen an und zum Glück keine Einheitsnuance, denn damit habe ich bis jetzt immer negative Erfahrungen gemacht.

Das sagt Balea Beauty Effect zur CC Cream

– Perfektes Aussehen in nur einem Schritt
"Die neue perfektionierende Gesichtspflege Color & Control Cream - 8in1 mit Hyaluronsäure, Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C gibt der Haut nahezu alles was sie braucht: Sie verbessert ihre Strahlkraft, mindert Pigmentflecken, hellt den Hautton sanft auf, spendet intensiv Feuchtigkeit, deckt Unebenheiten lang anhaltend ab, reduziert die Faltentiefe, schützt vor freien Radikalen und polstert die Haut von innen auf. Der LSF 20 schützt zusätzlich vor vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung."
 
"Das Ergebnis: ein glatter, ebenmäßiger und strahlender Teint. Sie ist in den Farbnuancen „Heller- mittlerer Hauttyp“ und „Dunkler Hauttyp“ erhältlich."
 
Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C

"Die Formelkombination mit Paradiesvogelblumen-Extrakt und Vitamin C verfügt über aufhellende Eigenschaften. Pigmentflecken und dunklere Hautstellen werden sanft aufgehellt und somit der Hautton ausgeglichen."
 
Hyaluronsäure

"Hyaluronsäure ist ein natürlicher und wichtiger Bestandteil des Bindegewebes und verfügt über die besonderen Eigenschaften, sehr viel Wasser binden zu können. Dadurch ist sie in der Lage, die Feuchtigkeitsdepots der Haut wirksam aufzufüllen und von innen aufzupolstern."
 
50 ml kosten 5,95 €



Was sagt ihr zu der Balea CC Cream? Ist bei euch Interesse da oder sagt ihr euch, dass der Markt einfach von BB Creams etc. zu sehr überschwemmt ist?


 

essence Girls on Tour - Eau de toilette


Ich bin ein totaler Fan der essence Düfte und wie sollte es daher anders sein, musste auch dieser limitierte Duft aus der akutellen Girls on tour LE von essence mit. 
Im Aufsteller gibt es nur die kleine Duftgröße bzw. Flakon mit einem Inhalt von 10 ml zu kaufen. 

Das sagt essence
"City-Guide! Immer der Nase nach zu den Szenevierteln, Shoppingmekkas oder In-Clubs der Stadt – mit den besten Freundinnen ist alles möglich. Fruchtig, floral und mit einem Hauch Süße versprüht dieser Duft pures Sommer-Feeling und macht Lust auf den nächsten Trip mit den Mädels. 10ml, um 2,99 €."


Die Verpackungsform und der Flakon gleicht den Düften aus dem Standardsortiment. Den Duft würde ich als sehr fruchtig und süss bezeichnen. Ich kann einen Erdbeer- und Aprikosenduft heraus riechen. Ich liebe, liebe, liebe den Geruch! Für den Sommer finde ich den Duft einfach perfekt. Mit der Haltbarkeit verhält es sich auch wie bei den anderen Düften von essence, nach 1-2 Stunden hat der Duft schon deutlich abgebaut. Nach drei Stunden nimmt man nur noch einen ganz dezenten bzw. kaum wahrnehmbaren Geruch wahr. Aber für den Preis und dafür, dass es sich um ein eau de toilette handelt, kann man das nicht wirklich als Minuspunkt betrachten. 



Garnier Optischer 5sek Retuschierer



In diesem Beitrag möchte ich euch ein brandneues Produkt von Garnier vorstellen. Ich war total gespannt auf dieses Produkt und freute mich riesig es zu testen!

Das sagt Garnier
"Der Garnier Optischer 5 Sek Retuschierer ist keine Feuchtigkeitscreme, keine Foundation und mehr als eine Grundierung. Er ist der NEUE Hautretuschierer von Garnier. Er glättet optisch und perfektioniert die Haut – in nur 5 Sekunden. Für eine jugendliche und perfekt aussehende Haut. Die innovative Formel kaschiert:

  • Falten
  • Hautunebenheiten
  • Poren
  • Glanz
In nur 5 Sekunden hinterlässt die ultra leichte Textur eine unglaublich glatte und matte Haut. Ihr Teint wirkt augenblicklich jugendlicher und perfektioniert."


Immer wenn ich einen benefit Store besuchte probierte ich den THE POREfessional Primer aus, lies es sogar komplett im Gesicht auftragen. Er machte meine Haut direkt glatt, geschmeidig und die Poren waren sichtbar verfeinert. Allerdings waren mir 32 € doch etwas zu teuer, somit konnte ich mich doch nicht zum Kauf durchringen. 
Darum bin ich umso glücklicher, dass es nun eine preiswertere Alternative von Garnier gibt.

Kostenpunkt ca. 12 €
Inhalt 30 ml

Inhaltsstoffe
Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Silica (Nano)/Silica, Isododecane, Aluminium, Hydroxide, CI 77491/Iron Oxides, CI 77891/Titanium Dioxide, Disodium Stearoyl Glutamate.

Verpackung & Konsistenz
Die Verpackung gefällt mir, die in einem zartem Rosaton gehalten ist. Die Dosierung funktioniert eiwandfrei. 
Die Konsistenz würde ich als mousseartige und sehr geschmeidig bezeichnen. Aufgrund der Konsistenz lässt sich das Produkt sehr gut auf der Haut verteilen und verbindet sich direkt mit ihr. Einen Geruch konnte ich nicht feststellen, sie ist also geruchlos. Die Farbe der mousseartigen Konsistenz ist zart rosa bzw. fast schon weiß. 

Effekt/Wirkung
Auf die Wirkung war ich besonders gespannt, ob es mit dem Produkt von benefit mithalten kann!  
Wie oben schon beschrieben, lässt sich das Produkt sehr gut in die Haut einarbeiten und direkt nachdem Auftrag kann man tatsächlich schon einen sichtbaren Effekt erkennen! Die Poren wirken deutlich kleiner und meine Haut erscheint ebenmäßiger und feiner. Darüber hinaus wirkt die Haut mattiert. Das Ergebnis kann man nicht nur sehen, sondern fühlt man auch. Ihr müsst aber aufpassen, dass ihr  nicht zu viel von dem Produkt auf eine Stelle auftragt, sonst kann sich das Ganze zu schnell fettig anfühlen. Der Effekt hält mindestens 5-6 Stunden an und baut dann nach und nach ab. Das nenne ich wirklich eine ordentliche Leistung! Allerdings werden Rötungen und Pickel mit dem Produkt nicht überdeckt bzw. kaschiert. Die Rötungen wirken höchstens etwas neutraler, da insgesamt das ganze Erscheinungsbild der Haut durch dieses Produkt feiner wirkt.
Mit der Tagescreme hat das Garnierprodukt gut harmoniert. Auch konnte ich keine Probleme in Verbindung mit dem Makeup feststellen, ganz im Gegenteil, als Grundierung empfinde ich den Retuschierer sogar sehr sinnvoll. Ich hatte das Gefühl, dass mit dem Rutschierer mein Makeup länger auf der Haut hält und ich weniger nachpudern musste.

Verträglichkeit
Auch hier hat das Produkt Pluspunkte gesammelt, trotz der enthaltenen Silikone hat das Produkt keine Unreinheiten bei mir verursacht. 



Fazit
Ich bin total begeistert! Besonders kann ich euch dieses Produkt ans Herz legen, wenn ihr unter großen Poren und zu glänzender Haut neigt. Mit dem Produkt wird eure Haut schön mattiert und Poren verkleinert. Im Vergleich zu benefit kann ich bezüglich der Leistung keinen Unterschied feststellen. Ich habe sogar das Gefühl, dass ich den Geschmeidigkeitseffekt vom Ganierprodukt sogar etwas stärker empfinde als von benefit. Aber so genau kann ich es euch leider nicht sagen, dafür müsste ich jetzt direkt das benefit Produkt neben mir liegen haben. 
Insgesamt hat das Produkt auf der ganzen Linie nur Pluspunkte bei mir gesammelt. Die enthaltenden Silikone sind natürlich ein großer Nachteil, aber anders bekäme man diesen Effekt auch leider nicht hin.




- THEME BY ECLAIR DESIGNS -