Gefüllte Tomate & Paprika

Sonntag, 10. März 2013

Am Mittag gab es gefüllte Tomate und Paprika. Dieses Rezept geht ebenfalls sehr schnell und einfach.


Zuerst habe ich den Reis gekocht. Danach zwei Eier, Salz, Basilikum, Tomatenmark, Fetakäse, Senf, klein geschnittene Pilze, eine kleine Zwiebel, Paprikapulver und Pfeffer hinzugefügt. Das Ganze habe ich dann gut verrührt.
Bei der Tomate und Paprika habe ich zuest den Deckel entfernt und anschließend mit einem Löffel ausgehöhlt. 
Danach habe ich die Tomate und Parika befüllt und im Backofen bei ca. 200° C Umluft gegart. Die Garzeit beträgt ca. 25 Minuten. Nach ca. 10 Minuten Garzeit habe ich die Tomate und die Paprika mit Käse bestreuselt. Wichtig ist, dass ihr eine große Fleischtomate und große Paprika verwendet, umso eine breite Öffnung für die Füllung zu haben.
Ich habe jetzt keine Soße dazu gemacht. Nach Belieben kann  man natürlich noch gut anderes Gemüse  und eine leckere Soße dazu essen.


Mein nächstes Rezept wird ein Nachtisch sein, ihr dürft gespannt sein.



Kommentare:

  1. Gefüllte Paprika könnte ich auch mal wieder machen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mache ich auch total oft bei mir zuhause :) schmeckt immer wieder gut!
    Mache es aber immer mit Gus-Gus.
    Lg<3

    AntwortenLöschen
  3. ich gebe da auch immer sooo viel käse rauf zum überbacken :-)

    AntwortenLöschen

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -